Antworten

Nicht aufgeführtes System bei FB anlernen

freeeeak
Tiertrainer
Posts: 18
Post 1 von 14
2.628 Ansichten

Nicht aufgeführtes System bei FB anlernen

Hallo,

ich würde gern über die Sky Q FB meine Soundbar AS250 der Firma NUBERT steuern, leider ist diese nicht von Sky verfügbar gemacht in der Auswahl. Gibt es einen alternativ Code oder hat jemand von Euch eine Lösung. Danke sehr und Gruß F..

Alle Antworten
Antworten
Klaus-Grube
Special Effects
Posts: 3
Post 2 von 14
2.581 Ansichten

Betreff: Nicht aufgeführtes System bei FB anlernen

Hallo das selbe Problem habe ich auch meine Soundbar as pro 250 von Nubert. die Firma wird im System von Sky Q nicht aufgeführt. Leider fehlt mir auch der Code zu der AS250 Fernbedienung von Nubert.

 

Auch im Internet und verschiedenen Bedienungsanleitungen wo die Codes gelistet sind findet man leider nichts.

Dafür jede Menge alte Tv- Geräte die nach meiner Erfahrung gar nicht mehr funktionieren, da der Alterszenit bereits erreicht sein dürfte. Wer weiss da mehr?

peter65
Regie
Posts: 4,211
Post 3 von 14
2.564 Ansichten

Betreff: Nicht aufgeführtes System bei FB anlernen


@Klaus-Grube  schrieb:

Wer weiss da mehr?


Mehr wissen tu ich da auch nicht, hab aber die Vermutung Nubert hält sich diesbezüglich sehr zurück, so es da keine Fernbedinungscode für z.B. die genannte Soundbar gibt, bzw. nicht an Sky übermittelt werden.

onzlaught
Regie
Posts: 10,386
Post 4 von 14
2.558 Ansichten

Betreff: Nicht aufgeführtes System bei FB anlernen

Die Fa. Nubert hat damit nichts zu tun. Es steht Sky frei sich eine Nubert FB zu besorgen (oder Codes bei Logitech klauen) die Fernbedienungsbefehle auszulesen. Fernbedienungen zu bauen die diesen enthalten und an Kunden zu verkaufen/ verschicken. Die jetzigen SkyQ Fernbedienungen können weder Infrarotbefehle nachträglich erlernen noch kann man sie updaten.

 

Ich empfehle eine Logitech/ Oneforall o.ä. Universalfernbedienung.

peter65
Regie
Posts: 4,211
Post 5 von 14
2.549 Ansichten

Betreff: Nicht aufgeführtes System bei FB anlernen


@onzlaught  schrieb:

Die Fa. Nubert hat damit nichts zu tun. Es steht Sky frei sich eine Nubert FB zu besorgen (oder Codes bei Logitech klauen) die Fernbedienungsbefehle auszulesen.


Wenn das so einfach wäre, warum macht Sky das dann nicht?

Ich würd schon meinen da das bestimmte Copyright zu beachten sind, ganz so einfach dürfte das also nicht sein.

onzlaught
Regie
Posts: 10,386
Post 6 von 14
2.544 Ansichten

Betreff: Nicht aufgeführtes System bei FB anlernen

z.B. die Fa. Logitech scheint da einen legalen Weg gefunden zu haben.

Jeder Hersteller lernfähiger Universalfernbedienungen wohl auch.

 

Ich gehe davon aus das Sky ganz banal kein Interesse hat sich mit kleineren Herstellern zu beschäftigen. Die Datenbank der Q Fernbedienung kann eh nicht erweitert werden, damit kann Sky ausser einer neuen FB keine Lösung beisteuern.

peter65
Regie
Posts: 4,211
Post 7 von 14
2.537 Ansichten

Betreff: Nicht aufgeführtes System bei FB anlernen


@onzlaught  schrieb:

z.B. die Fa. Logitech scheint da einen legalen Weg gefunden zu haben.

Jeder Hersteller lernfähiger Universalfernbedienungen wohl auch.


Fragen beim Hersteller zum Beispiel ob das möglich ist?

Allerdings, da haste Recht wenn Sky das nicht macht, dann wirds wohl auch nichts, oder aber der Hersteller sagt generell Nein.

 

https://www.nubert-forum.de/nuforum/viewtopic.php?f=31&t=44144

Ganz so einfach ist das wohl nicht, wenn sogar der FB-Hersteller ins Spiel kommt.

Wollte das nur mal erwähnt haben.

onzlaught
Regie
Posts: 10,386
Post 8 von 14
2.533 Ansichten

Betreff: Nicht aufgeführtes System bei FB anlernen

Die Befehle sind ja kein Staatsgeheimnis, jede Nubert Fernbedienung spuckt sie auf Knopfdruck unverschlüsselt aus.

 

Die Fa. Nubert (Teufel/ whatever) kann den Zahlencode nicht liefern. Der Code ist nur die Adresse unter der die Q FB die Befehle in seiner Datenbank findet. 

Amazon auch nicht? Noch ein multinationaler Konzern der sich nicht um kleine deutsche Firmen kümmert. Und?

 

Viele Billigfernbedienung zicken auch bei Metz und B&O. Metz ist der Meister der Togglebits und B&O nutzt gerne ungewöhnliche IR Frequenzen. Wenn jemand den Aufwand nicht betreiben möchte ist das doch nicht Schuld von Metz oder B&O.

 

Ich bleibe dabei, SkyUK hat sich die Befehle nie geholt und damit sind die Geräte raus.

