Antworten

Mein TV stellt bei HDR immer automatisch auf Filmmaker Mode, nur nicht bei Sky...

BenniK
Kulissenbauer
Posts: 63
Post 1 von 10
1.038 Ansichten

Mein TV stellt bei HDR immer automatisch auf Filmmaker Mode, nur nicht bei Sky...

Ein wunderbares Hallo 👋

 

Mein TV stellt bei jeder erkannten UHD-HDR Übertragung automatisch auf den "Filmmaker Mode", weil angeblich dadurch das Bild wesentlich verbessert wird. Meiner Meinungn nach stimmt das auch und ich bin immer froh, wenn mein TV bei UHD-HDR-Inhalten, wie z. B. auf Prime Video, automatisch in diesen Mode umstellt. 

 

Leider, wenn ich bei Sky UDH-Inhalte gucken möchte, wechselt mein Fernseher nicht automatisch in den "Filmmaker Mode". Ich muss diesen dann manuell einstellen und das Bild wirkt dann sehr "benebelt", zu grau und die Farben wirken echt mal blass. Vor allem immer wieder dieses dunkle Bild....! Also, das Bild stellt mich nicht zufrieden. Sportinhalte lassen sich somit nicht gut genießen und der Spass geht eindeutig verloren. 

 

Am Fernseher liegt es nicht, wie gesagt, auf Prime Video werden HDR-Inhalte oder sonst wo, sofort erkannt und der TV stellt automatisch auf in den genannten Mode um. Und das Bild ist dann wirklich hervorradend....😍

 

Nur nicht bei Sky über den Sky Q....woran liegt es???

 

 

Alle Antworten
Antworten
puhbert
Filmmusik
Posts: 3,559
Post 2 von 10
988 Ansichten

Betreff: Mein TV stellt bei HDR immer automatisch auf Filmmaker Mode, nur nicht bei Sky...

@BenniK 

Q....woran liegt es???

Eher woran "könnte" es liegen. 

Keiner kennt dein Equipment! 

 

Aber..... Warum sollte es nicht am TV liegen?🤔

Prime Video und Co empfängst du ja nicht über SAT oder Kabelanbieter sondern über WLAN /LAN.

Sind nunmal verschiedene Empfangsarten.

Eventuell könnte es auch an der Einstellung im Q liegen oder am HDMI Kabel!

Mal abwarten was die Q Spezialisten hier dazu berichten 🤗

schütz
Regie
Posts: 13,836
Post 3 von 10
940 Ansichten

Betreff: Mein TV stellt bei HDR immer automatisch auf Filmmaker Mode, nur nicht bei Sky...

@BenniK 

Dass liegt sicher an deinem TV.

Bestimmt sogar an dem HDMI Eingang den du benutzt.

Wenn man bei dem Eingang nichts einstellen kann dann geht es da eben nicht.

Sind alle HDMI Anschlüsse bei dir die gleichen?

 

Stecke in probehalber mal an einem HDMI Eingang der umschaltet, was er da macht.

Hast du doch bestimmt schon mal probiert, oder?

 

 

 

kleines23
Kamera
Posts: 2,897
Post 4 von 10
935 Ansichten

Betreff: Mein TV stellt bei HDR immer automatisch auf Filmmaker Mode, nur nicht bei Sky...

Hab es bei mir probiert, geht bei mir auch nur auf den linearen UHD Sendern, im Stream zeigt er es auch nicht an, schau auf 

  • Samsung TV. 
schütz
Regie
Posts: 13,836
Post 5 von 10
933 Ansichten

Betreff: Mein TV stellt bei HDR immer automatisch auf Filmmaker Mode, nur nicht bei Sky...

@kleines23 

Ist doch eine gute Antwort.😉

 

Stream - nein

Linear  - ja

 

Sagt doch vieles aus.😊

BenniK
Kulissenbauer
Posts: 63
Post 6 von 10
900 Ansichten

Betreff: Mein TV stellt bei HDR immer automatisch auf Filmmaker Mode, nur nicht bei Sky...

