Antworten

Aufnahme nach teilweisem Ansehen gelöscht

mystinize
Special Effects
Posts: 4
Post 1 von 37
18.315 Ansichten

Aufnahme nach teilweisem Ansehen gelöscht

Guten Tag,

ich habe zwar schon ähnliches gelesen, jedoch kam bisher keine finale Antwort davon zu Stande.

Ich habe die Herr der Ringe Trilogie, welche auf Sky Cinema HD lief, aufgenommen.

Da dies die Extended Version war, habe ich den ersten Teil nur zu einem Teil geguckt und wollte diesen am nächsten Tag fortsetzen.

Das war jedoch leider nicht möglich, weil Aufnahme weg. Ok, dachte mir erst, vielleicht automatisch gelöscht...also Pech...Aber...

Das gleiche passierte mit dem zweiten Teil der Trilogie genauso.

Ich habe nirgendwo auf löschen geklickt, weil ich diesen Vorgang dann bewusst durchgeführt hatte.

Die Festplatte ist auch noch nicht annähernd voll gewesen.

Also wo liegt das Problem?

Danke im Voraus.

Alle Antworten
Antworten
oby
Kostümbildner
Posts: 231
Post 2 von 37
17.654 Ansichten

Re: Aufnahme nach teilweisem Ansehen gelöscht

Ich hatte das mal auch und das der Receiver einfach was aufgenommen hat ohne das ich es wollte. Haben den die Festplatte zurück gesetzt und siehe da alles wieder supi.

MartinH
Ehemaliger Sky Mitarbeiter
Posts: 1,026
Post 3 von 37
17.656 Ansichten

Re: Aufnahme nach teilweisem Ansehen gelöscht

Hallo mystinize,

nutzt Du einen Sky Q Receiver? Gehe bitte einmal über das Home-Menü zu Aufnahmen > Verwalten > Gelöscht. Sofern eine gelöschte Datei noch nicht durch neue Aufnahmen überschrieben wurde, kann man sie hierüber wiederherstellen.
Ggf. löst ein Werksreset bzw. ein Zurücksetzen der Festplatte das Problem, wie @oby beschreibt. Dabei werden jedoch Deine bisherigen Aufnahmen gelöscht.

Viele Grüße
Martin

mystinize
Special Effects
Posts: 4
Post 4 von 37
17.658 Ansichten

Re: Aufnahme nach teilweisem Ansehen gelöscht

Ich habe mit dem Sky Service telefoniert bzw. genauer sogar mit der Technik-Abteilung.

Das Problem ist bereits bekannt und man weiß aktuell nicht woran das liegt.

Die Aufnahmen sind nämlich auch nicht im "gelöscht" Bereich sondern wirklich einfach weg...Vermutung dass das nach dem letzten Update kam...aber wie gesagt, Sky ist dran

Margarita_Sky
Ehemaliger Sky Mitarbeiter
Posts: 191
Post 5 von 37
17.658 Ansichten

Re: Aufnahme nach teilweisem Ansehen gelöscht

Hallo mystinize,
danke für die Info. Kannst du mir noch sagen, ob du Sky Q nutzt?
Und werden deine Inhalte auch gelöscht, wenn du sie mit der ,,Behalten''-Funktion kennzeichnest?
Viele Grüße,
Margarita

GeKa
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 6 von 37
17.571 Ansichten

Re: Aufnahme nach teilweisem Ansehen gelöscht

Habe das Problem mit dem unbeabsichtigten Löschen immer noch. Seit Sky Q. Gibts da mittlerweile bessere Lösungen als das Löschen der gesamten Festplatte?
KlausBl
Geräuschemacher
Posts: 3
Post 7 von 37
17.107 Ansichten

Re: Aufnahme nach teilweisem Ansehen gelöscht

Ich habe das gleiche Problem. Am Samstag habe ich ein Fußballspiel aufgenommen und am Abend die ersten 15 Minuten angesehen. Später wollte ich den Rest anschauen, aber die Aufnahme war weg.

Am Sonntag habe ich das aktuelle Update installiert und habe das gleiche Spiel am Dienstag nochmal aufgenommen. Am Abend habe ich das Spiel bis ca. 62. Minute angesehen und wollte den Rest am Mittwoch schauen. Wieder war die Aufnahme weg. Ich habe das Spiel heute Nachmittag zum dritten Mal aufgenommen, mal sehen ob ich es diesmal bis zum Ende schaffe. Danach werde ich die Festplatte zurücksetzen und hoffe auf Besserung.

Juliane
Moderator
Posts: 5,336
Post 8 von 37
17.093 Ansichten

Aufnahme nach teilweisem Ansehen gelöscht

Hallo zusammen,

entschuldigt die späte Reaktion.

Welche Software-Version hat der Sky Q Receiver aktuell installiert?

Schaut bitte über "Aufnahmen" -> "Verwalten" - > "Speicherplatz" nach, wie voll die Festplatte ist.

Könnt ihr unter "Aufnahmen" - > "Verwalten" - "Gelöscht" -> "Wiederherstellen" gelöschte Inhalte sehen?

