Antworten

Der Musik Thread ( z. B. Youtube)

sentinel2003
Castingleiter
Posts: 2,153
Post 1 von 52
1.334 Ansichten

Der Musik Thread ( z. B. Youtube)

Hi Leute ich gucke seit ich Ren Kühn mit seinem Serien und Film Flash vor vielen Monaten entdeckt habe, den ich jetzt regelmäßig gucke, auch wieder total viel die Musik meiner Jugend der 80er!

 

Erst gestern, auch wieder entdeckt, daß Propaganda - aka Susanne Freytag und Claudia Brücken - wieder neue Musik machen, wohl schon seit 1 Jahr oder länger.

 

Habe heute früh mal in ihr neuestes Album rein gehört aus 2022, das hört sich auch ganz nach Propaganda an, richtig coole Elektronik Mukke. Dazu auch gestern wieder ein paar Maxi's gehört wie von der genialen Elektronik Band Art of Noise - von denen bin ich auch bis heute großer Fan -. 

 

Ich liebe vor allem die langen Maxi Versionen, die es heute leider kaum bis gar nicht mehr gibt! 

 

 

Alle Antworten
Antworten
Schnippelmann
Drehbuchautor
Posts: 1,567
Post 2 von 52
1.319 Ansichten

Betreff: Der Musik Thread ( z. B. Youtube)

... Notiz an mich: Konzertmitschnitt (Blu-ray Disc) von "The Art of Noise" besorgen. 🎶🎵🎼

 
Christopher von Deylen (Schiller) hat auch ein neues Album "Illuminate" veröffentlicht. Anspieltipp: "Empire Of Light“am besten das Video schauen:
cabanossi51
Castingleiter
Posts: 2,555
Post 3 von 52
1.315 Ansichten

Betreff: Der Musik Thread ( z. B. Youtube)

Mein Tipp aus den Achtzigern: sämtliche Musikkassetten, wo noch Modern Talking drauf ist, einschmelzen lassen! 😜 Den Walk Man gleich mit dazu. Habe noch ein funktionierendes Teil im Dachgeschoss in irgendeiner Kommode!

Schnippelmann
Drehbuchautor
Posts: 1,567
Post 4 von 52
1.309 Ansichten

Betreff: Der Musik Thread ( z. B. Youtube)

Nicht das ich das gutheißen würde!... Aber die willenlosen Opfer werden schließlich festgebunden und gezwungen laktosefreien veganen Labskaus zu essen und stundenlang Modern Talking anzuhören. 👌Bei Dauerkonsum kommt es zu irreparablen Bluthochdruck bis hin zum tödlichen Herzkasper! 😁

satansbrut
Drehbuchautor
Posts: 1,953
Post 5 von 52
1.302 Ansichten

Betreff: Der Musik Thread ( z. B. Youtube)

Ohne Musik läuft bei mir fast gar nichts im Leben. Meine erste Handlung in der Frühschicht auf Arbeit ist, Radio an. Dann höre ich auf Arbeit Musik der achtziger Jahre, selbst so mancher Kunde bei uns an der Tanke trällert dann mit.

Ich muss auch gestehen, dass ich Modern Talking Fan war und auch heute mir noch die Musik gern auf YouTube anhöre. In den neunziger Jahren habe ich mich dann in Techno "verliebt" und diese Richtung ist bis heute meine Lieblingsmusik. 

 

Wenn ich von Arbeit komme, schmeiße ich meine 2900 Watt Musikanlage an und lasse es richtig wummern und das ist Entspannung pur für mich. Zum Glück hat mein Haus dicke Wände und störe damit niemanden.

Mit Volksmusik, 🤮Schlager 🤮oder mit Mainstream-Musik kann ich größtenteils, bis auf ein paar Ausnahmen, nichts anfangen.

Hier eine kleine Kostprobe meiner Entspannungsmusik 🤣

 

MaxRiven - Turn It Up | Official Music Video | AI - YouTube

 

Zum Glück ist es wie bei Filme, jeder hat einen anderen Geschmack.

cabanossi51
Castingleiter
Posts: 2,555
Post 6 von 52
1.272 Ansichten

Betreff: Der Musik Thread ( z. B. Youtube)

Habe mir das Video mal angehört. Nicht mein Ding, aber das ist wohl auch eine Generationenfrage. Ich bin aufgewachsen mit den Stones, Deep Purple, Beatles oder den Troggs. Aber auch mit ABBA oder den Beach Boys und den Monkeys.

Heute stehe ich eher auf Coldplay (nicht alles) oder One Republic.

Meine Playlists sind da ziemlich durcheinander gewürfelt.

Musik höre ich meistens ganz entspannt auf dem Sofa mit Kopfhörern.