Hallo!😄

 

Gestern habe ich einen Erfolg erzielt, als ich zuerst mit Samsung gechattet und im Chat eine kostenlose "Hilfenummer" erhalten hatte.

Ich mich unter der "Hilfenummer" gemeldet und mir wurde vorgeschlagen, den Zugriff über das Internet auf meinen Fernseher zu gestatten, damit der Spezialist mal schauen kann, was Sache ist. Ich also zugestimmt und einen Code vom Fernseher an den Spezialisten weiter gegeben und schon hatte er so gut wie die volle Kontrolle über mein TV. 

 

Naja, jedenfalls muss mein Fernseher für jedes Fernsehsignal seperat eingestellt werden. Das bedeutet bei meinem Fernseher das Bild auf Standard zu stellen, damit Feineinstellungen vorgenommen werden können. Für SD Programme, für HD Programme und für UHD Programme jeweils eine eigene Einstellung am TV vom Spezialisten vorgenommen und siehe da, das Bild ist fantastisch und wirklich heller....!

Mein TV erkennt automatisch das jeweilige Eingangssignal des Programms und schaltet jetzt, wie auf Prime Video, automatisch in die richtige Bildeinstellung. Für UHD HDR Signale mussten nur noch das "Erweiterte Eingangssignal" eingestellt werden und somit kann mein TV auch HDR erkennen und schaltet bei Sky in HLG und auf Prime Video in HDR10+ /St. 2084 um. Wobei das letztere ein Stream ist und über das Internet läuft und das gesamte andere Programm über Kabel. Eventuelle Bildverbesserungen können noch durch das Kabelsignal verbessert werden, so der Spezialist, aber ich bin so zufrieden.....

 

Liebe Grüße....

 

BenniK
Kulissenbauer
Posts: 63
Post 7 von 10
823 Ansichten

Betreff: Mein TV stellt bei HDR immer automatisch auf Filmmaker Mode, nur nicht bei Sky...

Nachtrag:

 

Also, ich habe über die Apps (DAZN und Prime Video), welche auf den Sky Q eingerichtet sind, geschaut und mit den Apps verglichen, die auf meinem TV installiert sind. 

Später, zum Vergleich, habe ich auch die Sky Q App auf meinem TV installiert.

 

Ergebnis: 

 

Das Bild über den Sky Q ist definitiv schlechter, da der Sky Q beispielsweise "nur" normales HDR schafft.

Die auf dem TV installierten Apps werden mir in HDR10+ angezeigt.

Das Bild über die Sky Q App ist besser, leider kein UHD Empfang möglich, daher nur für Ausnahmen interessant.

 

Liebe Grüße 

puhbert
Filmmusik
Posts: 3,559
Post 8 von 10
814 Ansichten

Betreff: Mein TV stellt bei HDR immer automatisch auf Filmmaker Mode, nur nicht bei Sky...

@BenniK 

Klar ist die Darstellung am TV immer besser, als wenn noch Kabel zur Verbindung gebraucht werden, da braucht man keine Vergleiche anzustellen! Der Empfang direkt über den TV ist logischerweise auch störungsfrei(WLAN /LAN), was aber rein gar nichts mit den Apps zu tun hat

BenniK
Kulissenbauer
Posts: 63
Post 9 von 10
812 Ansichten

Betreff: Mein TV stellt bei HDR immer automatisch auf Filmmaker Mode, nur nicht bei Sky...

Hier die guten Einstellungen für den SAMSUNG GU(Bildschirmgröße)AU8079 LED TV (Flat, UHD, SMART TV, Tizen)

Einstellungen für SD und HD-Programme über den Sky Q:

  1. Der Sky Q muss zuerst in seinen Einstellungen (Home-Taste, Mein Sky Q, Einstellungen, Einrichten, Bild und Ton) auf die Bildschirmauflösung 2160p (UHD) mit 10-bit eingestellt werden. 
  2. Jetzt muss das Bild vom GU(XX)AU8079 eingestellt werden: Hometaste, Einstellungen, Bild.
  3. Bei Bildeinstellungen angekommen, bitte den Bildmodus auf "Standard" setzen und anschließend in die Experteneinstellungen wechseln.
  4. In den Experteneinstellungen die Helligkeit auf den Wert "30" stellen, Kontrast auf "45", Schärfe "10", Fabe auf "25" und Farbton bei "0" belassen.
  5. Bei der Einstellung "Bildeinstellung anwenden", auf "Alle Quellen" stellen.
  6. Anschließend darunter zu finden, die Bildschärfeeinstellung: bitte auf "Auto" einstellen. 
  7. Kontrastverbesserung auf "Hoch", direkt darunter.
  8. Filmmodus kann nicht aus- bzw. angewählt werden!
  9. Farbton bitte auf "Standard" stellen.
  10. Bei der Einstellungsmöglichkeit Weißabgleich: "2-Punkte" anwählen (20-Punkte-Einstellung kann nicht ausgewählt werden) und überprüfen, ob alles auf "0" steht.
  11. Zurück auf die Experteneinstellung und dort nun den Punkt "Gamma" anwählen. Hier wird nun richtigerweise "BT.1886" angezeigt. Diese Einstellung am besten belassen oder auf Wunsch auf 2.2 einstellen.
  12. Nächste Empfehlung: "BT.1886" unter Gamma anwählen und den Schieberegler auf "3" stellen. Das Bild wird etwas heller.
  13. Anschließend die Feinabstimmung "BT.1886" verlassen und den Punkt "Schattendurchzeichnung" anwählen und auf "-5" stellen. 
  14. Darunter geht es weiter mit der Einstellung "Nur RGB-Modus": "Aus"!
  15. Farbraumeinstellung darunter auf "Auto" stellen.
  16. Sollte das Bild nicht gefallen, kann es mit dem nächsten Punkt "Bild zurücksetzen" - zurückgesetzt werden.

Einstellung für UHD-Programme über den Sky Q:

  1. Wurde das Bild wie oben eingestellt, sollte nun ein UHD-Sender eingeschaltet werden.
  2. Alle eben eingestellten Punkte bleiben bestehen, es wird lediglich unter der Gammaeinstellung "HLG" angezeigt. Den Schieberegler bei der Einstellung "HLG" bitte auf "3" stellen. Das Bild wird dadurch heller...

Einstellungen für UHD-Programme für Prime-Video-App über das Smart TV! (Nicht zu empfehlen sind die Apps über den Sky Q, da dieser nur HLG abspielen kann!)

  1. Prime Video aufrufen und einloggen und einen Film freier Wahl wählen. Dieser muss aber in der Beschreibung UHD und HDR stehen haben! 
  2. Film bitte starten!
  3. Jetzt schauen, das kann man immer (!), ob der Film in UHD HDR10+ abgespielt wird. Dazu bitte die Hometaste der TV-Fernbedienung drücken und nach ganz links auf Einstellungen gehen. Es wird in einem schmalen Fenster die "Schnelleinstellungen" gezeigt. Hier sollte unter "Bildmodus" das "HDR10+" stehen. 
  4. Steht dort "HDR10+" so wieder die Bildeinstellung des TV´s aufrufen und unter "Gamma" steht diesmal "ST.2084". Diesen Wert bitte wieder auf "3" stellen. 
  5. Fertig!

Der Fernseher, auf diese Weise eingestellt, schaltet sich nun automatisch auf das jeweilige Empfangssignal um und zeigt das beste Bild. Wichtig, wie gesagt, ist, dass die Grundeinstellungen in jedem Modus (Unter der Einstellung Gamma: "BT.1886", "HLG" und "ST.2084" gleich eingestellt sind. Und nicht vergessen, die Schattendurchziehung jeweils auf "-5" zu stellen, damit der Grauschleier verschwindet.

 

Liebe Grüße und viel Spaß bei Sky schauen!

 

BenniK
Kulissenbauer
Posts: 63
Post 10 von 10
801 Ansichten

Betreff: Mein TV stellt bei HDR immer automatisch auf Filmmaker Mode, nur nicht bei Sky...

@puhbert Natürlich kann man verschiedene Dinge miteinander vergleichen. Und das Beste wird genommen....warum sollte ich schlechter Fernsehen als nötig?

Antworten