Gruß, Jule
KlausBl
Geräuschemacher
Posts: 3
Post 9 von 37
17.076 Ansichten

Betreff: Aufnahme nach teilweisem Ansehen gelöscht

Am Freitag habe ich festgestellt, dass auch Aufnahmen verschwunden waren, die ich noch nicht abgespielt hatte. Auf der Festplatte war noch eine Menge Platz. In den "gelöschten" war keine Eintrag vorhanden. Ich habe deshalb die Festplatte zurückgesetzt und beobachte was nun mit den Aufnahmen geschieht. Deshalb hat sich momentan das Problem aus meiner Sicht erledigt.

Danke

Csilla293
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 10 von 37
15.971 Ansichten

Betreff: Aufnahme nach teilweisem Ansehen gelöscht

Ich habe dasselbe Problem und bin echt genervt. Ich schaue eine Aufnahme, schlafe dabei ein. Sie läuft bis zum Ende durch und ist dann weg.  Weder im Ordner gelöscht, noch im Ordner alt. Nirgendwo zu finden!

KlausBl
Geräuschemacher
Posts: 3
Post 11 von 37
15.981 Ansichten

Betreff: Aufnahme nach teilweisem Ansehen gelöscht

Seitdem ich die Festplatte vor zwei Monaten zurückgesetzt habe, gibt es keine Probleme mehr. Der einzige Nachteil bei dieser Aktion ist, dass die Aufnahmen gelöscht werden, weil die Festplatte neu formatiert wird. Aber dafür hast du dann keinen Ärger mehr.

theblackfrog
Special Effects
Posts: 8
Post 12 von 37
15.932 Ansichten

Betreff: Aufnahme nach teilweisem Ansehen gelöscht

Hallo zusammen,

auch bei mir wurden aufnahmen jetzt gelöscht. Es spielt dabei keine Rolle, ob die angeschaut wurden oder nicht, allerdings bin ich fast an der Grenze (90-95%). Ich habe Serienaufnahmen und da löscht wohl der Receicer selbstständig, wenn es nicht unter die Kategorie Neu läuft. Dennoch sollte ein Receiver nicht von alleine Filme löschen?!?

 

Was für ein schwacher Receiver und traurig, dass das Problem schon seit übereinem Jahr existiert. Wenn ich meinen alten Receicer nutzen könnte, wäre auch nach Jahren noch meine Aufnahmen drauf. Darum geht es schließlich bei Aufnahmen.

 

 

Viele Grüsse

André

nadine_schaefer
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 13 von 37
15.826 Ansichten

Betreff: Aufnahme nach teilweisem Ansehen gelöscht

Bei mir ist das Problem jetzt seit 4 Wochen und es ist echt scheiße weil es Sachen sind die ich aufnehme wenn ich nicht zu Hause bin habe es aufgneommen vorhin angefangen zu schauen jetzt wollte ich es weiter schauen aber es ist weg genau wie die anderen aufnahmen ich überlge es auch zurück zu setzen aber dann ist ja alles weg echt ärgerlich bezahle inzwischen so viel Geld dafür für sowas und ich bin echt langsam ein bisschen genervt weil ich eigentlich nie da schauen kann was ich aufnehme 

LG Nadine Schäfer 

Olli5000
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 14 von 37
13.994 Ansichten

Betreff: Aufnahme nach teilweisem Ansehen gelöscht

Hallo zusammen,

 

bei mir treten diese Probleme mit dem löschen der Aufnahmen auch gehäuft seit Neuestem auf! Ich habe sky Q Receiver und noch locker 20% auf der Platte frei. Das tolle ist ja, dass ich eine Sendung noch während des Aufnehmens schaue (zeitversetzt) und dann kurz auf ein anderes Programm schalte und dann ist die Aufnahme komplett verschwunden. Es handelt sich um eine Serienaufnahme. Alte bereits angesehene Folgen der gleichen Sendung sind noch da, die aktuelle Folge ist weg. Das Problem ist im übrigen ebenfalls reproduzierbar bei der Benutzung von Sky Q übers Tablet, Aufnahme weg auch direkt am Receiver! 

 

Im gelöschte Ordner sind auch noch Sendungen, aber nicht die gerade teilweise gesehen Sendung!

 

Wie kann denn das sein? 
Hallo Sky Team?! Das Problem, besteht seit über einem Jahr und es gibt kein Update?

ich frage mich wirklich, wofür man soviel Geld bezahlt und dann so banale Probleme auftreten, die das Nutzererlebnis so dermaßen einschränken?!

 

Bitte um kurzes Feedback. Danke!

 

gruß Olli

Cornelia_N
Moderator
Posts: 3,742
Post 15 von 37
13.957 Ansichten

Betreff: Aufnahme nach teilweisem Ansehen gelöscht

Hi Olli,

entschuldige die Unannehmlichkeiten.

