Antworten

Kurzschluss im Receiver?

Special Effects
Posts: 5
Post 1 von 18
647 Ansichten

Kurzschluss im Receiver?

Hallo,

ich habe da ein Problem mit dem Satellitenempfang. Hoffentlich kann mir jemand weiterhelfen.

Folgendes ist passiert: Mein Vermieter wollte die Schüssel abbauen lassen weil er der Meinung war, daß sie nicht mehr genutzt wird.

Weil ich eine Aufnahme geschaut hatte, habe ich davon leider erst was mitbekommen ,als der Hausmeister schon das Kabel vom LNB entfernt und die Schüssel gelöst hatte.

Das Kabel wurde also wieder befestigt und die Schüssel mit Hilfe des eingebauten Receivers im Wohnzimmerfernseher ausgerichtet.

Während der ganzen Zeit des Kabel abnehmens und anschließens lief der Sky Receiver im Schlafzimmer. Danach ging nichts mehr. Empfang weg und Aufnahmen konnten auch nicht mehr angesehen werden.

Nun wollte ich den Receiver zurücksetzen und die Sender neu suchen. Tat sich auch nichts. Receiver abgeklemmt und im Wohnzimmer angeschlossen. Sendersuchlauf funktioniert immer noch nicht. Mit dem eingebauten Receiver im Fernseher habe ich normalem Empfang.

Hat der Sky Receiver einen Kurzschluss abbekommen beim Kabel anschließen oder kann es noch ein anderes Problem sein?

VG Claudia

Alle Antworten
Antworten
Drehbuchautor
Posts: 1,721
Post 2 von 18
82 Ansichten

Re: Kurzschluss im Receiver?

Du wirst wohl leider mit deiner Vermutung richtig liegen

Regie
Posts: 4,297
Post 3 von 18
82 Ansichten

Re: Kurzschluss im Receiver?

Der letzte Satreceiver dessen Sateingang nicht kurzschlussfest war

den ich erlebt habe war ein Analogreceiver von Technisat.

Da musste man ein Mikrosicherung tauschen.

Geräuschemacher
Posts: 22
Post 4 von 18
82 Ansichten

Re: Kurzschluss im Receiver?

Hallo, also wir hatten das Problem auch und es stellte sich aber raus das das Signal der Schüssel zu groß war. Und da kamen Techniker und die meinten auch bevor der Strom an den Receiver kommt erst alle kabel anstecken und dann Strom zum Schluss

Kamera
Posts: 2,768
Post 5 von 18
82 Ansichten

Re: Kurzschluss im Receiver?

chrisser201 schrieb:

Hallo, also wir hatten das Problem auch und es stellte sich aber raus das das Signal der Schüssel zu groß war. Und da kamen Techniker und die meinten auch bevor der Strom an den Receiver kommt erst alle kabel anstecken und dann Strom zum Schluss

Signal der Schüssel zu gross... => aha, man lernt nie aus

erst alle Kabel... => wird generell bei (Audio-) Geräten empfohlen, um ggf. Kurzschlüsse zwischen den Kabel zu verhindern, besonders heikel, wenn LS-Kabel (Subs) stromführende Flächen berühren...

Geräuschemacher
Posts: 22
Post 6 von 18
82 Ansichten

Re: Kurzschluss im Receiver?

Schon den Sky Service angerufen?

Kulissenbauer
Posts: 48
Post 7 von 18
82 Ansichten

Re: Kurzschluss im Receiver?

Die schicken dann einen kostenpflichtigen Techniker.

Evtl. hat der Receiver nur die Einstellungen für den LNB verloren.

Oder mal komplett auf Werkseinstellungen zurücksetzen und komplett neu einrichten.

Hilfreich wäre eine Info über den LNB (Einkabel, Zweikabel oder Unicabel)

Special Effects
Posts: 5
Post 8 von 18
82 Ansichten

Re: Kurzschluss im Receiver?

Hmmm... Danke erstmal für die Antworten. Also ein Kurzschluss ist dann wohl eher ausgeschlossen. Sehe ich das richtig? Was könnte denn sonst das Problem sein? Der andere Receiver funktioniert ja einwandfrei.

Beim Sky Service habe ich noch nicht angerufen, weil ich erst hier nachforschen wollte, ob ich das Problem selbst lösen kann.

Kulissenbauer
Posts: 48
Post 9 von 18
82 Ansichten

Re: Kurzschluss im Receiver?

Einen Ansatz für die Problemlösung habe ich dir gegeben

Falls der Receiver ein Bild zeigt hat er auch keinen Kurzschluß

Geräuschemacher
Posts: 22
Post 10 von 18
82 Ansichten

Re: Kurzschluss im Receiver?

bei uns ging es auch bei anderen Receivern die Techniker haben das so geschildert das das zu hohe Signal nicht mehr weit genug runter regeln kann und deswegen den Schluss verursacht. Was anderes wird dir nicht übrig bleiben

Drehbuchautor
Posts: 1,721
Post 11 von 18
82 Ansichten

Re: Kurzschluss im Receiver?

Es kann auch nur der Tuner selbst einen Kurzschluss haben, dann zeigt der Receiver auch noch ein Bild empfängt aber keine Sender mehr

Special Effects
Posts: 5
Post 12 von 18
82 Ansichten

Re: Kurzschluss im Receiver?

Zurücksetzen habe ich doch versucht. (Siehe original Post) Er findet aber kein Signal mehr. 0% Stärke und Qualität.

Am LNB kann es meiner Meinung nach nicht liegen, da ich an dem Single LNB nur ein Kabel für beide Fernseher angeschlossen habe. Dieses wurde mit einem T-Stück (keine Ahnung wie das richtig heißt) versehen an dem ein Kabel für Wohnzimmer und eins für Schlafzimmer sitzen. Und direkt am Kabel das vom LNB kommt angeschlossen, funktioniert ja auch nichts.

Kulissenbauer
Posts: 48
Post 13 von 18
82 Ansichten

Re: Kurzschluss im Receiver?

Du bist ein Fuchs

Ich halte das aber für unwahrscheinlich.

Special Effects
Posts: 5
Post 14 von 18
82 Ansichten

Re: Kurzschluss im Receiver?

Das klingt nach meinem Problem. Und was bedeutet das dann für mich? Neuen Receiver ordern?

Kamera
Posts: 2,768
Post 15 von 18
82 Ansichten

Re: Kurzschluss im Receiver?

chrisser201 schrieb:

Schon den Sky Service angerufen?

...warum sollte ich?

Bild&Ton bei mir i.O.

Special Effects
Posts: 5
Post 16 von 18
82 Ansichten

Re: Kurzschluss im Receiver?

Soooo... Also ich habe mir einen Austausch-Receiver bestellt. Da dieser ohne Probleme das Satellitensignal empfangen konnte, gehe ich davon aus, daß der alte Receiver tatsächlich einen mitbekommen hat, als die draußen an den Kabeln zu Gange waren.

Drehbuchautor
Posts: 1,721
Post 17 von 18
82 Ansichten

Re: Kurzschluss im Receiver?

Haltest du es jetzt immer noch für unwahrscheinlich

Kulissenbauer
Posts: 48
Post 18 von 18
82 Ansichten

Re: Kurzschluss im Receiver?

Ich lasse mich immer eines besseren belehren

Vor einigen Monaten habe ich einen Unicable LNB bei laufendem Betrieb eingebaut.

Kein Problem, daher meine Vermutung.

Antworten