Antworten

Black Friday Angebot Rückholer...

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 1 von 3
874 Ansichten

Black Friday Angebot Rückholer...

Hallo zusammen,

ich habe eine Frage zu einem Angebot was mir vor einigen Tagen per Post zugestellt wurde. Es ist ein Black Friday Deal (Rückholangebot). Mein letzter Sky Vertrag ist Ende Oktober ausgelaufen. Nun zum Black Friday stellte man mir ein Angebot per Post zu.

Mir wurde angeboten:

Sky Entertainment Plus (inklusive Netflix - das 10,99€ Abo)

Alle Premiumpakete in HD

Sky Q Receiver für 0 anstatt 149 Euro

DAZN 6 Monate gratis

Sky Go inkkusive

für 34,99€

Anschlussgebühr 19 EUR + 12,90 EUR Logistikpauschale

...soweit die Eckdaten.

Für mich ist das Angebot, da ich Netflix auch so nutze vollkommen in Ordnung.

Da ich immer schön vorsichtig bin,  wenn ich Angebote erhalte, habe ich natürlich auch das Kleingedruckte in Bezug auf die Anschlussgebühr durchgelesen. Auch hier werden die 19,00 EUR Anschlussgebühr aufgezeigt. Also habe ich das Angebot gestern online über einen Vorteilscode bestellt. Auch hier wurden lediglich 19,00 EUR + 12,90 EUR Logistikpauschale aufgeführt (ohne Sternchen hinter den 31,90 EUR).

Mit der ersten Bestätigungsmail und der Aufführung des Widerrufrechts, kam ich dann ins Grübeln. Auch hier erscheinten die 19 EUR Anschlussgebühr. ALLERDINGS mit zwei Sternchen hinter dem Preis...

Und hier heißt es dann im Wortlaut:

**Für Abonnenten, in deren Haushalt und/oder unter deren Kontonummer ein Sky Abonnement für sich oder Dritte besteht oder bestand, welches bereits gekündigt oder innerhalb von 3 Monaten vor Neuabschluss beendet worden ist, beträgt die zusätzliche Aktivierungsgebühr: 100 EUR Einmalkosten: 131,90 EUR (inkl. 21,06 EUR MWSt.)

Die 100 Euro würden für mich ja gelten. Schließlich habe ich Ende Oktober noch einen Vertrag dort gehabt. Aber bevor ich ein Angebot annehme, muss das dem Kunden doch auch angezeigt werden, oder sehe ich das falsch? Weil dann ist es für mich natürlich kein Black Deal mehr...

Also habe ich gestern nach 1 Stunde und 15 Minuten jemanden im Kundenservice erreicht, nachdem ich beim ersten Anlauf nach 30 Minuten aus der Leitung geflogen bin. Die Dame wirkte eher unsouverän und fand zunächst noch nicht mal die Info bezüglich der 19,00 EUR Anschlussgebühr. Sie teilte mir mit , dass Sie nichts bezüglich 100 EUR Aktivierungsgebühr erkennen könne. Warum das in der Bestätigungsmail aber so aufgeführt ist wisse sie nicht. Zur Not soll ich widersprechen. Aber was ist wenn dieser Betrag nachträglich nach meiner ersten Abbuchung und nach Ablauf der Widerrufrist eingefordert wird? Oder erfolgen die Abbuchungen für die Anschlussgebühr wie üblich immer mit der ersten Rechnung? In meinem Onlinezugang von Sky ist für den laufenden Monat November bereits der Kontostand eingepflegt worden. Auch hier stehen nur dir 19 EUR, aber Sky teilt hier gleichzeitig auch mit, dass diese Angaben dort immer als unverbindlich anzusehen sind.

Hier nochmal die Angebotsaufführung in der Bestätigungsmail:

..........................................................

Deine Bestellung im Detail:

Monatliche Gesamtkosten: 34,99 EUR

Du zahlst per Bankeinzug.

