Antworten

Abrechnung für den Zeitraum Altvertrag - Beginn Vertragsverlängerung total überhöht

Highlighted
Special Effects
Posts: 6
Post 1 von 9
254 Ansichten

Abrechnung für den Zeitraum Altvertrag - Beginn Vertragsverlängerung total überhöht

Sehr geehrte Damen und Herren,

nachdem die eMail Kontaktmöglichkeit schon sehr lange Wartezeiten prognostiziert und wir aufgrund des Urlaub die Hotline nicht permanent anrufen können, hoffe ich auf diesem Wege auf Klärung des Sachverhaltes. In der Vergangenheit hat dies über die Community, respektive die Moderatoren, immer sehr gut geklappt.

Sachverhalt:

Wir hatten einen Vertrag bis 30.11.2018, welcher im August zum Ende der Laufzeit gekündigt wurde. Bestätigung vorhanden, soweit alles klar. Die monatlichen Kosten beliefen sich auf 29,99€.

Am 14.10.2018 wurde mir online ein Verlängerungsangebot unterbreitet welches ich annahm zu einem Preis von 27,99€. Hinzu kam eine Aktivierungsgebühr. Da ich noch einen laufenden Vertrag bis 30.11.2018 hatte und habe(!), habe ich als Vertragsbeginn den 01.12.2018 angegeben.

Zu meiner großen Überraschung (in keinster Weise positiv) wurden mit im November ca 111€ abgebucht. Aufgrund des Urlaub kam ich erst heute dazu dies im Kundencenter zu überprüfen und es stellte sich folgendes heraus:

Mit dem Tag der Vertragsverlängerung (14.10.2018) wurde mein Altvertrag "aufgelöst" (ich konnte den neuen aber nicht sofort beginnen lassen soweit ich mich erinnere) und für den Zeitraum 14.10. - 30.11. werden mir 70€ pro Monat berechnet. Bei der Vertragsverlängerung gab es nirgendwo einen Hinweis darauf, dass hier für diesen Zeitraum der Altvertrag aufgelöst wird und ein Normalpreis berechnet wird.

Ich würde daher dringend darum bitten, mir bis Ablauf meines Altvertrages zum 30.11. meinen vereinbarten Betrag von 29,99€ zu berechnen und mir ab dem 1.12. (wie auch bereits im Kundencenter zu sehen) den neuen Betrag von 27,99€.

Ich bitte weiterhin um zeitnahe Korrektur der zu viel abgebuchten Beträge sowie Zusendung der zugesagten Auftragsbestätigung per eMail. Ich habe direkt nach meiner Verlängerung am 14.10. eine eMail erhalten mit folgender Zusage:

Wir bearbeiten diese innerhalb der nächsten 48 Stunden. Eine Vertragsdatenbestätigung über die von Ihnen gebuchten Programmpakete und Services erhalten Sie im Anschluss daran per E-Mail.


Diese Vertragsdatenbestätigung steht noch aus.


Eine Kundennummer zur detaillierten Analyse des Falles stelle ich natürlich gern bereit.


Vielen Dank im Voraus.

Stefan Zintzsch

Alle Antworten
Antworten
Highlighted
Schnitt
Posts: 1,023
Post 2 von 9
62 Ansichten

Re: Abrechnung für den Zeitraum Altvertrag - Beginn Vertragsverlängerung total überhöht

Liebe Ratsuchende, wenn ihr keine Antwort kriegen solltet, dann weil einige das Forum vorübergehend bestreiken, da eine unserer eifrigsten Mitstreiterinnen hier, für ein Kundenfreundlicheres Verhalten = "bridget8888" von Sky wegen Ihrer berechtigten aber offensichtlich unerwünschten Kritik und verbalen Auseinandersetzung mit einigen Moderatoren aus dem Forum gesperrt wurde.

Des weiteren bringen einige hiermit auch deren Protest an der Abschaltung der Sky-Go Browser-App zum Ausdruck!

Bitte um Verständnis!

