Antworten

Problem Sky on Demand

Special Effects
Posts: 3
Post 1 von 24
291 Ansichten

Problem Sky on Demand

Hallo 

 

seit gestern bricht ca alle 15 Minuten die Wiedergabe bei Sky in Demand ab. Es kommt die Meldung : „Sorry, für die Unterbrechung. Aus technischen Gründen musste die Verbindung zum Server aktualisiert werden. Starten Sie die Wiedergabe erneut, um fortzufahren.“

 

danach kann man von vorne schauen und ewig Spulen bis man an der Stelle ist an der abgebrochen wurde. Wie kann dieser Fehler behoben werden ??

 

Alle Antworten
Antworten
Drehbuchautor
Posts: 1,524
Post 2 von 24
283 Ansichten

Betreff: Problem Sky on Demand

Deine Internetverbindung ist stabil ? Sonst kommt es zu diesen Unterbrechungen. Wie sicher bist Du ?

Special Effects
Posts: 3
Post 3 von 24
277 Ansichten

Betreff: Problem Sky on Demand

Die Leitung ist stabil das ist nicht das Problem.

netflix sowie Amazon Prime laufen ohne Probleme. 

Habe auch direkt nach dem Fehler einen Speedtest gemacht da kamen 100mbit durch 

Maskenbildner
Posts: 360
Post 4 von 24
267 Ansichten

Betreff: Problem Sky on Demand

Ich habe das selbe Problem.

Das wird schon seit Jahren von zahlreichen Kunden gemeldet. Eine Lösung dafür gibt es nicht. Meine Internetverbindung ist schnell und stabil. Das überprüfe ich regelmäßig Trotzdem habe ih diese Abbrüche, die sogar bei vorgeladenen Inhalten auftreten.

 

Die Moderatoren sagen betroffenen Kunden immer wieder, dass sie ihren Router zurücksetzen soll. Das bringt aber garnichts und ist absoluter Quatsch. Der Server liegt bei Sky und nicht bei uns. Wenn der Server zurückgesetzt wird, dann hat Sky ein Problem und nicht der Kunde. Ich denke, dass deren Server einfach zu instabil ist. Wenn zu viele Leute gleichzeitig SoD nutzen, dann bricht alles ab. Das passiert auch, wenn die neue Streaming-Inhalte hochladen. Mir ist aufgefallen, dass nach solchen Abbrüchen immer in dem Bereich wo ich geschaut habe, neue Inhalte vorhanden waren. Das kann kein Zufall sein und sollte mal der Technik mitgeteilt werden.

 

Die IT-Techniker von Sky müssen sich endlich mal mit diesem Problem befassen. Bei anderen Streaming-Anbietern, gibt es solche Probleme nicht.

Drehbuchautor
Posts: 1,524
Post 5 von 24
265 Ansichten

Betreff: Problem Sky on Demand

Ich würde Dir gern helfen,aber Sky Demand läuft nur über das Internet,

Maskenbildner
Posts: 360
Post 6 von 24
263 Ansichten

Betreff: Problem Sky on Demand

Ich weiß nicht was du meinst. Wir reden doch vom Internet.

Maskenbildner
Posts: 360
Post 7 von 24
256 Ansichten

Betreff: Problem Sky on Demand

CobraBobo und ich haben doch geschrieben, dass wir über schnelles und stabiles Internet verfügen und das es daran nicht liegen kann. Auch die anderen Kunden, die dieses Problem immer wieder melden, verfügen über eine sehr gute Internetverbindung. Also kann man wohl davon ausgehen, dass Sky Serverprobleme hat.

Drehbuchautor
Posts: 1,524
Post 8 von 24
255 Ansichten

Betreff: Problem Sky on Demand

Er schreibt er hat Probleme mit Sky on Demand. Sky on Demand kommt nur über das Internet.Bei mir läuft Sky on Demand sehr gut. Also kann es nur über die Verbindung über das Internet funktionieren. Oder ?

