Antworten

Mit dem neuen Sky Q Receiver keine Pro 7 HD Aufnahme möglich

Highlighted
Tiertrainer
Posts: 16
Post 1 von 136
17.558 Ansichten

Mit dem neuen Sky Q Receiver keine Pro 7 HD Aufnahme möglich

Hi @ all

Kann mir das bitte wer erklären?

Mit meinem alten Receiver mit 2 TB platte war das aufnehmen der Privaten HD Sender kein Problem

Mit dem neuen Sky Q seht bei dem versuch " Diese Sendung kannst du nicht aufnehmen"

Und aus Lizensrechtlichen Gründen steht keine Sendungsinfo zur verfügung

Mach ich da was falsch?

Danke schon mal vorab

Spooner

Alle Antworten
Antworten
Highlighted
Tiertrainer
Posts: 16
Post 2 von 136
2.039 Ansichten

Re: Mit dem neuen Sky Q Receiver keine Pro 7 HD Aufnahme möglich

Ach ja

Ich habe Kabeldeutschland und dort auch das HD Paket gebucht

Spooner

Highlighted
Maskenbildner
Posts: 266
Post 3 von 136
2.039 Ansichten

Re: Mit dem neuen Sky Q Receiver keine Pro 7 HD Aufnahme möglich

Hallo,

hattest Du vorher auch einen Sky Receiver mit Sky Karte oder Kabel Deutschland Karte? Weil ich kenne das von den Sky Satelliten Receivern schon immer, dass die Aufnahme der HD Sender Seitens der Anbieter (RTL ....) nicht gewünscht ist (zumindest bei Sky). Bei Entertain kann man das wenigstens aufnehmen, allerdings nicht "spulen".

Gruß Ralf

Highlighted
Tiertrainer
Posts: 16
Post 4 von 136
2.039 Ansichten

Re: Mit dem neuen Sky Q Receiver keine Pro 7 HD Aufnahme möglich

Hi Ralf

Ich hatte vorher den normalen Receiver mit einer Sky Karte

Und habe den Receiver getauscht und die alte Karte in den neuen Receiver gesteckt

Die RTL Gruppe könnte ich noch nie aufnehmen oder spulen.

Pro 7 hingegen ging immer alles auch bei den HD Sendern die ich seit 5 Jahren aboniert habe

Highlighted
Schnitt
Posts: 1,110
Post 5 von 136
2.039 Ansichten

Re: Mit dem neuen Sky Q Receiver keine Pro 7 HD Aufnahme möglich

Das ist von Sky bei der neuen Sky Q Software so gewollt. Die Sky Sender lassen sich aufnehmen. In den AGB steht, Sender Dritter, z. B. Free TV, sind nicht Gegenstand des Vertrages.

Highlighted
Tiertrainer
Posts: 16
Post 6 von 136
2.039 Ansichten

Re: Mit dem neuen Sky Q Receiver keine Pro 7 HD Aufnahme möglich

In diesem Fall werde ich meinen Sky q wieder zurück geben, ist ja wohl ein Witz

Danke frankieboy

Highlighted
Kulissenbauer
Posts: 39
Post 7 von 136
2.039 Ansichten

Re: Mit dem neuen Sky Q Receiver keine Pro 7 HD Aufnahme möglich

Alle öffentlich rechtlichen Programme von ARD HD - ZDF NEO HD kann man selbstverständlich aufnehmen.

Highlighted
Nicht anwendbar
Posts: 27,927
Post 8 von 136
2.039 Ansichten

Re: Mit dem neuen Sky Q Receiver keine Pro 7 HD Aufnahme möglich

ralfbecke schrieb:

Hallo,

hattest Du vorher auch einen Sky Receiver mit Sky Karte oder Kabel Deutschland Karte?

Bei Vodafone Kabel Deutschland gibt es nur Smartcards von Vodafone Kabel Deutschland. Egal, ob die von Vodafone oder von Sky verschickt wurde, es ist immer eine Smartcard des Kabelnetzbetreibers. In diesem Kabelnetz kann Sky keine eigenen Smartcards betreiben.