Setze bitte deine Festplatte zurück. Beachte: Durch das Zurücksetzen der Festplatte werden alle geplanten und getätigten Aufnahmen, inklusive Serienaufnahmen sowie On Demand Offline-Inhalte, unwiderruflich gelöscht. Alle Einstellungen bleiben erhalten.

Gehe zu "Mein Sky Q" > "Einstellungen". Drücke nacheinander die Tasten 0, 0, 1 und OK. Wähle anschließend "Zurücksetzen" und danach "Festplatte zurücksetzen" aus.

Falls das Fehlerbild anschließend wieder auftritt, kontaktiere uns erneut.

Viele Grüße, Conny
theblackfrog
Special Effects
Posts: 8
Post 16 von 37
13.121 Ansichten

Betreff: Aufnahme nach teilweisem Ansehen gelöscht

Ich glaube der Receiver löscht mt Absicht, deshalb kann man Einträge sperren. Nur blöd wenn man im Urlaub ist. Das ist dann eine (fragwürdige) Design Entscheidung und kein Bug.

 

Traurig dass dann ein Mod alle 6 Monate dann die "Call-Center-Ich-habe-keine-Ahnung-Antwort rausholt" und was von Festplatte löschen faselt. Gensau DAS wollen wir ja nicht und ist damit auch nich behoben.

 

Mein alter Chef hat auch immer gesagt "Müssen sie Windows neu installieren". Immer, egal welches Problem.

 

Sealord
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 17 von 37
13.036 Ansichten

Betreff: Aufnahme nach teilweisem Ansehen gelöscht

Hallo ,

ich habe heute mt dem technischen Kundendienst wegen dieses Problems telefoniert.......

die Auskunft war ernüchternd......

erst antwortete die spürbar genervte Dame , dass solch Problem unbekannt und noch nie aufgetreten sei .

Dann war ihre Antwort ........" wir können Ihnen nicht helfen  " und " was wollen Sie von mir hören "

Ich daraufhin ...." eine Lösung "......

Sie ...." die gibt es nicht "

 

 

Gerade in der aktuellen Situation , wo ich mehr Zeit vor dem Fernsehgerät verbringe , ist es sehr ärgerlich wenn die freudig erwartete Aufnahme nicht mehr da ist .

 

Das alles macht sprachlos 

theblackfrog
Special Effects
Posts: 8
Post 18 von 37
13.023 Ansichten

Betreff: Aufnahme nach teilweisem Ansehen gelöscht

Hattest du darauf hingewiesen dass es im Forum seit Jan. 2019 Einträge vn Kunden gibt?

 

Gut ich hatte auch mal ein Ticket bei Sky aufgemacht, weil bei mir beim Filme ausleihen die Filme auch direkt starten. Nach einer wWoche ohne Info angefragt, Ticket wurde wieder nach oben priorisiert und bis heute nix gehört. Ist bestimmt über zwei Monate her. Das zeigt ja schon, was das für ein Support ist.

Filmjunkie
Special Effects
Posts: 8
Post 19 von 37
11.766 Ansichten

Betreff: Aufnahme nach teilweisem Ansehen gelöscht

Hatte ich auch schon. Filme u.- Serienaufzeichnungen bereits 3 Tage nach dem Recording gelöscht.

Das Ganze hat mir die Serie "Euphoria" versemmel, denn die gab's nur 1 Mal ohne jegliche Wiederholungen. Da mir die Folgen 1 und 2 fehlten, konnte ich mir Euphoria dann ganz sparen.😠 Und bei den teilweisen Löschungen war es egal ob TV-Recording oder Aufnahmen von Sky. Ein Muster war dabei nicht zu erkennen, da ältere Aufnahmen nicht von diesem Mist betroffen waren. 

Entsprechend verärgert, dann mein Anruf bei der Technik-Hotline, dabei aber dennoch sachlich mit relativ freundlichem Ton. Und das Ergebnis: "Tja, da war wohl die Festplatte entsprechend voll". (War aber nicht der Fall, es sei denn, es ist es bei einer Ausnutzung von rd. 30% doch schon so). Weitere Antwortenbzw. Reaktionen : "Reset schon gedrückt?",  "Schon bei den gelöschten Aufnahmen nachgesehen?",  "..einmal vom Strom getrennt?", "Das Problem hatten wir noch nie. Ich frag' einmal meinen Kollegen..." und zuletzt "Können wir uns auch nicht erklären....".

Zuletzt bat man mich dann, ich solle das Ganze dann weiter beobachten und mich ggfls. wieder melden, wenn das Problem erneut auftauchen sollte.  "Dann ist vielleicht die Festplatte defekt, aber wir versuchen das noch zu klären und rufen zurück". Und ein Rückruf kam natürlich nicht. Somit weiterhin ein großes, ungelöstes Rätsel.

🤔

 

ludgerleder
Special Effects
Posts: 3
Post 20 von 37
3.244 Ansichten

Betreff: Aufnahme nach teilweisem Ansehen gelöscht

Hey @Cornelia_N,

 

schon min. 3 Jahre her, dass das Problem gemeldet wurde. Der Fehler tritt noch immer auf. Wann kommt die Lösung? 

Antworten