Antworten

Fernbedienung für Sky Ticket Stick

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 4
Post 1 von 8
6.589 Ansichten

Fernbedienung für Sky Ticket Stick

Hallo miteinander,  ich habe Sky Ticket und nun einen Stick mit zugehöriger Fernbedienung bekommen. Hier reagiert die Powertaste nicht (kein ein/ausschalten möglich) Ist das so oder ein Defekt?

Alle Antworten
Antworten
Highlighted
Castingleiter
Posts: 2,086
Post 2 von 8
4.825 Ansichten

Re: Fernbedienung für Sky Ticket Stick

Batterien ausgewechselt ???

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 4
Post 3 von 8
4.825 Ansichten

Re: Fernbedienung für Sky Ticket Stick

Es waren die Original Batterien. Die Fernbedienung funktioniert ja, lässt sich aber über die Powertaste nicht ausschalten.

Möchte das damit der Stick wenn ich nicht Sky schaue nicht weiter heiß wird.

Highlighted
Moderator
Posts: 2,573
Post 4 von 8
4.825 Ansichten

Re: Fernbedienung für Sky Ticket Stick

Hallo ortberg1,

entschuldige bitte die späte Rückmeldung. Falls Dein Anliegen noch besteht, schicke mir bitte Deine Kundennummer in einer privaten Nachricht zu.

So kannst Du mich anschreiben: https://community.sky.de/docs/DOC-1005

Viele Grüße,
Benni

Highlighted
Kostümbildner
Posts: 208
Post 5 von 8
4.825 Ansichten

Re: Fernbedienung für Sky Ticket Stick

Zitat "Hier reagiert die Powertaste nicht (kein ein/ausschalten möglich) Ist das so oder ein Defekt?"

Funktioniert die Lautstärkeregelung? (seitlich die Wipp-Tasten?)

Richtest du die Fernbedienung auf deinen TV?

Nur zum Verständnis:

Die Steuerung des Stick erfolgt per Funk (vermutlich per Bluetooth).

ABER: Die Tasten "Ein/Aus" und die Lautstärke-Tasten senden per Infrarot.

Daher muss die Fernbedienung auf den Infrarot-Empfänger des TVs gerichtet werden.

Zudem müsstest du bei der Erstinbetriebnahme einen Verbindungstest zum TV ausgeführt haben.

Hierbei werden verschiedene Infrarot-Frequenzen durchprobiert und erst wenn dein TV auf die Stick-Fernbedienung reagiert, darfst du die erfolgreiche Verbindung bestätigen.

Falls du Bestätigt hast, obwohl die FB den TV nicht steuern kannst, dann führt das zu dem Phänomen, dass Ein/Aus und Lautstärke nicht reagieren. Es kann aber auch sein, dass Lautstärke klappt, aber nicht Ein/Aus und umgekehrt.

In dem Fall den Verbindungstest wiederholen (vermutlich musst du den Stick auf Werkseinstellungen setzen, wenn es kein Menü gibt, wo man erneut die Fernbedienung anpassen kann).

Bei der Wiederholung dann erst die Verbindung bestätigen, wenn dein TV auf die Stick-FB reagiert.

Zitat "Möchte das damit der Stick wenn ich nicht Sky schaue nicht weiter heiß wird."

Das wird nicht klappen. Die Ein/Austaste schickt keine Befehle an den Stick, nur an den TV!

Beim Stick gibt es keinen Ausschalter. Sofern die Sparfunktion nicht deaktiviert ist, geht dein Stick nach ca. 4 Stunden Inaktivität automatisch in den Standby. Mach dir keine Sorgen um Hitze. Solange du dir nicht die Finger verbrennst, läuft dein Stick im grünen Bereich.

Zudem gibt ja dein TV auch noch etwas Temparatur an deinen Stick ab, weswegen er auch warm wäre, wenn man den Stick ausschalten könnte.

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 4
Post 6 von 8
4.825 Ansichten

Re: Fernbedienung für Sky Ticket Stick

Vielen Dank für die Antwort.

Wahrscheinlich funktionieren nur die Grundbefehle da mein TV über einen AV Receiver angeschlossen ist. An dem steckt auch der Sky Ticket Stick.

Ich kann den Stick ja trotzdem noch mal zurücksetzen und neu verbinden.

Wenn ich es richtig verstanden habe, müsste dann über den Ein/Aus Schalter der Wechsel vom TV zu Sky Ticket erfolgen und umgekehrt. Die Lautstärkesteuerung wird wahrscheinlich über den Receiver nicht funktionieren, oder?

Highlighted
Castingleiter
Posts: 2,086
Post 7 von 8
4.825 Ansichten

Re: Fernbedienung für Sky Ticket Stick

HDMI ARC vorhanden ...

Highlighted
Kostümbildner
Posts: 208
Post 8 von 8
4.825 Ansichten

Re: Fernbedienung für Sky Ticket Stick

Ich übersetze mal den Hinweis von roi_danton:

Bei TVs kann man meist eine ARC-Modus aktivieren. Dann wird ein HDMI-Port des TVs zum HDMI-Ausgang.

Beispiel HDMI-Port2 wäre auf ARC eingestellt:

Stick in HDMI-Port 1 stecken. HDMI-Kabel an Port2 und dann mit deiner Anlage verbinden.

Aber auch bei dieser Methode bin ich nicht sicher, ob die Fernbedienung dann das Audio-Signal steigern oder drosseln kann.

Lassen wir jetzt mal alles so wie es ist:

Nach meiner Theorie erfolgt die Lautstärkesteuerung und An/Aus-Funktion per Infrarot.

Denkbar wäre aber auch, dass der Stick den TV per HDMI-CEC Steuerbefehle steuert, aber diese Theorie schließe ich aus, da ich meinen TV nicht steuern kann, wenn ich die Handy zwischen Fernbedienung und TV halte.

Zurück zur Infraort-Theorie:

Wenn diese Theorie stimmt, müsste ich meinen TV ein und ausschalten können, selbst wenn ich den Stick nicht angeschlossen und stromlos gemacht habe. Ich werde das mal am Wochenende testen.

Wenn das klappt, solltest du zumindest deinen TV steuern können.

Ich vermute aber, dass du nicht deinen AVR und den TV steuern kannst, aber eventuell gibt es tatsächlich eine Frequenz, die deinen AVR steuern kann. Das musst du halt mal testen.

Antworten