Antworten

Behobene Bugs bei Sky Q

laurap
Business Admin
Posts: 142
Post 1 von 58
7.914 Ansichten

Behobene Bugs bei Sky Q

Liebe Community,

unsere Kollegen von IT und Technik haben viele kleine und größere Bugs (technische Fehler/Probleme) behoben.

Hier haben wir eine Aufstellung der wichtigsten Lösungen für euch:

• Nach der ersten Aktivierung von UHD sind alle Programminhalte sichtbar

• Stabilisierung beim Abspielen von UHD- und Netflix-Inhalten

• Keine "Technische Störung" mehr auf den UHD-Livekanälen, wenn man von einer VOD*-Wiedergabe kommt

• Netflix App: keine Bilder oder Töne des Live-Fernsehens mehr im Hintergrund

• Störungen bei der Nutzung der ARD/ZDF App behoben

• Kategorie "Doku&Arts" jetzt auch per Sprachsteuerung aufrufen und navigieren

• Aufgenommene Inhalte, die nicht mehr im Katalog verfügbar sind, können nun auch über die Sprachsteuerung aufgerufen werden

• Bilder werden im Homescreen auf weiteren Endgeräten (z.B. Smartphone, Tablet) zeitnah/überhaupt angezeigt

• Navigationsprobleme innerhalb eines VOD* Inhaltes (z.B. Pause, Play, Verlinkung auf Detailseite) behoben

• HD und UHD Inhalte haben nun die gleichen Funktionen (z.B. Continue Watching)

Wir halten euch über weitere Bug Fixes und technische Neuerungen auf dem Laufenden.

Viele Grüße von

Laura

*VOD: Video On Demand/ Inhalte auf Abruf innerhalb der gebuchten Pakete

Alle Antworten
Antworten
didi
Regie
Posts: 6,059
Post 2 von 58
1.346 Ansichten

Re: Behobene Bugs bei Sky Q

Wie wäre es, wenn man die "vielen kleinen und größeren Bugs" ausmerzen würde, bevor solche "innovative" Receiveroberfläche

auf die Kunden losgelassen würde?

Ich weiß, dass man nicht sämtliche Fehler im Vorfeld komplett erkennen und beseitigen kann, aber in dieser Hinsicht war Sky Q

ja nun wirklich nicht das "Gelbe vom Ei"!

Nicht anwendbar
Posts: 31,797
Post 3 von 58
1.346 Ansichten

Re: Behobene Bugs bei Sky Q

laura_p​: Ist zwar etwas OT, aber wann gibt es denn eine Fehlerbereinigte SkyQ App fürs Apple TV? Kannst du da bei den Kollegen bitte mal nachfragen?

tessos
Maskenbildner
Posts: 450
Post 4 von 58
1.346 Ansichten

Re: Behobene Bugs bei Sky Q

wie immer, anstatt sich zu Freuen dass Bug´s behoben sind wird nur wieder gemeckert.

Bug´s gibt immer und überall oder warum meinst du dass Windoof fast wöchentlich update´s raus haut?

roi_danton
Castingleiter
Posts: 1,994
Post 5 von 58
1.346 Ansichten

Re: Behobene Bugs bei Sky Q

Irgendwie merkwürdig ...

Der vormals fehlerhafte Standby Modus wird wohl nicht als Bug angesehen ... obwohl er gegen geltende Vorschriften verstieß !!!

Jonnycash
Regie
Posts: 6,167
Post 6 von 58
1.346 Ansichten

Re: Behobene Bugs bei Sky Q

Zumindest lobenswert, das überhaupt über Details informiert wird.

jk-1065
Kulissenbauer
Posts: 58
Post 7 von 58
1.346 Ansichten

Re: Behobene Bugs bei Sky Q

Die Updates von Windows sind zu 95% für sicherheitsrelevante Themen, um Bugs gehts da selten.

Die "Bugbehebung" die oben aufgeführt wird ist ein Witz.

Quasi wie wenn man bei einem Auto mit Totalschaden den einzig ganz gebliebenen Kotflügel poliert.

Kann man machen, bringt aber dem Nutzer nicht wirklich was.

Der Receiver hat soviele bekannte wirklich relevante Bugs und nach Monaten bringt Skydann so ein Update raus.

Hauptsächlich neu implementierte Features die für die meisten Nutzer eh keine große Prio haben werden hier "verbessert".

