Antworten

Ab wann ist Netflix als App auf Sky Q verfügbar?

Highlighted
Kulissenbauer
Posts: 51
Post 1 von 13
13.565 Ansichten

Ab wann ist Netflix als App auf Sky Q verfügbar?

Dass Sky und Netflix kooperieren ist mittlerweile länger bekannt. Beim Start von Sky Q wurde u.a. auch mit dieser Kooperation geworben.

Nun läuft Sky Q seit einigen Wochen und bis auf die Apps, welche zum Start verfügbar waren, hat sich noch nichts getan.

Wann wird Netflix denn verfügbar sein? Und welches Netflix Abo wird dann in Sky Q (kostenfrei) enthalten sein?

Alle Antworten
Antworten
Highlighted
Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 28,038
Post 2 von 13
454 Ansichten

Re: Ab wann ist Netflix als App auf Sky Q verfügbar?

toku1977 schrieb:

Dass Sky und Netflix kooperieren ist mittlerweile länger bekannt. Beim Start von Sky Q wurde u.a. auch mit dieser Kooperation geworben.

Nun läuft Sky Q seit einigen Wochen und bis auf die Apps, welche zum Start verfügbar waren, hat sich noch nichts getan.

Wann wird Netflix denn verfügbar sein? Und welches Netflix Abo wird dann in Sky Q (kostenfrei) enthalten sein?

Netflix app kommt nicht vor dem Winter ist die aussage von Sky UK die wollen jetzt erst mal lieber eine Spotify App auf der Q Boxe. Und ich hoffe die zweite Frage war ein Scherz ?!? Es wird nur eine App geben Zahlen musst du an Netflix Trotzdem

Highlighted
Kulissenbauer
Posts: 51
Post 3 von 13
454 Ansichten

Re: Ab wann ist Netflix als App auf Sky Q verfügbar?

Also wenn ich mir diverse Videos im Netz ansehe, ist es schon so zu verstehen, dass Netflix im Abo enthalten ist. Wenn man soundso für Netflix bezahlen würde, wäre die ganze Sache ja Käse. Denn dann brauche ich die App ja nicht am Receiver. Dann kann ich sie gleich über Smart TV, Handy, Tablet usw laufen lassen und brauche sie nicht am Receiver...

Highlighted
Produzent
Posts: 3,172
Post 4 von 13
454 Ansichten

Re: Ab wann ist Netflix als App auf Sky Q verfügbar?

Hallo toku1917,

du schreibst folgendes:

Wann wird Netflix denn verfügbar sein?

Das kann dir sehr wahrscheinlich noch keiner sagen. Nur das es kommt, wird erwähnt.

Du schreibst auch folgendes:

Und welches Netflix Abo wird dann in Sky Q (kostenfrei) enthalten sein?

Kostenfrei wird Netflix garantiert nicht angeboten. Würde sich auch für Sky bzw. Netflix nicht rechnen. Das einzige, was passieren kann, wäre folgendes: Es könnte ein monatlicher Preis für Netflix erhoben werden, der für Sky Kunden billiger ist, als ein Netflix-Abo, wenn man kein Sky Kunde ist. Ich schätze mal, dass man als Sky Kunde dann 7,99 € im Monat zusätzlich für Netflix bezahlt, wenn man Netflix über Sky dazu bucht. Das gleiche Abo würde direkt bei Netflix ganze 9,99 € im Monat kosten. So sehe ich das. Ob es so kommt, kann ich dir aber nicht sagen. Und wie das dann mit den anderen Abo-Versionen aussieht, die Netflix auch im Angebot hat, kann dir sehr wahrscheinlich auch noch keiner sagen.

Wie hat Rudi Carell so schön gesungen: "Lass dich überraschen, schnell kann es geschehn ......"

Gruß, Sonic28

Highlighted
Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 28,038
Post 5 von 13
454 Ansichten

Re: Ab wann ist Netflix als App auf Sky Q verfügbar?

toku1977 schrieb:

Also wenn ich mir diverse Videos im Netz ansehe, ist es schon so zu verstehen, dass Netflix im Abo enthalten ist. Wenn man soundso für Netflix bezahlen würde, wäre die ganze Sache ja Käse. Denn dann brauche ich die App ja nicht am Receiver. Dann kann ich sie gleich über Smart TV, Handy, Tablet usw laufen lassen und brauche sie nicht am Receiver...

Nein ich glaube du hast nur die Möglichkeit es über Sky ab zu rechnen! Und jetzt mal ehrlich die Bildqualität bei Sky eigenen Stream`s ist schon nicht berauschend da Haue ich mir doch keine NF-App drauf sondern nutze SmartTV oder Nvidia Shield

Highlighted
Nicht anwendbar
Posts: 28,038
Post 6 von 13
454 Ansichten

Re: Ab wann ist Netflix als App auf Sky Q verfügbar?

Wenn die App so gut läuft, wie die Mediatheken von ARD und ZDF, sollen sie es gleich lassen.

Highlighted
Produzent
Posts: 3,172
Post 7 von 13
454 Ansichten

Re: Ab wann ist Netflix als App auf Sky Q verfügbar?

