Antworten

Arbeitsweise von Sky!!!

Kulissenbauer
Posts: 67
Post 1 von 20
484 Ansichten

Arbeitsweise von Sky!!!

Was Sky sich erlaubt ist echt an Dreistigkeit nicht mehr zu überbieten! Ich habe am 24.07.2018 ein Schreiben der GESCHÄFTSLEITUNG!!! erhalten, in dem mir der kostenlose Austausch meines Sky Q Receivers gegen den alten Sky + Festplattenreceiver zugesagt wurde. Selbstverständlich hab ich sofort per Mail diesem Austausch zugestimmt! Heute nun wollte ich mal vorsichtig nachfragen, wie weit denn die Bearbeitung sei und wann ich mit der Zusendung meines Receivers rechnen könne - die Antwort von den Sky-Mitarbeitern war echt der OBERHAMMER!!!!

Sorry, aber dieses Dokument haben wir hier leider nicht vorliegen, würden Sie aber bitten, das Dokument einzuscannen oder zu kopieren und es uns per Mail oder Kopie per Post zuzusenden! Ich dachte echt, mich trifft der Schlag - ist denen die Hitze zu Kopf gestiegen oder was ist da los???? Die verlangen ernsthaft, dass ICH das von Sky geschriebene und von Sky versandte Dokument kopiere und an Sky schicke?????

Ich dachte echt, was so die letzten Wochen hier und in anderen Foren geschrieben wird, sei schon krass aber das heute habe ich echt noch nie erlebt! Ein Schreiben der Geschäftsleitung in dem es um wichtige Vertragsangelegenheiten geht, verschwindet und der Kunde soll es doch bitte mal eben kopieren oder scannen und an Sky schicken????

Es ist so erbärmlich, wie dreist und frech Sky mit seinen Kunden umgeht, dass kann ich echt kaum noch in Worte fassen! Und es gibt lediglich diese Kundenhotline, wo Leute sitzen, die den ganzen Müll abkriegen und im Endeffekt nichts erreichen können und wenn es ihnen zu bunt (blöd) wird, dann legen sie einfach auf!

Alle Antworten
Antworten
Regie
Posts: 5,045
Post 2 von 20
5 Ansichten

Re: Arbeitsweise von Sky!!!

Bei Sky weiss die untere Hand eben nicht, was die obere versprochen hat, weil die GL wahrscheinlich vergessen hat, einen entsprechenden Vermerk in die Akte von dir zu tätigen.

Die trauen sich nicht, bei den Bossen nachzufragen. Stattdessen verärgern sie lieber den Kunden!

Die Wege in der Sky Kundenbearbeitung (von Betreuung möchte ich nicht sprechen) sind eben sehr langwierig!

Synchronsprecher
Posts: 791
Post 3 von 20
5 Ansichten

Re: Arbeitsweise von Sky!!!

Wo ist das Problem (wenn ich was umsonst bekomme) eine Kopie eines Scan zu machen und zu mailen.

Tontechniker
Posts: 640
Post 4 von 20
5 Ansichten

Re: Arbeitsweise von Sky!!!

Also ich muss mich jetzt tatsächlich echt fragen was nun zeitaufwendiger war... Den Beitrag hier zu verfassen oder mal eben was zu kopieren und per Mail an Sky zu schicken!?!?!

Sicher! Es ist ärgerlich was dir das passiert ist aber mal ganz ehrlich, is es das Wert wieder ne neue Hass Tirade gegen Sky zu schießen? Einfach mal tief einatmen und ausatmen! Wir sind hier ( Und ja auch bei Sky ) alles nur Menschen und Menschen machen nun mal Fehler. davon bist du genausowenig ich und noch weniger die GL oder andere Mitarbeiter von Sky von befreit!

Also! Jetzt nicht hasserfüllt hier zurück drauf antworten bitte! Kopier lieber die beiden Mails und schicke selbige an Sky

Maskenbildner
Posts: 328
Post 5 von 20
5 Ansichten

Re: Arbeitsweise von Sky!!!

Das habe ich mich auch gerade gefragt.

Maskenbildner
Posts: 328
Post 6 von 20
5 Ansichten

Re: Arbeitsweise von Sky!!!

Hast du noch nie was verloren?

Kulissenbauer
Posts: 67
Post 7 von 20
5 Ansichten

Re: Arbeitsweise von Sky!!!

Umsonst bekomme ich schonmal gar nichts, lediglich einen Austausch der Receiver!

Kulissenbauer
Posts: 67
Post 8 von 20
5 Ansichten

Re: Arbeitsweise von Sky!!!

Sicher: Menschen machen Fehler! Aber wenn sich die Fehler häufen, dann ist meine Geduld auch mal am Ende!

Kulissenbauer
Posts: 67
Post 9 von 20
5 Ansichten

Re: Arbeitsweise von Sky!!!

Doch, z.B. die Geduld mit Sky!