Maskenbildner
Posts: 360
Post 9 von 24
250 Ansichten

Betreff: Problem Sky on Demand

Was willst du von mir?

 

Ich sage nochmal, dass ich über eine schnelle und stabile Internetverbindung verfüge! Also habe ich Internet und schaue darüber SoD. Etwas gegenteiliges habe ich niemals behauptet,

Maskenbildner
Posts: 360
Post 10 von 24
242 Ansichten

Betreff: Problem Sky on Demand

Ich gehe mal davon aus, dass du frühere Beiträge von mir falsch gedeutet hast.

 

Es ging um die 2TB Platte und die Offline-Inhalte. Dabei habe ich aber nie gesagt, dass meine Geräte nicht mit dem Internet verbunden sind! Es stimmt, dass ich meiner Tochter extra die 2TB Platte besorgt hatte, damit ihr dort viele Offline-Inhalte zur Verfügung stehen. Dabei ging es aber nicht um eine fehlende Internetverbindung, sondern darum, dass immer mal wieder das Problem bestand, dass die Verbindung zum Server zurückgesetzt wurde. Deswegen hat meine Tochter die Offline-Inhalte bevorzugt und garnicht gestreamt, obwohl sie das gekonnt hätte!

Deswegen hatte ich auch beklagt, dass die 2TB Platte jetzt für sie unbrauchbar ist. Durch dieses Zurücksetzen des Servers, ist das Streamen manchmal eine Katastrophe. Wenn es möglich ist, läd sich meine Tochter die Inhalte vor. Aber selbst bei vorgeladenen Inhalten, wird die Verbindung zum Server zurückgesetzt. Mit den Offline-Inhalten, konnten wenigstens Filme ohne Unterbrechungen angesehen weden. Darum ging es und nicht um eine fehlende Internetverbindung.

 

Ich hoffe, du hast das jetzt verstanden. Meine Geräte sind mit dem Internet verbunden und das wird auch regelmäßig überprüft. Die Verbindung ist schnell und stabil.

Special Effects
Posts: 3
Post 11 von 24
220 Ansichten

Betreff: Problem Sky on Demand

Danke für deine Antwort 

kann mich deinen Beobachtungen anschließen. Problem tritt auch nicht immer auf. Die Serie die ich gerade schaue ist auch nur noch kurze Zeit im Katalog enthalten also wird bald was neues dafür aufgenommen spricht auch wieder für deine Beobachtung! 

ziemlich enttäuschend das Sky das nicht hin bekommt! Man zahlt ja schließlich auch dafür und bei Netflix und Prime hab ich null Probleme!

 

meinen Router starte ich auch regelmäßig durch und halte die Firmware auf dem neuesten Stand da kann der Hund also auch nicht begraben liegen!

 

und da der Receiver mit einem lankabel angeschlossen ist, ist es auch nicht das wlan!

 

Maskenbildner
Posts: 360
Post 12 von 24
205 Ansichten

Betreff: Problem Sky on Demand

Ich nutze W-LAN-Module und die funktionieren auch ohne Probleme. Der Receiver ist durchgehend mit dem Internet verbunden und die Verbindung ist stabil. Streaming-Inhalte bei Sky on Demand kann ich immer ohne Probleme aufrufen. Es tritt aber eben immer mal wieder das Problem auf, dass die Verbindung zum Server zurückgesetzt wird.  Meine Tochter kann das sogar beobachten, wenn ein Inhalt vorgeladen wurde. Bei Neustart des Inhaltes, springt es dann wenigstens wieder an die Stelle, wo es aufgehört hat.

 

Ich teste regelmäßig die Geschwindigkeit des Internets aus. Die liegt immer fast bei 100% und das Signal ist stark genug. Da ist also alles in Ordnung.