Meine Frau würde sich sonst gestört fühlen, denn die hat einen ganz anderen Musikgeschmack. Härter 😀

Zusammen hören wir Musik nur beim Essen im Radio. Das plätschert dann nebenher 😉

Waren im reifen Alter vor ein paar Jahren mal auf Ibiza in einer Rave Disco.

Alter Schwede! Da konnte man Typen beobachten 😁

satansbrut
Drehbuchautor
Posts: 1,953
Post 7 von 52
1.264 Ansichten

Betreff: Der Musik Thread ( z. B. Youtube)

Ob das eine Generationsfrage ist, kann ich nicht sagen. Ich gehöre jedenfalls nicht zur jungen Generation, jedoch ist die Musik von den Stones, Deep Purple oder den Beatles für mich einfach nur grauenhaft. Wummernde Beats und ich bin Happy 🤣🤣🤣

Vielleicht bin ich doch ein Außerirdischer. 🤔

cabanossi51
Castingleiter
Posts: 2,555
Post 8 von 52
1.252 Ansichten

Betreff: Der Musik Thread ( z. B. Youtube)

Dem Namen nach bist du eine Ausgeburt der Hölle 😆

Jeder, wie er mag. Musikgeschmack ist noch unterschiedlicher, als Filmgeschmack.

Ich mags eher melodisch.

stevie007
Schnitt
Posts: 1,085
Post 9 von 52
1.235 Ansichten

Betreff: Der Musik Thread ( z. B. Youtube)

@Schnippelmann  Als langjähriger Schiller Fan wirst du mir ja vielleicht doch noch sympathisch, weil du das Album "Illuminate" empfohlen hast, wer hätte das gedacht, mal abwarten. Allerdings als "neu" würde ich das Album nicht mehr bezeichnen, es erschien im März 23.

jack661
Maskenbildner
Posts: 479
Post 10 von 52
1.220 Ansichten

Betreff: Der Musik Thread ( z. B. Youtube)

Alles gar nicht mein Ding. Bin mit Rock Musik gross geworden, angefangen bei AC/DC, Iron Maiden, Queen, Bon Jovi, Springsteen, Bap, und viele andere, die der gepflegten Gitarrenmusik fröhnen. War über die Jahre auch auf mehreren Hundert Konzerten, es gab Zeiten, da hab ich alles mitgenommen (damals haben die Tickets noch 30 Euro gekostet). Heute bin ich beruflich viel mit dem Auto unterwegs und höre fast ausschliesslich Radio Bob. Ist zum Einen deutschlandweit empfangbar und musikalisch genau mein Ding, ohne viel Werbung wie bei Mainstream-Sendern. Ansonsten läuft beim Training oder auch zwischendurch mal Rock Mucke auf meinen Bose Earbuds. Meine Playlist setzt sich zusammen aus Rock-Klassikern aus den 80ern und 90ern, einigen Schmankerln ausserhalb des Mainstream, aber auch neuen Rocksongs von New Roses, Danko Jones, Volbeat, etc.

stevie007
Schnitt
Posts: 1,085
Post 11 von 52
1.213 Ansichten

Betreff: Der Musik Thread ( z. B. Youtube)

@jack661  Ich höre auch gerne Rock, bin auch mit AC/DC usw. aufgewachsen, bevorzuge aber "Rock Antenne" im DAB Radio. Geschmacksache, wie immer.

stevie007
Schnitt
Posts: 1,085
Post 12 von 52
1.212 Ansichten

Betreff: Der Musik Thread ( z. B. Youtube)

@satansbrut  Bei Stones und Beatles gehe ich mit dir mit. Wenn ich das schreiende Großmaul Mick Jagger höre, oder sehe, muss ich schnell umschalten im Tv, oder Radio. Deep Purple war aber echt super damals für mich, bin Jahrgang 1962!

jack661
Maskenbildner
Posts: 479
Post 13 von 52
1.208 Ansichten

Betreff: Der Musik Thread ( z. B. Youtube)

Stones höre ich auch nicht...obwohl sie live echt gut sind...oder besser waren. Hab sie zuletzt 97 in Hockenheim gesehen mit AC/DC. Zusammen mit den Beatles haben sie aber die heutige Rock und Pop Musik geprägt, deswegen haben beide meinen Respekt, obwohl ich kein Fan bin. Meine Helden von damals sind heute fast alle um die 70 oder 75 Jahre alt, neue Musik von denen gibt es eher selten. Der ein oder andere ist auch schon von uns gegangen (Dio, Lemmy, Meat Loaf, Gary Moore...), umso schöner ist es, die alten Songs zu hören.

satansbrut
Drehbuchautor
Posts: 1,953
Post 14 von 52
1.055 Ansichten

Betreff: Der Musik Thread ( z. B. Youtube)

@cabanossi51 

Das hast du vollkommen richtig erkannt, dem Nicknamen nach bin ich die Ausgeburt der Hölle. 🤣Dem Namen habe ich mir nicht umsonst gegeben. So mancher der mich im richtigen Leben kennt, würde diesem bedenkenlos zustimmen. 

