Antworten

Hinzubuchung Sky Q plus Austausch Erstreceiver - falsche Gebührenabrechnung

Geräuschemacher
Posts: 2
Post 1 von 1
45 Ansichten

Hinzubuchung Sky Q plus Austausch Erstreceiver - falsche Gebührenabrechnung

Hallo,

ich bräuchte Unterstützung, um meinen aktuellen Kontostand bei Sky nach der Zubuchung von Sky Q zum bisherigen Abo zu verstehen.

Ich habe am 06.01.2019 den Winter Sale zu Sky Q für Bestandskunden zu folgenden Konditionen abgeschlossen:

- Sky Q für €5,- statt €10,-

- Logistikpauschale €12,90

- einmalige Aktivierungsgebühr €19,-

- Vertragsverlängerung um weitere 24 Monate

Habe Sky komplett, Erst-Receiver Sky HDR (der alte Receiver) + Zweit-Receiver Sky Pro+ plus Zweitkarte

Leider werde ich aus dem erhaltenen Schreiben von Sky und dem aktuellen Kontostand auf der Website nicht schlau. Laut dem Schreiben hat sich mein Vertrag zu bisherigen Konditionen verlängert, ohne die Zusatzgebühr für Sky Q. Die Logistikpauschale sowie die Aktivierungsgebühr sind wie oben aufgeführt und daher korrekt. Zusätzlich steht jedoch geschrieben, dass für die Vertragsverlängerung eine weitere Gebühr in Höhe von €29,- anfällt. Dies verstehe ich nicht und war mir zuvor auch bei Vertragsabschluss nicht bekannt.

Im aktuellen Kontostand werden zudem die Logistikpauschale sowie die Aktivierungsgebühr zweifach aufgeführt - siehe unten. Wie kann das denn sein? Ich habe ja nur einen neuen Receiver (Sky Q) als Austauschgerät erhalten, nicht zwei.

Findet sich hier ein freundlicher Moderator, der sich das einmal ansieht. Vielen Dank im Voraus!

Beste Grüße

jacky

Antworten
Antworten