 

Da seit Jahren so viele Kunden über diesen Fehler klagen, kann man sich nur vorstellen, dass der Server von Sky zu instabil ist. Man sieht ja immer wieder, besonders bei Sky Ticket, was für Probleme Sky hat. Das Gleiche gilt da wohl auch für SoD.

Moderator
Posts: 1,332
Post 13 von 24
177 Ansichten

Problem Sky on Demand

Hallo CobraBobo,
was für einen Receiver, Router und welche Empfangsart hast du? Du schreibst, dass das Problem erst kürzlich aufgetreten ist. Vorher konntest du on Demand ohne Probleme nutzen?
Etwas an deinem Vertrag hat sich kürzlich nicht geändert?
Kannst du ein Muster erkennen, bei welchen Inhalten es wann auftritt? Es tritt also nicht bei allen Inhalten auf, sondern nur bei bestimmten?
Viele Grüße
Georg
Maskenbildner
Posts: 360
Post 14 von 24
167 Ansichten

Betreff: Problem Sky on Demand

Hallo @georgk !

 

Ich hoffe, dass du mir auch hilfst, da ich das selbe Problem habe!

 

Ich habe einen Sky+ Receiver (Humax) und schaue über Satellit. Wir sind bei O2 und haben W-Lan Module von euch. Die Verbindung ist immer schnell und stabil. Etwas verändert habe ich nicht. Auch nicht bei dem Sky Vertrag.

 

Sky on Demand konnte immer ganz gut genutzt werden. Es trat aber immer wieder mal auf, das die Verbindung zum Server zurückgesetzt wurde. Deswegen habe ich meine Inhalte immer vorgeladen. Dann konnte man in Ruhe schauen. In der letzten Zeit ist das aber ganz stark aufgetreten, auch,  wenn ein Inhalt vorgeladen wurde! Es ist dabei egal, welcher Inhalt vorgeladen wird. Ein Muster gibt es nicht. Bei einem vorgeladenen Inhalt von ca.45 Min. bricht der Film mindestens 3x ab und es kommt die Meldung, dass die Verbindung zum Server zurückgesetzt wurde. So kann ich nicht einmal in Ruhe eine Dokuserie schauen. Das kann ja nicht normal sein.

 

Da zahlreiche Kunden mit diesem Problem zu kämpfen haben, wäre das mal ein Fall für eure IT-Techniker!

Moderator
Posts: 1,332
Post 15 von 24
160 Ansichten

Betreff: Problem Sky on Demand

Hallo grauerwolf,
lädst du die Filme so vor?:
https://www.sky.de/hilfecenter/einstellungen/benoetigte-internet-geschwindigkeit-um-inhalte-mit-dem-...
Tritt das Problem nur in Verbindung mit dem Wlan-Modul auf, oder auch, wenn du per LAN verbunden bist?
Kannst du mir zur Analyse einen Inhalt nennen, bei dem es auftritt?
Viele Grüße
Georg
Maskenbildner
Posts: 360
Post 16 von 24
141 Ansichten

Betreff: Problem Sky on Demand

Hallo @georgk !

Vielen Dank für deine Rückmeldung.

Unsere WLAN Verbindung liegt zwischen 35 - fast 50MB und ist damit eigentlich schnell genug. Das WLAN Signal liegt bei 80%.

 

Progressive Download, was du mir vorschlägst, ist für langsames Internet. Bei mir ist "automatisch" eingestellt. Nachdem ich auf abspielen gedrückt habe, wird der Inhalt auch immer schnell geladen.

 

Da der Receiver in einem anderen Raum steht, können wir LAN-Kabel leider nicht anschliessen.

 

Das Vorladen der Inhalte verläuft immer schnell und ohne Probleme. Ich lade die Inhalte immer komplett vor, fange also niemals vorzeitig mit dem Abspielen an. Erst, wenn der Inhalt abgespielt wird, kommt dann trotzdem die Meldung, dass die Verbindung zum Server aus technischen Gründen zurückgesetzt werden musste. Das sollte doch dann eigentlich nicht passieren. Erst vor kurzem wurde hier im Forum von einem anderen Kunden das selbe Problem gemeldet.