Anständige lernfähige, updatefähige Universalfernbedienung kaufen und den QKnochen einmotten.

onzlaught
Regie
Posts: 10,386
Post 9 von 14
2.525 Ansichten

Betreff: Nicht aufgeführtes System bei FB anlernen

Der mir bekannnte einfachste Weg an detailierte Datensätze zu kommen ist eine Logitech FB.

Die pflegen ihr System. Da gibt es auch desöfteren Befehle die es selbst auf der originalen Fernbedienung (z.B. direkte AVBuchsen anwählen) nicht gibt.

Oder z.B. über eine NevoSL den Befehl anlernen und über die Software als Datensatz sichern.

Aber keiner dieser Wege bringt den Datensatz in eine FB die in keinster Weise nachträgliche Updates beherrscht.

Klaus-Grube
Special Effects
Posts: 3
Post 10 von 14
2.507 Ansichten

Betreff: Nicht aufgeführtes System bei FB anlernen

Ich gehe auch davon aus, das Sky nur die Codes in seinem Reciver einpflegt, wo ein Massenmarkt besteht. Dazu gehört Nubert natürlich nicht. 

 

Das Sky keine weiteren Codes mehr einpflegen kann halte ich für ein Gerücht. Wenn Sky auf dem Markt bleiben will, müssen für die neuen Mediengeräte Codes eingepflegt werden. Das dürfte für Sky einfach sein in dem der Receiver neue Updates erhält.

 

Wie Sky an die Codes rankommt halte ich für schwierig, sowas hier zu diskutieren.

In diesem Sinne Danke für die Antworten.

onzlaught
Regie
Posts: 10,386
Post 11 von 14
2.502 Ansichten

Betreff: Nicht aufgeführtes System bei FB anlernen


@Klaus-Grube  schrieb:

.....

Das Sky keine weiteren Codes mehr einpflegen kann halte ich für ein Gerücht....


Das Gerücht wurde von einem hiesigen Moderator bestätigt. Die Codedatenbank der Q FB kann von aussen nicht angesprochen und somit nicht erweitert werden.

 

 

Klaus-Grube
Special Effects
Posts: 3
Post 12 von 14
2.498 Ansichten

Betreff: Nicht aufgeführtes System bei FB anlernen

Sorry, das halte ich für ein Gerücht. Überlegen wir mal und tuen so als ob die Skygeräte 20 Jahre alt wäre. Glaub mir mit den alten Codes kannst du dann gar nichts anfangen, da es längst neue Mediengeräte gibt. Wenn Sky die nicht mehr bedienen kann, dürfte es für Sky gewesen sein. 

 

Hier wird viel über Universalverbedienungen geschrieben die sehr viele Codes kennen. Geht doch mal hin und überprüft das mal. Sehr viele Codes sind von alten Geräten, die aufgrund ihres Alters nicht mehr laufen dürften. Wer hat heute noch einen 20 Jahre alte TV-Klotze in Betrieb. Ok Ausnahmen gibt es immer. 😁 

onzlaught
Regie
Posts: 10,386
Post 13 von 14
2.493 Ansichten

Betreff: Nicht aufgeführtes System bei FB anlernen

Es geht nicht um alte Codes, es geht um ein Verfahren neue Codes in die Fernbedienung zu kriegen.

Am banalsten geht das mit einer IR Lernfunktion. Aber auch eine Verbindung zu einer aktiv gepflegten Datenbank eröffnet anderweitige Möglichkeiten. FB an den PC, Verwaltungssoftware schiebt neue Datensätze rüber, fertig. Alles Dinge die die SkyQ FB nicht beherrscht.

Heutzutage wäre wahrscheinlich auch Bluetooth zum Handy/ Tablet und darüber zur Datenbank etwas auch denkbar. Oder WLan, nur wer ist bereit für eine FB für ein Leihgerät Geld in die Hand zu nehmen.

 

Die Leute werden den Q mangels Alternativen auch nehmen wenn er den eigenen Fernseher nicht beherrscht. Der Q ist ein bestenfalls mittelmässiger Receiver, da darf man keinen übermässigen Luxus erwarten.

peter65
Regie
Posts: 4,211
Post 14 von 14
2.477 Ansichten

Betreff: Nicht aufgeführtes System bei FB anlernen

@onzlaught : Hm, man brauch schon die IR-Befehle um steuern zu können, welchen Code das da auf der Fernbedienung hat, das dürfte ne andere Sachen sein.
Der Code für meinen Samsung TV ist bei der VU+ bzw. dem KD HD Recorder nicht gleich. 5stellig zu 4stellig.

 

Ob Sky sich die Befehle nie geholt hat oder Nubert die nicht rausrückt, das werden wir wohl nicht klären können.
Selbst meine Logitech Harmony kann nicht alle Geräte steuern die ich hab bzw. genutzt habe, die waren (oder sind) bei Logitech nicht verfügbar.


@Klaus-Grube: Ich geb @ Recht, um die Codes auf der FB zu aktualisieren hilft keine neue Gerätesoftware, die steuert die Geräte ja nicht, sondern das macht eben die Fernbedienung. Und die ist nicht updatebar.
Einzigste Lösung in dem Fall, Austausch einer älteren Fernbedienung gegen ein neuere mit aktuelleren Code. Das macht aber kein Anbieter.
Und ältere Codes können auch bei neuen Geräten funktionieren. Ich hab trotz unterschiedlicher TV vom gleichen Hersteller immer den selben Code verwendet, der ist ungefähr 10 Jahre alt.
Hast du schon mal ne Logitech Universal-FB genutzt?
Die weiß von Hause aus garnichts, erst wenn die programmiert wird übers internet kannst du die wirklich nutzen. Also das da viele ältere Code vorhanden sind, erscheint mir da nicht wirklich so zu sein.

Antworten