Antworten

Neuer SkyQ-Reciever schon defekt?

Highlighted
Special Effects
Posts: 10
Post 1 von 10
268 Ansichten

Neuer SkyQ-Reciever schon defekt?

Hallo zusammen,

bevor ich jetzt die Hotline strapazierte und genervt den neuen Receiver zurückschicke möchte ich vorher mein Problem schildern, vielleicht gibt es ein paar Lösungsansätze eurerseits.

1. seit ca. 1 Woche Besitzer eines SkyQ-Receivers

2. Installation und Konfiguration verlief augenscheinlich problemlos

3. Sat-Anbindung, Sky-Konfiguration und Lan-Anbindung klappten ebenfalls ohne Befund

4. Nutze zum HD-Empfang Smart-TV mit HD+-Modul

5. 1x Antenne an TV, 1x Antenne an Receiver, auch okay

6. Hatte dann festgestellt, dass das Antennenkabel für Receiver an Sat-Eingang 2 angeschlossen war.

7. Umbau nach Sat-Eingang 1 versagte, da Meldung kein Sat-Empfang anstand

9. Alle Versuche den Sat-Eingang 1 zum Laufen zu bringen, waren ohne Erfolg, schaue zur Zeit auf Eingang 2

10. Letzte Idee ist, Sat-Eingang 1 ist defekt... oder was sagen die "Experten"?

Bitte keine Lösungen wie, "vielleicht reicht ja auch ein Antenneneingang" oder "mach mal ein Update" oder auch

"Kontrolliere mal die Antennenkabel" usw. vorschlagen. Meine Intelligenz hat all diese Vorgehensweisen schon

berücksichtigt. Wenn auch hier die Hilfe scheitert, werde ich wohl oder übel die Hotline und damit auch meine Nerven

strapazieren müssen.

Besten Dank schon einmal

und noch ein paar besinnliche Weihnachtsstunden

Alle Antworten
Antworten
Highlighted
Regie
Posts: 20,518
Post 2 von 10
82 Ansichten

Re: Neuer SkyQ-Reciever schon defekt?

Es fehlen Angaben zur vorhandenen Sat-Anlage (Unicable?, Twin-LNB?) und der vorgenommenen Receiverkonfiguration (Einkabel, Zweikabel, SatCR).

Highlighted
Special Effects
Posts: 10
Post 3 von 10
82 Ansichten

Re: Neuer SkyQ-Reciever schon defekt?

4er-LNB mit 2 Zuleitungen zu Receiver,

Zweikabel-Konfiguration

Highlighted
Regie
Posts: 20,518
Post 4 von 10
82 Ansichten

Re: Neuer SkyQ-Reciever schon defekt?

cocktailfan schrieb:

4er-LNB mit 2 Zuleitungen zu Receiver,

Zweikabel-Konfiguration

5. 1x Antenne an TV, 1x Antenne an Receiver

Das habe ich nicht verstanden: Hat der Receiver nun 1 oder 2 Zuleitungen?

Highlighted
Special Effects
Posts: 10
Post 5 von 10
82 Ansichten

Re: Neuer SkyQ-Reciever schon defekt?

vom 4er LNB gehen 2 zum Receiver ...

Highlighted
Special Effects
Posts: 10
Post 6 von 10
82 Ansichten

Re: Neuer SkyQ-Reciever schon defekt?

noch etwas zur Info:

ich hatte kurzzeitig folgende Kabelkonfiguration

1x Zuleitung zum TV und

1x Zuleitung zum Receiver mit Eingang 1 kein Empfang

danach Zuleitung am Receiver auf Eingang 2 gewechselt mit Empfang

habe wie schon im Erstellen der Nachricht mitgeteilt alle möglichen Alternativen ausprobiert ...

Highlighted
Regie
Posts: 20,518
Post 7 von 10
82 Ansichten

Re: Neuer SkyQ-Reciever schon defekt?

Also geht die Einkabellösung am Anschluss SAT IN 2, aber nicht am SAT IN 2 und auch nicht die Zweikabellösung mit Belegung von SAT IN 1+2?

Gehen alle drei Antennenkabel am TV?

Highlighted
Special Effects
Posts: 10
Post 8 von 10
82 Ansichten

Re: Neuer SkyQ-Reciever schon defekt?

Es geht die Einzelkabellösung und auch die Zweikabellösung nur an Sat-Eingang 2

Alle 4 am LNB gekoppelten Antennenkabel funktionieren (Signalstärke um 75%)

Aber auch das gehörte zu meinen schon erwähnten getesteten Alternativen ...

Highlighted
Regie
Posts: 20,518
Post 9 von 10
82 Ansichten

Re: Neuer SkyQ-Reciever schon defekt?

cocktailfan schrieb:

Es geht die Einzelkabellösung und auch die Zweikabellösung nur an Sat-Eingang 2

Alle 4 am LNB gekoppelten Antennenkabel funktionieren (Signalstärke um 75%)

Aber auch das gehörte zu meinen schon erwähnten getesteten Alternativen ...

Ok, die Zweikabellösung habe ich in den schon erwähnten getesteten Alternativen nicht entdeckt. Da muss ein Sat-Experte ran (Angaben in dB werden benötigt).

Highlighted
Special Effects
Posts: 10
Post 10 von 10
82 Ansichten

Re: Neuer SkyQ-Reciever schon defekt?

Um einen Fehler in der dB-Aussteuerung auszuschließen habe ich alle 4 LNB-Abgänge am Smart-TV getestet.

Volle Stärke an alle 4 Anschlüssen. sowie durchgehender Empfang an alle 4 Leitungen ...

Naja, werde morgen wohl den Telefonservice mal so richtig stressen müssen ;-),

Ich danke dir trotzdem für deine Hilfe und deine Zeit!

Antworten