Antworten

Kein Sky On Demand auf neuem Sky Q Receiver verfügbar

Labbifreund
Geräuschemacher
Posts: 3
Post 1 von 6
198 Ansichten

Kein Sky On Demand auf neuem Sky Q Receiver verfügbar

Hallo, im Rahmen einer Weihnachtsaktion erhielt ich im Austausch einen Sky Q Receiver. Vorher hatte ich einen Sky+ Receiver mit externer Festplatte. Das Problem ist, dass auf dem neuen Sky Q Receiver kein Sky On Demand funktioniert. Die Inhalte werden alle angezeigt, aber abspielen geht nicht. Filmtrailer, sofern verfügbar, werden problemlos abgespielt. Auch die Netflix-App funktioniert nicht. Ich kann nur Live-TV schauen sowie die Mediatheken von ARD, ZDF und arte.

Ich habe das Sky Komplettpaket und eine 250 Mbit-Leitung. Receiver über LAN angeschlossen.

Ich habe schon alle hier im Forum beschriebenen Tipps umgesetzt, alles ohne Erfolg. Was ich so gelesen habe, ist in meinen Profileinstellungen bei Sky irgendwo ein Häkchen nicht gesetzt.

 

Ich bitte deshalb um Kontaktaufnahme mit einem Sky-Moderator, um die Problematik schnell zu lösen.

 

Hier der Screenshot von der Weihnachtsaktion.

 

Sky.jpg

Alle Antworten
Antworten
adler
Regie
Posts: 12,389
Post 2 von 6
194 Ansichten

Betreff: Kein Sky On Demand auf neuem Sky Q Receiver verfügbar

@Labbifreund 

Hotline 089 99 72 79 00 (Technik ansagen) es muss das Häkchen gesetzt sein, bzw. freigeschaltet werden....dein Sky Store muss ja auch nicht gehen....

dauert hier ca. 10 - 12 Tage, dann meldet sich ein Mod. und kann es dann machen....

immer schauen, ob sich jemand gemeldet hat.....dann per PN deine Daten senden....

Labbifreund
Geräuschemacher
Posts: 3
Post 3 von 6
131 Ansichten

Betreff: Kein Sky On Demand auf neuem Sky Q Receiver verfügbar

.Hallo, ich möchte noch einmal auf meinen Post vom 27.12.2020 zurückkommen. Es besteht nach wie vor das Problem, dass mir die On Demand - Inhalte (Filme, Serien) zwar angezeigt werden aber nicht abgespielt werden. Dabei erscheint KEINE Fehlermeldung. Netflix geht auch nicht. Ich hatte heute ein längeres Telefonat mit der Technik-Hotline. Nach mehreren Rückfragen bei Kollegen (nehme ich an) lief es darauf hinaus, dass es an meiner Internetverbindung (250 Mbit-Leitung) oder am verwendeten LAN-Kabel liegen soll. Geraten wurde zum Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen, was ich aber im Vorfeld schon mehrfach gemacht hatte. Ich habe mich trotzdem noch einmal dazu überreden lassen, habe mir dabei natürlich meine mühsam erstellete Favoritenliste zerschossen. Der Internetanschluss der Box wurde probehalber von LAN auf WLAN umgestellt. Alles erfolglos.

Ich bitte also wirklich hier an dieser Stelle noch einmal darum, dass sich ein kompetenter Sky-Moderator meines Problems annimmt. Bitte, bitte!!!

puhbert
Schnitt
Posts: 1,353
Post 4 von 6
121 Ansichten

Betreff: Kein Sky On Demand auf neuem Sky Q Receiver verfügbar

Probiere mal kurzfristig eine Umstellung auf das 2,4 Ghz Netzwerk. 

Also dabei zwingend eigenständige Namen vergeben und dann das Netzwerk mit den 2,4 ghz auswählen! 

Labbifreund
Geräuschemacher
Posts: 3
Post 5 von 6
114 Ansichten

Betreff: Kein Sky On Demand auf neuem Sky Q Receiver verfügbar

Hallo, danke für den Tip. Hab einen 2,4 GHz- WLAN-Hotspot mit dem Handy eingerichtet und darauf verbunden. Gleicher Sachstand: Mediatheken, Youtube etc. außer Netflix laufen. On-Demand- Inhalte werden angezeigt, laufen aber nicht. Zumindest scheint mir damit bewiesen, dass es nicht an meiner Routerkonfiguration (Fritzbox 7590), LAN-Kabel, Internetgeschwindigkeit etc. liegt. Diese Komponenten waren bei meinem Handy-Hotspot alle nicht im Spiel. Es kann nur die Sky-Hardware selbst oder die Konfiguration meines Accounts bei Sky sein.

Lieber Moderator, melde dich bei mir!!!

DorinaN
Moderator
Posts: 3,556
Post 6 von 6
82 Ansichten

Kein Sky On Demand auf neuem Sky Q Receiver verfügbar

Hallo Labbifreund,

es tut mir leid, dass sich die Antwort verzögert hat. Lass mir bitte einmal deine Kundennummer zukommen, damit ich mir dies anschauen kann.

Du erreichst mich, indem du auf mein Profil gehst und "Nachricht" anwählst.

Viele Grüße, Dorina
Antworten