Antworten

PC stört Sky Empfang?

NedDeppat
Special Effects
Posts: 7
Post 1 von 6
342 Ansichten

PC stört Sky Empfang?

Hi!

Ich habe gestern ein interssantes Problem verifiziert. Es ist mir schon früher aufgefallen, nur bin ich gestern dem Verdacht nach und dem Problem auf den Grund gegangen.

Wobei ich mir nicht erklären kann, wie da der technische Hintergrund ist. Ist für mich rätselhaft.

Offenbar scheint mein Stand-PC  der vom Sky-Q Receiver ca 50 cm entfernt steht beim SkyQ Receivern Störungen zu verursachen und zwar sobald ich auf ihm etwas machen (zum Beispiel ein Spiel starte) während parallel dazu auf  SkyQ Box HD-Sender eines bestimmten Responders laufen, wird das Fernsehprogramm unbrauchbar: lauter Artefakte, Bildstörungen, Tonausetzer, bis hin zum Bluescreen, dass ein Proble,m mit dem Empfang vorliegt. Das passiert nur bei bestimmten Sendern, bei anderen nicht (kika ist zum Beispiel kein Problem) und sobald die laufende App am PC beendet wird, ist der Empfang auf der Q-Box wieder in Ordnung. Außer, dass sie am gleichen Modem hängen, haben die zwei Geräte nichts gemeinsam. Wie geht das also, wie kann das sein, dass mein PC, wenn auf ihm ein Programm ausgeführt wird, den Sky Receiver so dermaßen stört, dass man eigentlich nicht mehr Fernschauen kann (ich habe das gestern mit einem alten Computerspiel probiert, das keine Internetanbindung braucht, um zu funktionieren)?

Hat noch jemand dieses Phänomen? Kann das jemand erklären?

 

Alle Antworten
Antworten
Razor-20-X
Maskenbildner
Posts: 341
Post 2 von 6
299 Ansichten

Betreff: PC stört Sky Empfang?


@NedDeppat  schrieb:


Offenbar scheint mein Stand-PC  der vom Sky-Q Receiver ca 50 cm entfernt steht beim SkyQ Receivern Störungen zu verursachen und zwar sobald ich auf ihm etwas machen (zum Beispiel ein Spiel starte)


  • Benutzt Du USB 3.x-Geräte?
  • Benutzt Du drahtlose Eingabegeräte (Funktastatur, Funkmaus)?
  • Treten die Störungen auch bei auf dem PC deaktivierten Funkschnittstellen (WLAN, Bluetooth) auf?

Auf den ersten Blick würde ich Inteferenzen als Ursache vermuten.

serbaelish
Beleuchter
Posts: 91
Post 3 von 6
292 Ansichten

Betreff: PC stört Sky Empfang?

@NedDeppat 

Klingt für mich auch wie Fremdeinstrahlung. Daher würde ich als erstes ein anderes Antennenkabel anschließen, dass wesentlich besser abgeschirmt ist. Warum? Weil die Bild/Ton-Störung nur bei einem Programm auf einem bestimmten Transponder auftritt.

satansbrut
Drehbuchautor
Posts: 1,522
Post 4 von 6
279 Ansichten

Betreff: PC stört Sky Empfang?

Davon habe ich noch nichts bemerkt und ich habe 2 Desktop PCs am Laufen, die nicht weit von meinem Q-Receiver stehen. Schon oft liefen alle Geräte gleichzeitig ohne dass ich eine Störung im laufenden Programm festgestellt habe. Bei mir sind alle Geräte per LAN an meiner Fritzbox angeschlossen. 

onzlaught
Regie
Posts: 9,827
Post 5 von 6
262 Ansichten

Betreff: PC stört Sky Empfang?

Hat der PC ein Metallgehäuse oder Plexiglasfenster? Tut sich an den Bildfehlern was wenn man z.B. das HDMI Kabel am PC abzieht? Wenn man LAN abzieht? Kannst Du den Strom als Test für den PC per Kabeltrommel von möglichst weit weg holen? Man könnte den Q auch als Test in Alufolie wickeln, oder möglichst weit vom PC weg stellen, 20-50cm mehr können schon reichen.

peter65
Produzent
Posts: 3,329
Post 6 von 6
229 Ansichten

Betreff: PC stört Sky Empfang?


@NedDeppat  schrieb:

Offenbar scheint mein Stand-PC  der vom Sky-Q Receiver ca 50 cm entfernt steht beim SkyQ Receivern Störungen zu verursachen und zwar sobald ich auf ihm etwas machen (zum Beispiel ein Spiel starte) während parallel dazu auf  SkyQ Box HD-Sender eines bestimmten Responders laufen, wird das Fernsehprogramm unbrauchbar: lauter Artefakte, Bildstörungen, Tonausetzer, bis hin zum Bluescreen, dass ein Proble,m mit dem Empfang vorliegt. Das passiert nur bei bestimmten Sendern, bei anderen nicht (kika ist zum Beispiel kein Problem)

Werde bitte mal konkret um welche Sender es sich handelt und in welchem Bundesland du wohnst, ich hab nen Gedanken dazu.

Passiert das auch wenn du am PC einen Speedtest machst?

Antworten