Hallo himmelsarbeiter,

du schreibst folgendes:

Wenn die App so gut läuft, wie die Mediatheken von ARD und ZDF, sollen sie es gleich lassen.

Ich hab einen Sky Q Sat-Receiver. Außerdem hab einen bis zu 100 MBit/s im Download schnelle "VDSL 2 G.Vector"-Leitung von 1&1, wo die FRITZ!Box 7490 dranhängt. Der Sky Q Sat-Receiver ist über LAN-Kabel mit die FRITZ!Box 7490 verbunden. Ich persönlich hab auf meinem Samsung Fernseher UE65MU8009 auch die Mediathek der ARD und die Mediathek vom ZDF als App drauf. Und natürlich beides auf dem Sky Q Sat-Receiver. Ich hab beide Apps auf dem Sky Q Sat-Receiver ausprobiert. Läuft super. Bis jetzt keine Internetprobleme und keine Bild- und Tonprobleme. Also so, wie es sein soll.

Meine bessere Hälfte wohnt in Duisburg und hat ihr Fernsehprogramm beim Kabelnetzbetreiber Tele Columbus. Sie hat nur den Grundanschluss vom Kabelnetz, was in den Nebenkosten der Wohnungsmiete mit enthalten ist. An diesem Kabelanschlus hat sie den Sky Q Kabel-Receiver. Meine bessere Hälfte hat auch eine bis zu 100 MBit/s im Download schnelle "VDSL2 G.Vector"-Leitung von 1&1, aber mit die FRITZ!Box7412. Sie hat den Sky Q Kabel-Receiver über WLAN mit die FRITZ!Box 7412 verbunden. Auch bei ihr laufen die beiden Apps auf dem Sky Q Kabel-Receiver ohne Probleme. Also auch bei ihr bis jetzt keine Internetprobleme und keine Bild- bzw. Toprobleme bei diesen beiden Apps auf dem Sky Q Kabel-Receiver. Hab ich selber bei ihr so erlebt.

Und nun die Frage an dich: Was hast du zu bemängeln an diesen beiden Apps der Mediatheken von ARD und ZDF auf dem Sky Q Receiver? *nett und höflich gefragt*

Gruß, Sonic28

Highlighted
Nicht anwendbar
Posts: 28,038
Post 8 von 13
454 Ansichten

Re: Ab wann ist Netflix als App auf Sky Q verfügbar?

Kann ich dir kurz und knapp beantworte,  der Ton setzt ca aller 15-30 Sekunde, für 1-2 Sekunden aus. Das heisst, es ist nahezu unmöglich sich darüber eine Sendung anzusehen.

Nun bin ich allerdings nicht mit einer Highendspeed Internet Leitung beglückt. Ich habe nur DSL 16000, von 1&1. Wobei im Durchschnitt auch nur um 11-12Mbit ankommen.

Allerdings lief der Test, mit ein paar Musik Videos über die VEVO App ohne Probleme.

Red Bull hatte ich nicht getestet, da mich die Inhalte nicht interessieren.

Highlighted
Drehbuchautor
Posts: 1,891
Post 9 von 13
454 Ansichten

Re: Ab wann ist Netflix als App auf Sky Q verfügbar?

Da bist Du Internet-Technisch gut versorgt sonic28.

Mit diesem Equipment liegst Du glatt über dem Durchschnitt. Aber es ist gut zu wissen, dass die Q-Receiver unter diesen Bedingungen gut arbeiten. Ich betrachte mich schon als privilegiert mit VDSL50 brutto und netto 45,8MBit.

Wenn jemand der Foristen mit einer Konfiguration von 16MBit an den Start geht, kann er aber vmtl. nicht mal hoffen, ein nur annähernd gutes Seherlebnis wie Du zu haben...

Highlighted
Beleuchter
Posts: 95
Post 10 von 13
454 Ansichten

Re: Ab wann ist Netflix als App auf Sky Q verfügbar?

Muss ich widersprechen. Habe eine 16k Leitung und empfange sämtliche Inhalte in der höchstmöglichen Auflösung und Qualität ruckelfrei. Vielleicht hab ich auch nur Glück

Highlighted
Drehbuchautor
Posts: 1,891
Post 11 von 13
454 Ansichten

Re: Ab wann ist Netflix als App auf Sky Q verfügbar?

Da korrigiere ich mich gerne, kasalla06. Egal ob Glück oder nicht, Du hast einen guten Empfang und nur das zählt, oder?...

Highlighted
Beleuchter
Posts: 95
Post 12 von 13
454 Ansichten

Re: Ab wann ist Netflix als App auf Sky Q verfügbar?

Absolut!

Highlighted
Kulissenbauer
Posts: 51
Post 13 von 13
454 Ansichten

Re: Ab wann ist Netflix als App auf Sky Q verfügbar?

Yo, da schließe ich mich an. Hab auch 16k und sowohl Sky on Demand oder Apps via Sky Q Receiver (LAN Kabel) wie auch Prime über Xbox (WLAN) laufen einwandfrei.

Antworten