Antworten

kurze Ausetzer

DM-273
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 1 von 8
588 Ansichten

kurze Ausetzer

Während dem schauen, egal welcher Sender, sind immer wieder Ausetzer (schwarz-weiß) im Bild. Nur ganz kurz, unter einer Sekunde und dann kommt das Bild wieder oder auch nicht 😞

Was könnte des sein?

Alle Antworten
Antworten
schütz
Regie
Posts: 12,952
Post 2 von 8
573 Ansichten

Betreff: kurze Ausetzer

Probiere mal einen anderen HDMI Anschluss am TV.

Oder ein anderes Bildauflösung am Receiver einstellen, nur zu Testzwecken.

DM-273
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 3 von 8
554 Ansichten

Betreff: kurze Ausetzer

Hallo @schütz,

Danke für die Hilfe, es war der HDMI Steckerplatz.

Noch ein schönes Wochenende!

schütz
Regie
Posts: 12,952
Post 4 von 8
544 Ansichten

Betreff: kurze Ausetzer

Freut mich für dich.😊

Happygillmore
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 5 von 8
230 Ansichten

Betreff: kurze Ausetzer

Ich klinke mich hier mal ein! Ich habe das selbe Problem in Verbindung mit Vodafone Kabelanschluss! Ich habe jetzt alles ausprobiert, aber immer wieder kurze Ausetzer ! Signalstärke liegt bei 60 ! Kennt jemand das Problem? 

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 33,153
Post 6 von 8
223 Ansichten

Betreff: kurze Ausetzer

Nutzt du ein Sky Gerät oder eins von Vodafone ?

Happygillmore
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 7 von 8
214 Ansichten

Betreff: kurze Ausetzer

Ah , sorry ! Ich nutze den Sky Q Receiver mit Kabelanschluss von Vodafone! 

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 33,153
Post 8 von 8
212 Ansichten

Betreff: kurze Ausetzer

Überprüf ermal ob du die aktuelle Software drauf hast Q180, diese kannst du unter Einstellungen / Systeminfo einsehen und aktualisieren wenn nötig.


Schalte anschließend den Q aus und nimm ihn mal vom Stom.

Ziehe bitte anschließend das weiße Antennenkabel raus, schließe es wieder an, am besten auch mal mit dem HDMI Kabel am TV Gerät und am Receiver und schalte den Receiver wieder ein. 

Wenn das nichts bringt, führe einen Sendersuchlauf durch über Einstellungen / Systeminfo.

 

Wenn alles nichts Hilft am besten mal eine Werkseinstellung über den Resetknopf einleiten, diesen ca. 5 Sekunden drücken. Bitte beachten das bei der Werkseinstellung alle Einstellungen zurück gesetzt werden und somit auch die Aufnahmen gelöscht werden. 

Antworten