 

Aktuell möchte sich meine Tochter gerne die 3 Staffel von "Mysterien von oben rätselhafte Satellitenbilder" ansehen. Die Episoden haben eine Länge von ca 45 Min. Das  vorgeladene Video bricht ihr 2-3x ab.

 

Gruß

grauerwolf

 

Moderator
Posts: 1,332
Post 17 von 24
122 Ansichten

Betreff: Problem Sky on Demand

Hallo grauerwolf,
treten diese Probleme dann auch auf, wenn du den Progressive Download einstellst?
Kannst du mir sagen, wie du die Inhalte komplett vorlädst? Startest du einen Inhalt und drückst dann sofort auf Pause?
Viele Grüße
Georg
Maskenbildner
Posts: 360
Post 18 von 24
112 Ansichten

Betreff: Problem Sky on Demand

Hallo @georgk !

 

Ich benutze wie gesagt, den Progressive Download nicht. Die Ladevorgänge sind bei mir so schnell, dass ich darauf nicht angewiesen bin.

 

Um den Inhalt vorzuladen, drücke ich nach dem Start des Inhaltes auf die rechte Pfeiltaste der Fernbedienung. Dann gehe ich auf Vorladen und bestätige das, wie in der Anweisung mit der OK-Taste. Der Inhalt wird dann vorgeladen. Wenn die Meldung kommt, dass ich bereits mit dem Abspielen beginnen kann, tue ich das aber nicht. Ich warte einfach ab, bis mir angezeigt wird, dass der Inhalt zu 100% geladen ist. Das ist sicherer. Wenn das Video mal unterbrochen wird, startet es dann wenigstens wieder an der Stelle, wo es aufgehört hat.

Kunden, die während des Ladevorgangs schon die Wiedergabe starten, müssen immer wieder von vorne mit dem Vorladen beginnen, wenn das Video abbricht.

 

Gruß

grauerwolf

Maskenbildner
Posts: 360
Post 19 von 24
100 Ansichten

Betreff: Problem Sky on Demand

@georgk 

 

Nochmal ein Nachtrag, damit du das richtig verstehst.

 

Die Inhalte sind bei mir immer komplett auf die Platte geladen wenn ich sie abspiele. Damit sind sie doch dann ein Offline-Inhalt und werden über die Festplatte angesehen. Trotzdem bekomme ich beim Abspielen die Meldung, dass aus technischen Gründen die Verbindung zum Server zurückgesetzt werden musste. Da ich in diesem Moment nicht über den Server streame, sondern über meine Platte schaue, kann dann ja nur ein allgemeines Problem bei Sky on Demand vorliegen. Hier im Forum klagen ja auch immer wieder Kunden über genau dieses Problem.

 

Du hattest nach einer Auffälligkeit gefragt Ihr ladet neue Streaming-Inhalte oft über Tag hoch.  Ich habe jetzt schon mehrmals folgendes beobachtet. Ich habe eine Dokuserie geschaut, wo dieses Problem auftrat. Danach ist mir aufgefallen, dass in diesem Bereich plötzlich mehrere neue Streaming-Inhalte verfügbar waren. Die waren definitiv vorher nicht da. Ich vermute, dass ihr mit euren Ladeaktivitäten über Tag dafür sorgt, dass die Kunden diese Ausfälle haben. Das nur zu Info.

 

Gruß

grauerwolf

Moderator
Posts: 1,332
Post 20 von 24
73 Ansichten

Betreff: Problem Sky on Demand

Hallo grauerwolf.
kannst du testweise dein WLAN Modul mal mit einem mobilen Hotspot verbinden und mir sagen, ob das Problem dann auch noch auftritt?
Viele Grüße
Georg
Antworten