Antworten

Keine Audio Einstellung über HDMI sichtbar

Eddy03
Tiertrainer
Posts: 15
Post 1 von 13
278 Ansichten

Keine Audio Einstellung über HDMI sichtbar

Hallo,

 

ich bin neu und habe folgendes Problem. In der Einstellung des Sky Q Receiver für Bild und Ton, ist der Eintrag für die HDMI Ausgabe nicht sichtbar. Ich sehe im Menü nur die Einstellung für das optische Tonsignal. Woran liegt die Ursache.? Ich kann diesbezüglich nur den Optischen Ausgang für Ton nutzen. 

Vielen Dank für Ihre Unterstützung im Voraus 

 

Schöne Grüße 

 

Jürgen

 

Alle Antworten
Antworten
peter65
Castingleiter
Posts: 2,145
Post 2 von 13
257 Ansichten

Betreff: Keine Audio Einstellung über HDMI sichtbar


@Eddy03  schrieb:

In der Einstellung des Sky Q Receiver für Bild und Ton, ist der Eintrag für die HDMI Ausgabe nicht sichtbar. Ich sehe im Menü nur die Einstellung für das optische Tonsignal. Woran liegt die Ursache.? Ich kann diesbezüglich nur den Optischen Ausgang für Ton nutzen. 


Ich habs nicht genau in Erinnerung, aber es gibt 2 Einstellungen im Ton-Menü, die ohne SPDIF (Optisches Kabel) dürfte die richtige sein um den Ton fürs HDMI Kabel einzustellen.

sonic28
Regie
Posts: 5,881
Post 3 von 13
234 Ansichten

Betreff: Keine Audio Einstellung über HDMI sichtbar


@peter65  schrieb:
Ich habs nicht genau in Erinnerung, aber es gibt 2 Einstellungen im Ton-Menü, die ohne SPDIF (Optisches Kabel) dürfte die richtige sein um den Ton fürs HDMI Kabel einzustellen.

Stimmt. Es gibt den Punkt Audio-Einstellung und den Punkt Audio-Einstellung über optischen Ausgang, wobei ersteres der Punkt ist, wo man den Ton für den HDMI Anschluss einstellt.

 

Noch was am Rande: Bis vor einigen Wochen / Monaten hatte der Punkt Audio-Einstellung eine andere Bezeichnung, wo man auch erkennen konnte, dass es sich um die Einstellung für den HDMI Anschluss handelt. Warum Sky das umbenannt hat wird hier wohl keiner so richtig beantworten können.

 

Gruß, Sonic28

Eddy03
Tiertrainer
Posts: 15
Post 4 von 13
218 Ansichten

Betreff: Keine Audio Einstellung über HDMI sichtbar

Moin 

 

vielen Dank ihr beide. Trotzdem ist es verwirrend. Ich habe beim der ersten Einrichtung die Sky Q Box über HDMI an meinen Fernseher (Samsung Ue40nu angeschlossen. Das optische Kabel habe ich nicht mit der Soundbar Yamaha Yas-209 verbunden sondern vom Fernseher via Arc HDMI .

Klappte prima nur ließ sich die Soundbar über die Sky Fb nicht ausschalten sondern nur über die FBI von der Soundbar.Das einschalten funktioniert dafür.

Nun habe ich das rückgängig gemacht und die Sky QBox über das optische Kabel verbunden.

Der Effekt ist , dass jetzt die Soundbar über ihre FBI einschalten und abschalten muss.

Der Fernseher ist nicht betroffen hier funktioniert alles bestens.

Nun habe ich das Optische Kabel entfernt und die vorherige Verbindung wieder hergestellt mit dem Ergbenis, dass jetzt kein Ton aus der Soundbar kommt, sondern nur über den Fernseher.

Daher habe ich in den Einstellungen der Sky Q Box nachgeschaut ob es hier eine Möglichkeit gibt den Ton zu steuern. Bedauerlicherweise nicht sondern es gibt nur wie oben beschrieben die Möglichkeit der Einstellungen. Seltsamerweise wird auf Hilfewebseite aber diese Möglichkeit der  angezeigt. Hier ist beschrieben das eine Option für den Ausgang des Tonsignal gibt. Nämlich einmal über HDMI oder über den optischen Ausgang.