Highlighted
Special Effects
Posts: 3
Post 3 von 9
62 Ansichten

Re: Abrechnung für den Zeitraum Altvertrag - Beginn Vertragsverlängerung total überhöht

Hallo Stefan,

bei uns war es genau das selbe...auch uns wurde ein sehr hoher Betrag im November abgebucht. Ich habe mehrfach bei der Kundenhotline angerufen und es wurde versprochen es zu korrigieren und eine E-Mail mit Bestätigung zu schicken. Nichts passierte. Habe eben einen Ähnlichen Thread hier online gestellt.

auch ich verlange Klärung und die Gutschrift des zu viel einbehaltenden Betrages.

gruss KS

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 3
Post 4 von 9
62 Ansichten

Re: Abrechnung für den Zeitraum Altvertrag - Beginn Vertragsverlängerung total überhöht

Da bin ich wohl nicht der einzige, der das gleiche Problem hat wie ich. Mir wurden nämlich ganze 170€ abgezogen von Sky, und auf eine Antwort per Mail warte ich bis heute vergeblich.

Highlighted
Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 27,929
Post 5 von 9
62 Ansichten

Re: Abrechnung für den Zeitraum Altvertrag - Beginn Vertragsverlängerung total überhöht

Highlighted
Special Effects
Posts: 6
Post 6 von 9
62 Ansichten

Re: Abrechnung für den Zeitraum Altvertrag - Beginn Vertragsverlängerung total überhöht

Hallo zusammen,

vielen Dank für die zahlreichen Antworten und Hinweise.

So sehr ich auch die verschiedenen Gründe für den Streik nachvollziehen kann, muss ich dennoch einen Weg finden, mein Anliegen so zu platzieren, dass mir nicht jemand später vorhalten kann, dass ich dies nicht rechtzeitig getan habe.

Da ich bis Ende November am anderen Ende der Welt sitze und daher nur sporadisch Internet habe (von einem Telefon ganz zu schweigen und 5€/min für die Sky Hotline ist nicht praktikabel) werde ich nun doch an diese eMail Hotline schreiben um mein Anliegen zumindest mit einem Termin zu hinterlegen.

Ich bin aber zumindest beruhigt, dass dies doch nicht das allgemein akzeptierte Geschäftsgebaren ist und - auch wenn es wohl sehr zäh ist - hier durchaus mit Korrektur zu rechnen ist.

Ich hoffe das Beste und erwarte das Schlimmste

Grüße

Stefan

Highlighted
Schnitt
Posts: 1,023
Post 7 von 9
62 Ansichten

Re: Abrechnung für den Zeitraum Altvertrag - Beginn Vertragsverlängerung total überhöht

Highlighted
Special Effects
Posts: 6
Post 8 von 9
62 Ansichten

Re: Abrechnung für den Zeitraum Altvertrag - Beginn Vertragsverlängerung total überhöht

ein kurzes Update von meiner Seite: es gibt nichts Neues.

eMail noch am besagten Abend geschrieben, bis heute keine Antwort. Ich befürchte, dass ich mich dann in 2 Wochen nach meiner Rückkehr darum kümmern muss und argumentieren, weshalb ich erst zu diesem Zeitpunkt aktiv werde. Dann kann ich aber auf diesen Beitrag hier sowie die Mail an den Support verweisen.

Schade, dass dies hier über die Community derzeit nicht wie früher geregelt werden kann aus den verschiedensten Gründen. Dies war in der Vergangenheit immer die schnellste und auch kundenfreundlichste Variante.

Highlighted
Moderator
Posts: 2,131
Post 9 von 9
62 Ansichten

Re: Abrechnung für den Zeitraum Altvertrag - Beginn Vertragsverlängerung total überhöht

Hallo szintzsch,

es tut mir leid, dass diese Unannehmlichkeiten entstanden sind und Du erst jetzt eine Rückmeldung erhältst. Ich schaue mir gerne an, was hier geschehen ist. Sende mir dafür bitte Deine Kundennummer in einer direkten Nachricht zu und nenne mir ebenfalls Dein Geburtsdatum sowie den Namen der hinterlegten Bank für einen Datenabgleich.

So erreichst Du mich direkt: https://community.sky.de/docs/DOC-1005

Viele Grüße, Dorina

Antworten