Da kann ich Frust und Enttäuschung schon nachvollziehen.

Jonnycash
Regie
Posts: 6,167
Post 8 von 58
1.346 Ansichten

Re: Behobene Bugs bei Sky Q

roi_danton schrieb:

Irgendwie merkwürdig ...

Der vormals fehlerhafte Standby Modus wird wohl nicht als Bug angesehen ... obwohl er gegen geltende Vorschriften verstieß !!!

Zum einen war es kein Bug, sondern ein sozusagen gewolltes "Nicht-Feature" der Basis-Software und keine Fehlfunktion.

Uund zum anderen gab es auch keinen nachgewiesenen Verstoss gegen Vorschriften. Letzteres hatte wir doch schon lang und breit diskutiert, die "komplexe Set-Top-Box" fällt aufgrund einer Selbstverpflichtung nicht unter die EU-Verordnung.

Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) - Netzwerke - Ökodesign-Energielabel - Komple...

Re: !! Stromverbrauch = Einen Monat Sky komplett ??

roi_danton
Castingleiter
Posts: 1,994
Post 9 von 58
1.346 Ansichten

Re: Behobene Bugs bei Sky Q

Warum gibt es wohl getrennte Threads ...

Einen mit Neuheiten und einen mit unvollständiger Fehlerbereinigung ???

ck2k14
Tiertrainer
Posts: 27
Post 10 von 58
1.346 Ansichten

Re: Behobene Bugs bei Sky Q

Wann kommt denn das EPG und somit Aufnahmefunktion für die privaten Sender?

Bin Kabelkunde und würde Sky Q sofort bestellen, sofern man die privaten weiterhin aufnehmen kann...

marster
Tiertrainer
Posts: 20
Post 11 von 58
1.346 Ansichten

Re: Behobene Bugs bei Sky Q

Hallo laura_p​,

ich hätte mal eine Frage zu folgendem Punkt:

• Navigationsprobleme innerhalb eines VOD* Inhaltes (z.B. Pause, Play, Verlinkung auf Detailseite) behoben

Bis jetzt hatte ich in folgendem Scenario gleich geschilderten Effekt, den ich nicht gut fand:

Wenn ich eine Serie über den On Demand Bereich gucke, die ich ebenfalls aufgenommen habe, sprang er, wenn er von einer zur nächsten Folge überging, immer zu der Folge aus meinen Aufnahmen und nahm nicht die aus dem On Demand Teil. Ich habe aber den On Demand Bereich stets bewusst ausgewählt, weil die Serie dort z.B. in UHD verfügbar war, oder ich die 3-4 Minuten vorlauf nicht vorspulen musste. Ist dies mit oben genannten Punkt auch angepasst worden? Falls nicht, kannst du das gerne als Bugreport aufnehmen 😉

Schöne Grüße

marster

pr3000
Synchronsprecher
Posts: 723
Post 12 von 58
1.346 Ansichten

Re: Behobene Bugs bei Sky Q

Ja, das sehe ich auch so, aber das Update an sich ist trotzdem ein schlechter Witz.

vertreterschrec
Schnitt
Posts: 1,471
Post 13 von 58
1.346 Ansichten

Re: Behobene Bugs bei Sky Q

Bonjour Laura P.

Merci beaucoup ! Ich klopfe dreimal auf Holz, in der Hoffnung, dass mein alter Sky Fanreceiver bis zur nächsten Sky Q Generation halten möge.

sonic28
Regie
Posts: 4,925
Post 14 von 58
1.346 Ansichten

Re: Behobene Bugs bei Sky Q

Hallo laura_p,

ich hab seit dem erscheinen der ganz neuen SkyQ Gerätesoftware Q090.000.74.00L (509kzjc) einen weiteren Bug gefunden, sofern man es als Bug bezeichnen kann:

Wenn man den Sky Q Receiver im Deep Standby hat, d. h. im "Eco Plus"-Modus ganz normal mit der Power-Taste ausgeschaltet, und schalte ihn irgendwann nach ein paar Stunden wieder an, dann kommt nach über einer Minute das "Home"-Menü wo links oben im kleinen schwarzen Fenster "Lade....." angezeigt wird. Das ganze dauert dann noch einmal bis zu 2 Minuten, bis man dann dort im kleinen Fenster das laufende Fernsehprogramm sieht und demzufolge fernsehen kann. Ganz selten kann es passieren, wenn ich dann, ohne das "Home"-Menü zu verlassen, warte, bis im kleinen Fenster das laufende Fernsehprogramm erscheint, das dann nichts passiert. Als wenn nie was geladen wird. Ich komme dann nicht in das laufende Fernsehprogramm. Besser ist es, während "Lade....." angezeigt wird, das "Home"-Menü zu verlassen, sodass man dann ein blaues Bild angezeigt bekommt, und dann noch einmal bis zu 2 Minuten zu warten.