Warum funktioniert jetzt bei mir nur die optische Variante mit der Soundbar und die Variante über HDMI Sky Q - Eingang und Arc HDMI Ausgang zur Soundbar. Was ist nun die bessere Variante?

 

Schöne Grüße 

Jürgen

Chrille610
Kostümbildner
Posts: 270
Post 5 von 13
209 Ansichten

Betreff: Keine Audio Einstellung über HDMI sichtbar

Warum verbindest du nicht die Soundbar mit dem TV via HDMI und den Sky Q auch mit dem TV via HDMI? Das sollte doch auch klappen.

 

viele Grüße 

Christian

Eddy03
Tiertrainer
Posts: 15
Post 6 von 13
205 Ansichten

Betreff: Keine Audio Einstellung über HDMI sichtbar

Das habe ich ja gemacht aber der Ton kommt an der Soundbar nicht an. Muss man das Optische Kanel am Sky Q entfernen oder reicht es nur an der Soundbar das Kabel zu entfernen? Ich habe das Kabel nur an der Soundbar entfernt und das HDMI Kabel eingesetzt. Ergo müsste der Ton an die Soundbar kommen tut es aber nicht. Ich kann nur den Ton am Fernseher hören. Das ist schon seltsam oder?

peter65
Castingleiter
Posts: 2,145
Post 7 von 13
196 Ansichten

Betreff: Keine Audio Einstellung über HDMI sichtbar


@Eddy03  schrieb:

Daher habe ich in den Einstellungen der Sky Q Box nachgeschaut ob es hier eine Möglichkeit gibt den Ton zu steuern. Bedauerlicherweise nicht sondern es gibt nur wie oben beschrieben die Möglichkeit der Einstellungen. Seltsamerweise wird auf Hilfewebseite aber diese Möglichkeit der  angezeigt. Hier ist beschrieben das eine Option für den Ausgang des Tonsignal gibt. Nämlich einmal über HDMI oder über den optischen Ausgang.

Du kannst bei jedem Receiver in den Toneinstellungen nur einstellen wie der Ton da raus kommt, nicht aber eine Steuerung für angeschlossene Tonwiedergabegeräte.

Vermutung, HDMI Aktivierung an der Soundbar?

Eddy03
Tiertrainer
Posts: 15
Post 8 von 13
188 Ansichten

Betreff: Keine Audio Einstellung über HDMI sichtbar

Ist normalerweise aktiviert. Ich werde nach der F1 nachschauen. Danke vorab für Deine Info 

sonic28
Regie
Posts: 5,881
Post 9 von 13
186 Ansichten

Betreff: Keine Audio Einstellung über HDMI sichtbar


@Eddy03  schrieb:

Das habe ich ja gemacht aber der Ton kommt an der Soundbar nicht an. Muss man das Optische Kanel am Sky Q entfernen oder reicht es nur an der Soundbar das Kabel zu entfernen? Ich habe das Kabel nur an der Soundbar entfernt und das HDMI Kabel eingesetzt. Ergo müsste der Ton an die Soundbar kommen tut es aber nicht. Ich kann nur den Ton am Fernseher hören. Das ist schon seltsam oder?


Mal die folgenden Fragen dazu:

 

  • Hat die Soundbar einen HDMI Anschluss, der ARC bzw. eARC fähig ist?
  • Hat der Fernseher einen HDMI Anschluss, der ARC bzw. eARC fähig ist?

Ich frage deswegen, weil du sonst den Ton, der am Fernseher ankommt (z. B. von dem Sky Q Receiver) über HDMI nicht zur Soundbar bekommst.

 

Du musst den Sky Q Receiver mit HDMI zum TV verbinden. Du schließt dann ein HDMI Kabel an den HDMI Ausgang der Soundbar, der auch ARC bzw. eARC fähig ist, an. Das andere Ende vom HDMI Kabel schließt du an den HDMI Anschluss vom Fernseher, der ARC bzw. eARC fähig ist, an. Jetzt sollte es mit dem Ton funktionieren.