Von Sky wird hier die G02 verschickt, die identisch ist mit der G09, die von Vodafone selbst ausgegeben wird...

Was die Privatsender in HD angeht, so war es bis dato immer möglich, diese aufzuzeichnen, mit Ausnahme der Sender der RTL-Gruppe. Dass diese Aufnahmesperre von den Sendern so gewünscht ist, halte ich für ein Gerücht. Einzig der schiere Unwille und/oder die Unfähigkeit von Sky, die geforderten Restriktionen (Spulgeschwindigkeit) umzusetzen, sind hier als Grund anzuführen.

Highlighted
Tiertrainer
Posts: 16
Post 9 von 136
2.039 Ansichten

Re: Mit dem neuen Sky Q Receiver keine Pro 7 HD Aufnahme möglich

Also grade 4 mal mit der Skyhotline telefoniert.

Die Unwissenheit der Mitarbeiter dort ist alarmierend!

An dieser Stelle sei auch gesagt dass jeder Anruf dort Geld kostet!

1. Anruf:

Nur ein kauen ins Telefon und keine Reaktion

2. Anruf

Der Dame mein Problem erklärt.

Sagte mir das dies eine Lizenzrechtliche Sache wäre und sich die Umstelung genau mit dem Tag überschnitten hatte

an dem ich meine Receiver getauscht habe.

Da das schon ein riesen Zufall wäre, ohne irgendeine ankündigung, dachte ich mir das probierst du mal aus.

Also Runter zum Auto, Paket hochgeholt, wieder ausgepackt und angeschlossen.

Ergebniss:

Mit dem Alten Receiver mit meiner 2 TB Festplatte geht alles wunderbar.

Pro7 HD aufgenommen, zurück gespuhlt und Pause drücken, alles wie immer.

Also hab ich mit nem ganz dicken Hals wieder die Hotline angerufen.

3. Anruf

Der Dame alles erklärt.

Sie sagte daraufhin das ich wohl Glück habe das es bei mir geht, normalerweise düfte es aus Lizenzrechtlichen Gründen nicht mehr gehen, so wäre es zumindest bei Sat Empfang. Aber wenn es mich interessiert könne sie mich auch in die Technik durchstellen um es mir nochmal für Kabel erklären zu lassen.

Ausserdem gibt es wohl momentan ein Softwareproblem an dem die Techniker gerade arbeiten was mit aufnehmen allgemein zu tun hat!

4. Durchstellung zur Technik

Mit Sky kann man aktuell keine Privaten HD Sender aufnehmen.

Ich sagte Ihr dass ich genau dies im Augenblick tue, und zwar mit meinem alten Receiver.

Mehr kann Sie mir auch nicht sagen, Sie könne nur weiter geben was Ihr an Infos zur verfühgung gestellt wird!

↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓↓

So nun wäre es schön wenn sich hier mal ein Moderator mit einer klaren vernüftigen Aussage melden könnte.

↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑↑

Ich kann momentan mit dem alten Receiver mit Festplatte alles (ausser der RTL Gruppe, das ging noch nie) aufnehmen, Pausieren und zurückspuhlen.

Sobald ich den SKY Q Receiver anschliesse gehen nur noch Sky Sender zum aufnehmen.

Wäre es jetzt eine Lizenzrechtliche Sache, dürfte es gar nicht gehen.(tut es aber)

Ich habe auch von KabelDeutschland das HD Paket gebucht!

Da ich nur ein 14 tägiges Rückgaberecht für den Receiver und das zusäzliche ABO habe wäre eine bindende Aussage von vorteil.

Denn sollte ich mit dem Receiver nicht aufnehmen können, kommt er für mich nicht in Frage.

In diesem Fall überwiegen die Nachteile gegenüber den Vorteilen!

