Antworten

Kabelbrand Receiver

Antworten
herbst
Regie
Posts: 21,265
Post 21 von 32
227 Ansichten

Re: Kabelbrand Receiver

mirl
Maskenbildner
Posts: 368
Post 22 von 32
227 Ansichten

Re: Kabelbrand Receiver

Vermarktet wird er aber doch als eierlegende Wollmilchsau

uwe96
Drehbuchautor
Posts: 1,580
Post 23 von 32
227 Ansichten

Re: Kabelbrand Receiver

Verstehe das Ganze nicht. Das Stromkabel ist am Receiver verschmort? Da sind doch nur 12 V drauf. Wie kann das anfangen zu brennen?Soviel Strom fließt da doch gar nicht. Wenn es am Netzteil wäre. Primät Seite. Aber Sekundär??

garffield
Castingleiter
Posts: 2,325
Post 24 von 32
227 Ansichten

Re: Kabelbrand Receiver

Didi Duster schrieb:

Hört sich vielleicht zu reißerisch an, aber diese Gefahr sollte man nicht unterschätzen!

Huuuuch ein BILD-Mitarbeiter     

didi
Regie
Posts: 6,059
Post 25 von 32
227 Ansichten

Re: Kabelbrand Receiver

Auch die Bild sollte man nicht unterschätzen. Hat schon einiges ins Rollen gebracht!

Nicht anwendbar
Posts: 33,117
Post 26 von 32
227 Ansichten

Re: Kabelbrand Receiver

Ich sag ja! Jeden Morgen steht einer auf, der einen mit seinen Daten den Lebensunterhalt finanziert!

killamilla
Tontechniker
Posts: 539
Post 27 von 32
227 Ansichten

Re: Kabelbrand Receiver

Entscheidend ist nicht die Spannung, sondern der Strom, und sekundär ist das Netzteil für über 3A ausgelegt, d.h. ein Kurzschluss durch Kabelbruch an der 12V Zuleitung lässt die dünne Litze nicht unwesentlich warm werden, so dass die Isolation hier schon anfangen kann zu schmoren, von daher durchaus vorstellbar, auch wenn das Netzteil gegen Kurzschluss geschützt sein wird.

pumpe1910
Special Effects
Posts: 8
Post 28 von 32
227 Ansichten

Re: Kabelbrand Receiver

Unbenannt.png

pumpe1910
Special Effects
Posts: 8
Post 29 von 32
227 Ansichten

Re: Kabelbrand Receiver

Unbenannt1.png

peter65
Castingleiter
Posts: 2,217
Post 30 von 32
227 Ansichten

Re: Kabelbrand Receiver

killamilla​: Jetzt wo ich die Bilder sehe, ja ich stimme dir durchaus zu.

Nur, es reicht wenn die Kabel im Stecker nicht mehr richtig mit dem Stecker verbunden sind, z.B. durch Kabelbruch, oder das beispielsweise von 3 Litzen nur ein Litze den ganzen Strom übertragen muß, was dann für die eine Litze zuviel sein dürfte.

Ein Kurzschluß, im Stecker, auch möglich, was mich wundert, der Receiver wird nicht stromlos, sondern geht nur aus (rote LED). Ergo muß für meine Begriffe noch Strom geflossen sein.

pumpe1910
Special Effects
Posts: 8
Post 31 von 32
227 Ansichten

Re: Kabelbrand Receiver

kann sich mal ein MOD bei mir melden damit wir hier weiter kommen!

christina
Moderator
Posts: 2,034
Post 32 von 32
227 Ansichten

Re: Kabelbrand Receiver

Hallo pumpe1910,

ich benötige weiterhin Deine Kundennummer und Deiner Adresse per Privatnachricht.

VG,

Christina

Antworten