 

@stevie007 

Was Deep Purple betrifft, da gibt es ein einziges Lied, was ich nicht schlecht fand und das war " Child in Time", aber nur so die ersten 3 Minuten dieses Titels, dann wird es "ungenießbar" für mein zartes Gemüt 🤣🤣

 

In den neunziger Jahren fing meine "Liebe " zum Techno an  und die ist bis heute ungebremst vorhanden. Ich habe sehr viel Geld für CDs ausgegeben. Die Tunnel Trance Reihe habe ich sogar gesammelt und sowie die neuste Scheibe rauskam, musste ich sie sofort haben. Hatte bei Amazon  immer eine Vorbestellung laufen. Ich habe ausschließlich nur Techno CDs mir gekauft, die ich auch heute noch alle  habe. 

 

Inzwischen kaufe ich keine CDs mehr, denn es gibt YouTube. Nach gestresster Arbeit bringen mich wummernde Beats die pure Erholung. 😁😁Ein Satansbraten, wie ich, braucht das. 🤣

Schnippelmann
Drehbuchautor
Posts: 1,567
Post 15 von 52
1.040 Ansichten

Betreff: Der Musik Thread ( z. B. Youtube)

@satansbrut

 

... ja, komm und wechsle auf die dunkle Seite der Macht 👹 und kriege als Prämie eine Karte für den GelreDome in Arnhem (Qlimax). 👌😂😂ich bring Blutdrucksenker mit... 
 
satansbrut
Drehbuchautor
Posts: 1,953
Post 16 von 52
1.008 Ansichten

Betreff: Der Musik Thread ( z. B. Youtube)


@Schnippelmann  schrieb:

@satansbrut

 

 👌😂😂ich bring Blutdrucksenker mit... 
 


Nicht notwendig, ich nehme Blutdrucksenker schon seit zig Jahren. Die Kombination Blutdrucksenker und Techno und meine Hausärztin ist Top zufrieden mit mir. 🤣🤣🤣

cabanossi51
Castingleiter
Posts: 2,555
Post 17 von 52
999 Ansichten

Betreff: Der Musik Thread ( z. B. Youtube)

Meine Blutdruck Tabletten müssen parat liegen, falls ich mal ausversehen auf den ZDF Fernsehgarten schalte 😜 Die wohl peinlichste Musiksendung im Deutschen Fernsehen.

satansbrut
Drehbuchautor
Posts: 1,953
Post 18 von 52
990 Ansichten

Betreff: Der Musik Thread ( z. B. Youtube)


@cabanossi51  schrieb:

Meine Blutdruck Tabletten müssen parat liegen, falls ich mal ausversehen auf den ZDF Fernsehgarten schalte 😜 Die wohl peinlichste Musiksendung im Deutschen Fernsehen.


Dazu musste ich jetzt erst einmal Prof. Google fragen, denn ich schaue keine Öffentlichen, was im Herrgottsnamen der ZDF  - Fernsehgarten überhaupt ist. Schließlich habe ich ein Recht darauf zu wissen, für was meine Zwangsgebühr verbratet wird. 👍

 

Ich bin erleichtert, denn zum Glück kann es mir auch nie aus Versehen passieren, diese Sendung einzuschalten, denn tagsüber herrscht bei mir Glotzen freie Zone. 

 

Schnell wieder zu YouTube und Mucke hören. 

 

Schnippelmann
Drehbuchautor
Posts: 1,567
Post 19 von 52
969 Ansichten

Betreff: Der Musik Thread ( z. B. Youtube)

Das ZDF ein Symbol für Qualität und Bildung. 😁Der Fernsehgarten (inklusive Frau Kiewel) ist leider nur zum sofortigen Programmwechsel geeignet. Da schlafe ich doch lieber bei einem "Pilcherfilm" ein... 😂

satansbrut
Drehbuchautor
Posts: 1,953
Post 20 von 52
957 Ansichten

Betreff: Der Musik Thread ( z. B. Youtube)

Schon beim lesen über den Fernsehgarten oder Pilcherfilmen wird mir spei übel 🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮🤮

 

Das im Link ist für mich aktuell "Der Klang der Zukunft" und höre es in Dauerschleife, schließlich habe ich "Wochenende" und muss mich entspannen, denn am eigentlichen Wochenende muss ich meine Brötchen verdienen.

 

MaxRiven - Sound Of The Future - YouTube

Antworten