Regie
Posts: 19,580
Post 10 von 20
5 Ansichten

Re: Arbeitsweise von Sky!!!

martinast schrieb:

ein Schreiben der GESCHÄFTSLEITUNG!!!

Heute nun wollte ich mal vorsichtig nachfragen, wie weit denn die Bearbeitung sei

Sorry, aber dieses Dokument haben wir hier leider nicht vorliegen

Du schreibst mit der Geschäftsführung und erwartest, dass die Hotline in derartige interne Schreiben Einsicht haben?

Drehbuchautor
Posts: 1,891
Post 11 von 20
5 Ansichten

Re: Arbeitsweise von Sky!!!

Hallo martinast,

ich bin bei Dir, was das "Verbummeln" bei Sky angeht. Sollte nicht passieren, kann aber. Ich teile die Meinung der Foristen: Schreiben scannen und als Attachement per eMail senden. Eine süffisante Bemerkung hätte ich mir auch nicht verkneifen können.

Aber das wäre es dann für mich. Also bitte nicht ärgern, einfach runterfahren. Ein schönes WE bei wunderbarem Wetter wartet auch auf Dich...

Regie
Posts: 18,846
Post 12 von 20
5 Ansichten

Re: Arbeitsweise von Sky!!!

ist nicht ein bisschen "verbummeln" - glaub ich nicht. Wenn der TE die Unterlagen nicht (nach)liefern kann, ist sky fein raus.Das "Verschwinden" - so ist anzumehmen - kommt aus derselben Quelle wie die anderen "Irrtümer" auch.

Kulissenbauer
Posts: 67
Post 13 von 20
5 Ansichten

Re: Arbeitsweise von Sky!!!

In der Kundendatei sollten alle Schreiben hinterlegt sein! Man hat ja auch alle anderen Schreiben dort einsehen können nur eben diese eine für mich schon sehr wichtige Schreiben eben nicht! Das verwundert mich eben.... und ich habe es kopiert und auf dem Postweg an Sky gesandt! Will bloß hoffen, dass mir die Deutsche Post jetzt nicht einen Strich durch die Rechnung macht und dieses Schreiben nicht ankommt bei Sky...… kann ja alles passieren!

Kulissenbauer
Posts: 67
Post 14 von 20
5 Ansichten

Re: Arbeitsweise von Sky!!!

Ich habe das Schreiben ja vorliegen, darum geht es ja nicht! Vielleicht ist es ja ein Fake-Schreiben und hat keinerlei Gültigkeit - uuuups schon wieder ein Irrtum!

Kulissenbauer
Posts: 67
Post 15 von 20
5 Ansichten

Re: Arbeitsweise von Sky!!!

Keine Sorge, ich bin gaaaanz relaxt! Aber da würde sich doch jeder schon ein wenig wundern, wenn alle Schreiben da sind, nur besagtes von der Geschäftsleitung eben nicht, oder?

Regie
Posts: 18,846
Post 16 von 20
5 Ansichten

Re: Arbeitsweise von Sky!!!

manchmal löscht man was aus Versehen gut, das du deine Sachen beieinander hast.

Kostümbildner
Posts: 208
Post 17 von 20
5 Ansichten

Re: Arbeitsweise von Sky!!!

Schreiben am 24.07. erhalten. Am 24.07. per Mail zugestimmt.

Wohin ging die Mail?

Frühestens am 25.07. in Bearbeitung.

Danach Weisung an die zuständige Abteilung , dass Receiver geschickt werden soll.

Frühestens am 26.07. dort erhalten.

Wie soll da der Kundenservice Bescheid wissen, wenn der Receiver noch gar nicht rausgegangen Ist?  Wie soll der Receiver schon heute beim Kunden sein?

The Flash ist gerade anderweitig beschäftigt.

Drehbuchautor
Posts: 1,891
Post 18 von 20
5 Ansichten

Re: Arbeitsweise von Sky!!!

Keine Frage, meinte ich ja auch...

Regie
Posts: 19,580
Post 19 von 20
5 Ansichten

Re: Arbeitsweise von Sky!!!

martinast schrieb:

In der Kundendatei sollten alle Schreiben hinterlegt sein!

und ich habe es kopiert und auf dem Postweg an Sky gesandt!

Ja und nur der jeweils Berechtigte sollte Zugang dazu haben.

Wieso nicht per Email?

Regie
Posts: 5,045
Post 20 von 20
5 Ansichten

Re: Arbeitsweise von Sky!!!

Ein Unternehemn sollte schon in der Lage sein, interne Vorgänge und Schreiben so transparent zu gestalten, daß ein Mitarbeiter/Sachbearbeiter in diese Vorgänge Einsicht nehmen kann. Man kann - in Ausnahmefällen - eine entsprechende Kopie vom Kunden anfordern. Das wirft aber kein gutes Licht auf die internen Arbeitsabläufe!

Antworten