Antworten

Aufnahme ab einem bestimmten Zeitpunkt

fg3667
Special Effects
Posts: 5
Post 1 von 5
125 Ansichten

Aufnahme ab einem bestimmten Zeitpunkt

Moin,

gestern habe ich Football auf Pro7 geschaut - die erste Hälfte. Die zweite Hälfte wollte und habe ich aufgenommen - rote Taste.

Was ist passiert: Die ganze Sendung wurde aufgenommen 03:15 Stunden und die letzten zwei Minuten der zweiten Hälfte fehlen.

 

Eigentlich habe ich erwartet, dass nur die zweite Hälfte aufgenommen wird und die bis zum Ende und zwar ab meinem Druck  auf die Aufnahmetaste. 
Kann man das irgendwo einstellen? Ist ja ganz nett die ganze Sendung aufzunehmen, dass will ich aber nicht. Ich erwarte eigentlich, dass erst ab dem druck auf die Fernbedienungstaste die Aufnahme beginnt. 

 

Danke!

Alle Antworten
Antworten
onzlaught
Regie
Posts: 7,711
Post 2 von 5
106 Ansichten

Betreff: Aufnahme ab einem bestimmten Zeitpunkt

Nein,

manuelle Timer kann der Q nicht, nur Sendungen gemäß EPG aufnehmen.

Manche Q Nutzer behelfen sich damit die folgende Sendung auch aufzunehmen um das Ende auch bei leichten Überziehungen drauf zu haben.

ord
Kulissenbauer
Posts: 48
Post 3 von 5
87 Ansichten

Betreff: Aufnahme ab einem bestimmten Zeitpunkt

Hab keinen Q. Aber soweit ich weis müsste es gehen, dass er die Sendung ab da aufnimmt wo man will, wenn man kurz auf einen anderen Sender schaltet und dann wieder zurück. Gruß ord 

Ryker1409
Tiertrainer
Posts: 37
Post 4 von 5
72 Ansichten

Betreff: Aufnahme ab einem bestimmten Zeitpunkt

Das liegt am sog. permanent Timeshift. D.h. es wird jeder Sender den man gerade live ansieht, auch immer auf Platte in einem Puffer aufgezeichnet. Dadurch kann man in der laufenden Sendung stoppen oder auch zurückspulen.
Drückt man nun auf die AufnahmeTaste, wird zusätzlich das was bereits im Puffer aufgenommen wurde automatisch an die Aufnahme vorn angehangen.
Dieses Feature kenne ich z.b. auch von den Dreamboxen. Nur dort wird beim drücken der Aufnahmetaste kurz abgefragt, wie verfahren werden soll. Der SkyQ frägt leider nicht nach. Deswegen hattest du nachher die komplette Sendung auf Platte.
Wie hier schon erwähnt wurde, hilft ein kurzes Umschalten und wieder zurück, um den permanent-TimeShift-Puffer von vorn zu starten.

 

 

Gruß

Ryker

fg3667
Special Effects
Posts: 5
Post 5 von 5
53 Ansichten

Betreff: Aufnahme ab einem bestimmten Zeitpunkt

Vielen Dank!

Antworten