Danke

Spooner

Highlighted
Schnitt
Posts: 1,110
Post 10 von 136
2.039 Ansichten

Re: Mit dem neuen Sky Q Receiver keine Pro 7 HD Aufnahme möglich

Ja, mit den alten Receivern und der alten Software ging das noch. Mit dem neuen SKY Q Receiver gibt es so diverse Aufnahmeprobleme. An der Sky Hotline wird dir gesagt, Sky Sender kann man aufnehmen und die Sky Sender sind laut AGB Vetragsgegenstand. Sender dritter Parteien wie Free TV, Private Sender, andere Pay TV Sender usw. (alles, was nicht Sky Sender sind), sind laut AGB kein Vertragsgegenstand und deswegen muß sich Sky auch nicht kümmern, wenn was mit diesen Drittsendern nicht geht.

Fazit: Die Aufnahme von allen Nicht-Sky Sendern ist ein Glücksspiel. Kann funktionieren oder auch nicht. Sky liefert dafür keinen Support. Sky supportet nur die Aufnahme von Sky Sendern (laut AGB).

Highlighted
Tiertrainer
Posts: 16
Post 11 von 136
2.039 Ansichten

Re: Mit dem neuen Sky Q Receiver keine Pro 7 HD Aufnahme möglich

Aber die Aufnahme vom TV Programm ist ja eine Kernfuntion vom Skyreceiver.

Laut vertrag müssen Sie es vieleicht nicht, aber wenn Sie Kunden behalten wollen dann schon

Highlighted
Synchronsprecher
Posts: 754
Post 12 von 136
2.039 Ansichten

Re: Mit dem neuen Sky Q Receiver keine Pro 7 HD Aufnahme möglich

Es ein blödes Spiel.

Sky Receiver im Netz von VF/KD mit einer Senderfreischaltung (TV Abo) von VF/KD.

Bis auf die RTL Gruppe in HD gibt es bei VF/KD keinerlei Einschränkungen was die Privaten in HD betrifft.

Und bei RTL ist es dann auch nur die Vorspulsperre.

Das gilt aber nur für die VF/KD Geräte!

Bei Geräten eines anderen Anbieters z.B. den Sky Receiver kann das schon wieder ganz anders aussehen, obwohl die VF/KD zertifiziert sind muß das Verhalten nicht gleich denen eines VF/KD DVR sein.

Dazu kommt, ob was wie aufgenommen werden kann, darüber entscheidet der Sender, nicht Sky bzw. VF/KD!

VF/KD als Kabelnetzbetreiber ist nur gezwungen das entsprechende Signal durchzuleiten, wenn der (Sky) Receiver das auswerten kann und dieses dann auch umsetzen kann, ja leider Pech für den Kunden.

Anbieter Hardware ist nunmal mit Restriktionen behaftet, da hilft nur freie Hardware, mit dem Haken das dann spezielle Anbieterangebote wie VoD nicht mehr genutzt werden können.

EDIT: Irgendwie erinnert mich die Sache an Restriktionen ala CI+Modul.

Highlighted
Kulissenbauer
Posts: 39
Post 13 von 136
2.039 Ansichten

Re: Mit dem neuen Sky Q Receiver keine Pro 7 HD Aufnahme möglich

Es gibt mit dem Q Receiver ( nach dem Update ) keine Probleme, alle HD Programme der Öffentlich Rechtlichen aufzunehmen. Selbst eine Serienaufnahme ist jetzt möglich.

Highlighted
Synchronsprecher
Posts: 754
Post 14 von 136
2.039 Ansichten

Re: Mit dem neuen Sky Q Receiver keine Pro 7 HD Aufnahme möglich

hwwa​: Es geht hier nicht um unverschlüselte HD Sender, sondern um (einen) verschlüsselten sogenannten „Free“ TV Sender.

EIn klitzkleiner Unterschied.

