Antworten

Neukunde Anschluß funktioniert nicht

Geräuschemacher
Posts: 6
Post 1 von 11
136 Ansichten

Neukunde Anschluß funktioniert nicht

Hi, Leute.

Ich habe gestern mein "Startset" bekommen. Ich wollte es gleich anschließen, komme aber über das Bild "konfiguiere deinen Receiver" nicht hinaus. Sämtliche "Tricks" wie Reset, Neustart haben nicht gefruchtet.

Wahrscheinlich ist auch die Fernbedienung ohne Funktion, da nicht einmal eine einzige Taste einen Befehl sendet, von einer Leuchtdiode keine Spur.

Bevor ich nun "schwere Geschütze" auffahre, da ich befürchte, dass ich für meinen Anschluß einen falschen Receiver (Sat statt Kabel) habe, hier nun die Frage: kann mir jemand einen Typ geben?

 

Danke schon einmal.

Alle Antworten
Antworten
Maskenbildner
Posts: 451
Post 2 von 11
130 Ansichten

Betreff: Neukunde Anschluß funktioniert nicht

Hallo @uh-60 

 

Teste doch mal deine Fernbedienung, indem du die Fragezeichen-Taste ganz unten rechts gedrück hältst und beobachte, ob auf der Fernbedienung oben eine rote LED aufleuchtet. Ist das der Fall, ist die Fernbedienung offensichtlich in Ordnung.

Es kann sein, dass sich deine Fernbedienung im Bluetooth-Modus befindet und der Receiver erwartet in der Erst-Installation Infrarot-Befehle. Somit erkennt der Receiver die Fernbedienung nicht.

 

Drücke mal gleichzeitig die Tasten 4 und 6 gleichzeitig, bis die LED auf der Fernbedienung 4 Mal blinkt.

Das setzt die Fernbedienung von BT auf IR zurück, und der Receiver muss die Fernbedienung erkennen und reagieren.

Wenn die Erst-Installation dann fortgesetzt wird, kannst du anschießend die  Fernbedienung wieder mit den Tasten 1 und 3 per Bluetooth mit dem Receiver koppeln.

 

Gruß Galaxis56

Geräuschemacher
Posts: 6
Post 3 von 11
125 Ansichten

Betreff: Neukunde Anschluß funktioniert nicht

Hallo, @galaxis56.

Ich habe alle deine Schritte durch, jedoch nicht einmal das kleinste flackern einer Leuchtdiode.

Kann aber nicht mit der falschen Anschlußart (Sat statt Kabel) zu tun haben, oder?

 

Gruß, uh-60

Maskenbildner
Posts: 451
Post 4 von 11
123 Ansichten

Betreff: Neukunde Anschluß funktioniert nicht

Hi @uh-60 

 

nein, mit der Empfangsart hat das nichts zu  tun.

die Fernbedienung muss erst mal grundsätzlich mit dem Receiver zusammen arbeiten.

Wenn beim Drücken der Fragezeichen-Taste auf der Fernbedienunung keine rote LED auf der Fernbedienung aufleuchtet, ist die Fernbedienung entweder defekt, die Batterien leer oder Batterien falschrum eingelegt.

 

Gruß Galaxis56

Geräuschemacher
Posts: 6
Post 5 von 11
118 Ansichten

Betreff: Neukunde Anschluß funktioniert nicht

Nochmals Hi, @galaxis56 .

Also das Batterieneinlegen hatte ich früher schon an anderen Geräten geübt. Das kann ich mittlerweile ganz gut. Smiley (zwinkernd)

Die "neuen" Batterien, welche mit dabei waren, funktionieren in anderen Fernbedienungen einwandfrei. Also daran kann es dann auch nicht liegen.

Aber ich möchte auch nicht glauben, dass von Sky an Neukunden defekte Ware versendet wird.....

 

Vielleicht meldet sich ja auch in den nächsten Stunden ein Moderator, ansonsten werde ich mich wohl telefonisch an Sky wenden, damit das Startpaket komplett getauscht wird.

Ich danke dir für deine bisherige Hilfe.

Ciao, uh-60

Maskenbildner
Posts: 451
Post 6 von 11
115 Ansichten

Betreff: Neukunde Anschluß funktioniert nicht

@uh-60 

schon komisch, dass die Fernbedienung von Anfang an defekt sein soll.

Beim Drücken der Fragezeichen-Taste leuchtet die LED auf der Fernbedienung nicht auf?

 

In diesem Fall wird dir eine neue Fernbedienung zugesandt. Du brauchst nicht alles zurück zu schicken.

 

Geh doch mal auf die Seite

https://www.sky.de/hilfecenter/artikel/sky-q-receiver-reagiert-nicht-1001189

dann dort auf "Weiter zur Lösung des Problems"

dann auf "Anderer LED-Status"

dann auf "Keine Reaktion auf Bedienung"

dann "Keine LED-Anzeige auf der Fernbedienung"

 

Wenn du dich dann eingeloggt hast, wir dir eine neue Fernbedienung zugesandt.