 

Eventuell musst du noch am TV einstellen, wie der Ton vom HDMI Anschluss, wo der Sky Q Receiver dranhängt, ankommt. Vielleicht auch noch am TV einstellen, wie der Ton über den HDMI Anschluss, der ARC bzw. eARC fähig ist und die Soundbar dranhängt, zur Soundbar abgeben werden soll. Falls notwendig und machbar, auch noch an der Soundbar einstellen, wie dort der Ton über den HDMI Anschluss, der ARC bzw. eARC fähig ist und mit dem Fernseher verbunden ist, ankommen darf. Kann aber auch sein, dass die Soundbar das selber erkennt und man da nichts einstellen muss bzw. es nichts zum einstellen gibt.

 

Gruß, Sonic28

Chrille610
Kostümbildner
Posts: 270
Post 10 von 13
162 Ansichten

Betreff: Keine Audio Einstellung über HDMI sichtbar

Ich habe alles ohne ARC gelöst in dieser Konstellation. Am ARC hängt bei mir der Bluray-Player. Es wird alles durch den TV durch geschliffen.

 

viele Grüße 

Christian

peter65
Castingleiter
Posts: 2,145
Post 11 von 13
143 Ansichten

Betreff: Keine Audio Einstellung über HDMI sichtbar


@sonic28  schrieb:

Mal die folgenden Fragen dazu:

 

  • Hat die Soundbar einen HDMI Anschluss, der ARC bzw. eARC fähig ist?
  • Hat der Fernseher einen HDMI Anschluss, der ARC bzw. eARC fähig ist?

Was ich bejahen kann.

Hab selber einen UE49NU71.. Samsung TV der kann das. 

Auch in der Anleitung zur Soundbar, hab die mir im Internet angesehen, da ist das mit ARC beschrieben.

Auch kann es sein das HDMI ARC erneut aktiviert werden muß, weil sich das durch die Nutzung des SPDIF Anschlussen an der Soundbar aufgehoben hat?

 

Allerdings, laut dem was ich in den technischen Daten gelesen habe, die kann auch 4K durchleiten, da würde ich auf ARC verzichten (auch auf HDMI CEC), den Sky Q per HDMI an die Soundbar anschließen, fürs TV Bild dann eben der Anschluß zum TV.

Gleichzeitig  SPDIF als Tonverbindung zwischen TV und der Soundbar, um wenn ich nur den TV nutze auch den Ton über die Soundbar zu hören. Im TV Ton-Menü ist der Ton über die TV Lautsprecher abgeschaltet.

Mein Sky Q ist an einem 5.1 AV Receiver per HDMI angeschlossen, der TV per SPDIF an einer JBL Soundbar, bei jener läßt sich auch der Ton über die FB des Samsung TV regeln. Ich kann den Ton also sowohl über den AV-Receiver hören, bzw. wenn der das Signal nur duchschleift dann über die Soundbar, was in den meisten Fällen auch reicht.

 

Auch wenn ich den Sky Q nicht wirklich nutze, hab den jetzt nur mal in Betrieb genommen wegen der neuen Software, das funktioniert mit dem Gerät was ich sonst normalerweise nutze genau so, Bild/Ton wird durch den AV-Receiver durchgeschliffen, Ton über die Soundbar zu hören. Wenn ich richtigen 5.1 Ton hören will, klar dann wird de AV-Receiver angeschaltet, z.B. bei Filmen die DD 5.1 Ton haben, oder heute bei der F1 in UHD auch da wird ja mit 5.1 Ton gesendet.

Eddy03
Tiertrainer
Posts: 15
Post 12 von 13
126 Ansichten

Betreff: Keine Audio Einstellung über HDMI sichtbar

Moin,

 

vielen Dank für eure Antwort. Ich habe die Ursache gefunden und behoben. Ich habe die optische Verbindung zwischen Sky Q und Soundbar komplett getrennt und anschließend die Soundbar neu konfiguriert und sieh da, jetzt klappt das Ein- und Auschalten und Die Tonregulierung über die FBI von Sky Q.

 

Wie heißt es so schön: "Zwischen Null und Eins liegt noch was".

 

Schöne Grüße 

 

Jürgen

schütz
Regie
Posts: 10,533
Post 13 von 13
122 Ansichten

Betreff: Keine Audio Einstellung über HDMI sichtbar

@Eddy03 

Das nennt man dann in der Regel ein Leerzeichen...😉😂

Antworten