Und noch was ist mir dabei passiert: Wenn ich dann nach dem blauen "Lade....."-Bildschirm endlich das Fernsehprogramm sehe, dann kann es passieren, dass beim laufenden Fernsehprogramm (z. B.nach drücken der OK-Taste, d. h. beim einblenden des EPG) kein EPG angezeigt wird, sondern nur der Text "Lade....". Siehe folgendes Bild: EPG fehlerhaft.jpgDann muss man etwas warten, während man ganz normal fernsehen kann. Dann kommt der EPG irgendwann zurück. Bei mir war das passiert, als ich dann kurze Zeit später auf einen "Sky Sport Bundesliga"-Sender geschaltet hatte, um Fußball zu sehen. Da kam dann auf einmal der EPG wieder.

Übrigens: Ich hab den Sky Q Sat-Receiver.

Gruß, Sonic28

pr3000
Synchronsprecher
Posts: 723
Post 15 von 58
1.346 Ansichten

Re: Behobene Bugs bei Sky Q

Auf weitere Bugfixes wird man wohl wieder mindestens 10 Monate warten müssen. Vermutlich wird von Sky im Laufe des Jahres ein "großes Herbst-Update" angekündigt, welches dann im Frühling 2020 erscheint und in etwa genauso viel Mehrwert bringt wie das gerade erschienene.

flo_1273
Kostümbildner
Posts: 187
Post 16 von 58
1.346 Ansichten

Re: Behobene Bugs bei Sky Q

Wann behebt ihr den endlich den Bugfix "SKY-Q" ???

Jonnycash
Regie
Posts: 6,167
Post 17 von 58
1.346 Ansichten

Re: Behobene Bugs bei Sky Q

„Bugfix beheben“.......grübel, grübel.......gar nicht undumm

chris1110
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 18 von 58
1.346 Ansichten

Re: Behobene Bugs bei Sky Q

Fein. Und jetzt nehmt euch die schrottige Sky q app vor.

putin0
Tiertrainer
Posts: 13
Post 19 von 58
1.346 Ansichten

Re: Behobene Bugs bei Sky Q

Wieso bekommt man keine EPG  Sky Q von SD Programmen wie zb RTL

Beim alten Sky + Receiver war das kein Problem

Warum kann man keine SD Aufnehmen aus lizenrechtlichen gründen.

Bei Sky + Receiver war das kein Problem.

sonic28
Regie
Posts: 4,925
Post 20 von 58
1.346 Ansichten

Re: Behobene Bugs bei Sky Q

Hallo laura_p,

Nachtrag zu meinem Beitrag Re: Behobene Bugs bei Sky Q :

Heute morgen (18. März 2019) ist mir das schon wieder passiert: Der Sky Q Receiver ist hochgefahren und zeigt das "Home"-Menü an und links oben im kleinen Fenster wird ein schwarzes Bild mit "Lade....." angezeigt. Daraufhin drücke ich die "zurück"-Taste und bekomme ein blaues Bild, wo ich bis zu 2 Minuten warten soll, bis alles geladen ist. Nach über zwei Minuten passierte aber gar nichts. Ich konnte es nur beheben, indem ich den Stromstecker gezogen habe und kurz danach den Sky Q Receiver wieder mit dem Strom verbunden habe. Dann ist der Sky Q Receiver ordnungsgemäß hochgefahren und hat mir dann auch das Fernsehbild angeboten.

Interessant, wie das ganze programmiert, d. h. umgesetzt, wurde. Ich meine den Deep Standby, der sich "Eco Plus" nennt.

O.K.! Dieses Problem, dass der Sky Q Receiver beim einschalten über die Power-Taste, nicht immer alles korrekt lädt und man das nur mit stromlos beheben kann, hab ich seit dem Update auf die neueste Sky Q Gerätesoftware schon mehrmals gehabt. Wie sagt man so schön: "Nicht immer, aber immer öfters".

Gruß, Sonic28

Antworten