 

Du kannst natürlich auch die Hotline 089 99 72 79 00 anrufen oder auf einen Moderator warten.

 

Gruß Galaxis56

 

Geräuschemacher
Posts: 6
Post 7 von 11
81 Ansichten

Betreff: Neukunde Anschluß funktioniert nicht

Hallo galaxis56.

Nein, die Fernbedienung macht keinerlei Anstalten auf irgendwas zu reagieren.

 

Ich habe nun mal, bevor ich den Austausch der Fernbedienung anstosse, einen Moderator direkt angeschrieben, weil ja wahrscheinlich der Receiver auch getauscht werden muss. Ich verliere ja jetzt schon bis zu vier Tage für den Austausch der Fernbedienung. Wenn ich dann danach auch den Receiver tausche, ist der Monat bald rum. Smiley (traurig)

 

LG, uh-60

Maskenbildner
Posts: 451
Post 8 von 11
68 Ansichten

Betreff: Neukunde Anschluß funktioniert nicht

Hi @uh-60 

Warum sollte der Receiver ausgetauscht werden, wenn nur die Fernbedienung defekt ist. Das macht keinen Sinn.

Du bekommst eine neue Fernbedienung, und gut ist.

 

Wenn es mit dem Moderator zu lange dauert, mach es über das Hilfecenter, oder besser noch über die Hotline, dann geht es am schnellsten. Versand dauert ca. 2 Werktage.

 

Gruß Galaxis56

Geräuschemacher
Posts: 6
Post 9 von 11
50 Ansichten

Betreff: Neukunde Anschluß funktioniert nicht

Hallo, @galaxis56.

 

Gaaaanz am Anfang hatte ich erwähnt, das ich einen Sat-Receiver habe, weil mein Vermieter das so sagte, denn für das "normale" Fernsehen habe ich auch einen Receiver. Dieser aber scheinbar nur durch die Umstellung auf digitale Sender. Ich habe einen Kabelanschluss. Nichtsdestotrotz müsste die Fernbedienung sich trotzdem rühren.

Ein Moderator hat sich noch nicht gemeldet. Ein Tausch der Receiver von Sat auf Kabel ist ohne Adresswechsel gebührenpflichtig.....  Und eigentlich bin ich ein Neukunde, der noch keine einzige Sekunde die möglichkeit gehabt hätte, irgendein Sender zu gucken. Smiley (traurig)

Gruß, uh-60

Maskenbildner
Posts: 451
Post 10 von 11
33 Ansichten

Betreff: Neukunde Anschluß funktioniert nicht

Hi @uh-60 

 

Ah ok, das habe ich übersehen, dass du SAT statt Kabel erhalten hast.

Dann sollte da schleunigst etwas passieren, dass dir der Receiver UND die Fernbedienung ausgetauscht wird.

 

Du solltest folgendes beachten: Bei Tausch des Receivers auf eine andere Empfangsart wird nur der Receiver ohne irgendwelches Zubehör getauscht. Du verwendetst das Netzteil, das HDMI-Kabel, die Fernbedienung und die Festplatte, welche im Receiver eingesteckt ist, einfach weiter.

Da die Fernbedienung offensichlich defekt ist, muss also Receiver und Fernbedienung einzeln als Versand veranlasst werden.

 

Bei dem Tausch sollte beachtet werden, dass wegen falscher Empfangsart nicht die reguläre Tauschgebühr von 59,90 Euro anfallen dürfte.

 

Was noch wichtig ist: passend zu deinem Kabel-Anbieter benötigtst du eventuell eine andere Smartcard. Deine Karte ist für SAT und für Privat-Kabelnetze geeignet, nicht aber für Vodafone/Kabeldeutschland oder Unitymedia.

 

Gruß Galaxis56

Geräuschemacher
Posts: 6
Post 11 von 11
23 Ansichten

Betreff: Neukunde Anschluß funktioniert nicht

Hallo, @galaxis56.

Danke für deine ausführliche Schilderung.

 

Da sich der Moderator, welchen ich direkt anschrieb, nicht meldete, habe ich es online versucht.

Da kommt man aber nicht durch, da der Button "senden" nicht reagiert. Also eine sms an die angegebene Nummer gesandt. Bingo! Keine zehn Minuten später hat sich sky per chat gemeldet. Nach 5x simsen bekam ich die Bestätigungs-Mail für den Receiver-Tausch. Kosten statt € 59,95 nur € 0,00!

Auch der Hinweis, dass ich zuerst das neue Paket brauche, bevor das alte zurück geht, habe ich erhalten.

 

Also bis jetzt alles auf dem richtigen Weg.

Und nochmals vielen Dank für deine freundliche Unterstützung!

LG aus Hessen. uh-60

Antworten