Deine Mindestvertragslaufzeit beträgt24 Monat(e). Wenn das Sky Abonnement nicht fristgerecht 2 Monate vor Ablauf gekündigt wird, oder wenn individuell anders vereinbart, verlängert es sich jeweils um weitere12 Monat(e).

Aktivierungsgebühr: 19 EUR**

Servicepauschale (für den Leihreceiver): 0 EUR

Logistikpauschale: 12,90 EUR

Wunschzustellungsgebühr: -

Dein Preisvorteil:

Inkl. Netflix*, Nur € 19 Aktivierungsgebühr*, Inkl. Sky Q Receiver* ,


Sky Premium-HD/UHD:

*Bei Buchung von Sky Starter oder Entertainment und mindestens einem Premiumpaket (Fußball-Bundesliga, Sport und/oder Cinema) sowie Premium-HD werden zusätzlich in den ersten 12 Monaten die passenden und aktuell empfangbaren Sky UHD-Kanäle kostenlos freigeschalten. Die Freischaltung endet automatisch. Für den Empfang der UHD-Kanäle ist ein Sky+ Pro Receiver sowie ein UHD-fähiges Endgerät (z.B. Fernseher) erforderlich. Welche HD/UHD-Sender in Premium-HD enthalten sind, richtet sich nach den gewählten Premiumpaketen und der Verfügbarkeit beim jeweiligen Netzbetreiber. Die zum Sport und Fußball-Bundesliga Paket gehörenden UHD-Kanäle Sky Sport UHD und Sky Sport Bundesliga UHD sind derzeit nur über Satellit und vereinzelt in weiteren Kabelnetzen empfangbar. Mehr Informationen unter: sky.de/senderempfang


**Für Abonnenten, in deren Haushalt und/oder unter deren Kontonummer ein Sky Abonnement für sich oder Dritte besteht oder bestand, welches bereits gekündigt oder innerhalb von 3 Monaten vor Neuabschluss beendet worden ist, beträgt die zusätzliche Aktivierungsgebühr: 100 EUR Einmalkosten: 131,90 EUR (inkl. 21,06 EUR MWSt.)

.......................................................................


Oben einmal wie angesprochen die 19,00 EUR mit 2 Sternchen und unten dann wieder unter "Dein Preisvorteil" -nur € 19 Aktivierungsgebühr- mit einem Sternchen.


Mich hat diese Bestätigungsmail nach Annahme des Angebots ziemlich verwirrt.

Kennt sich hier jemand mit den Black Friday Deals aus? Ich sage schon mal vielen Dank für die Mithilfe!

LG



Alle Antworten
Antworten
Highlighted
Kulissenbauer
Posts: 48
Post 2 von 3
400 Ansichten

Re: Black Friday Angebot Rückholer...

Bei Rückholangeboten von Sky wird die Strafgebühr von 100 EUR nicht fällig.

Schau einfach mal in dein Konto. Dort müsste sie dann aufgelistet sein.

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 3 von 3
400 Ansichten

Re: Black Friday Angebot Rückholer...

Hey danke dir... 🙂

In meinem Konto online stehen die 19 EUR! Im Anschreiben und beim Bestellvorgang wurden auch nur die 19 EUR ausgewiesen. In der Sky Hotline bestätigte mir man ebenfalls die 19 EUR. Aber ich hatte den Kollegen dort auch vor einigen Tagen schon eine Mail zugesandt... Und hier schreibt man mir jetzt 100 Euro...

Selbst in den zugesandten AGBs ist da kein Hinweis drauf... Jetzt ist die Frage ob die Mailantwort einfach falsch ist und der Mitarbeiter dort nicht wusste was ich überhaupt meine. Muss wahrscheinlich zur Sicherheit nochmal anrufen.

Das mit den 100 Euro stand wie gesagt nur in der Bestellbestätigung nach Angebotsannahme. Die Info hätte ja aber schon vorher irgendwo auftauchen müssen...

Antworten