Highlighted
Ehemaliger Sky Mitarbeiter
Posts: 35
Post 15 von 136
2.039 Ansichten

Re: Mit dem neuen Sky Q Receiver keine Pro 7 HD Aufnahme möglich

Hallo hr.spooner, hallo zusammen,

um sich über die Möglichkeiten, private Sender (Pro7, Sat1, RTL, etc.) in HD aufzuzeichnen, einen Überblick zu verschaffen, ist es hilfreich nach Sky+Pro und Sky Q sowie den Empfangsarten Satellit und Kabel zu unterscheiden. Ich habe Euch das im Folgenden mal aufgelistet:

Sky+ Pro

  • Satellit (via „HD+“ Paket): keine Aufzeichnung/Timeshift möglich, weder Pro7/Sat1- noch RTL-Gruppe
  • Kabel (via kabeleigene HD-Pakete): Pro7/Sat1 möglich, RTL-Gruppe nicht

Sky Q

  • Aufzeichnungen sind weder über Satellit noch Kabel möglich
  • Dies hat keine lizenzrechtlichen sondern technische Gründe und hängt mit der Art der Kanalverwaltung innerhalb der Sky Q-Software zusammen. Es handelt sich hierbei also auch nicht um einen Fehler, sondern eine technische Limitierung

Viele Grüße

Andreas

Highlighted
Kostümbildner
Posts: 169
Post 16 von 136
2.039 Ansichten

Re: Mit dem neuen Sky Q Receiver keine Pro 7 HD Aufnahme möglich

frankieboy schrieb:

Ja, mit den alten Receivern und der alten Software ging das noch. Mit dem neuen SKY Q Receiver gibt es so diverse Aufnahmeprobleme. An der Sky Hotline wird dir gesagt, Sky Sender kann man aufnehmen und die Sky Sender sind laut AGB Vetragsgegenstand. Sender dritter Parteien wie Free TV, Private Sender, andere Pay TV Sender usw. (alles, was nicht Sky Sender sind), sind laut AGB kein Vertragsgegenstand und deswegen muß sich Sky auch nicht kümmern, wenn was mit diesen Drittsendern nicht geht.

Fazit: Die Aufnahme von allen Nicht-Sky Sendern ist ein Glücksspiel. Kann funktionieren oder auch nicht. Sky liefert dafür keinen Support. Sky supportet nur die Aufnahme von Sky Sendern (laut AGB).

Das bedeutet mit Sky Q, und das beginnt schon bei dem Update, geht eine Änderung der AGB daher? Würde doch ein SKR mit sich ziehen, oder? Und da das Update nicht ablehnbar ist betreffe das SKR dann schon Mal jeden Bestandskunden?....Hmmm...

Highlighted
Kulissenbauer
Posts: 62
Post 17 von 136
2.039 Ansichten

Re: Mit dem neuen Sky Q Receiver keine Pro 7 HD Aufnahme möglich

"Sky Q - gemacht nach Deinen Wünschen" - haha! Wer zum Henker hat sich das denn bitte gewünscht? Ich werde also dazu gezwungen, als Kabel Vodafone-Kunde die privaten in HD (außer RTL-Gruppe) nicht mehr aufnehmen zu können? Merkt Ihr eigentlich noch was???

Highlighted
Maskenbildner
Posts: 291
Post 18 von 136
2.039 Ansichten

Re: Mit dem neuen Sky Q Receiver keine Pro 7 HD Aufnahme möglich

Für mich als Vodafone Kabel Kunden eine orbitante Verschlechterung zum Sky Pro. Das ist ein Unding. Gemacht nach meinen Wünschen? Was soll dass?   Das ist eine üble Fehlplanung bei der Software und wird noch für eine Menge Ärger sorgen. Das ist einfach nicht hinnehmbar.

Ich bin entsetzt!

Highlighted
Regie
Posts: 5,727
Post 19 von 136
2.039 Ansichten

Re: Mit dem neuen Sky Q Receiver keine Pro 7 HD Aufnahme möglich

Aber den Unsinn, den frankieboy oben schreibt, kannst du sicher dementieren, oder ? Sprich, korrekt ist:

ÖR und anderes FreeTV sind weiterhin mit beiden Geräten unverändert aufzuzeichnen.

Highlighted
Schnitt
Posts: 1,179
Post 20 von 136
2.039 Ansichten

Re: Mit dem neuen Sky Q Receiver keine Pro 7 HD Aufnahme möglich

Antworten