Antworten

DF1 startet zum Jahreswechsel

bastel90
Synchronsprecher
Posts: 911
Post 1 von 7
1.164 Ansichten

DF1 startet zum Jahreswechsel

https://www.digitalfernsehen.de/news/exklusiv-neuer-free-tv-sender-df1-startet-zum-jahreswechsel-mit...

 

Er übernimmt die Frequenz von Servus TV Deutschland HD

 

Kein Scherz !!!

 

 

Alle Antworten
Antworten
Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 39,686
Post 2 von 7
1.119 Ansichten

Betreff: DF1 startet zum Jahreswechsel

Wie schön , mal schauen wie lange der sich dann hält

 

sois
Maskenbildner
Posts: 427
Post 3 von 7
1.091 Ansichten

Betreff: DF1 startet zum Jahreswechsel

Warum sollte die Meldung denn ein Scherz sein? 🤔

Dies wurde doch von DAZN bereits angekündigt, nur der Sendername, die Verbreitung etc. waren in dieser Form noch nicht kommuniziert worden.

Und warum sollte sich dieser Sender nicht behaupten?  Da gibt es ganz andere Kandidaten, bei denen ich mich frage, wie ist es möglich, dass die immer noch senden.

bastel90
Synchronsprecher
Posts: 911
Post 4 von 7
1.087 Ansichten

Betreff: DF1 startet zum Jahreswechsel

@sois

 

Ganz einfach weil es ja früher DF1 schon als Pay-TV Anbieter gab.

 

Dieser Sender ist nicht von DAZN, sondern hat nur von DAZN Sublizenzen eingekauft. 

 

Das angekündigte Free Paket von DAZN wird es innerhalb deren App geben.

 

DAZN versucht durch die Sublizenzen Geld einzunehmen. 

 

Das Free Angebot von DAZN steht zukünftig auf 3 Säulen:

 

  • FAST Channels (DAZN Fast+, DAZN Rise, DAZN Heldinnen, DAZN Fights, DAZN Darts und DAZN International Football)
  • Der verkauf von Sublizenzen an Free-TV Sendern
  • Dem zukünftigen Free Paket auf der Plattform. 
sois
Maskenbildner
Posts: 427
Post 5 von 7
828 Ansichten

Betreff: DF1 startet zum Jahreswechsel

Die Homepage 

 

https://df1media.com/#top

bigthing2
Synchronsprecher
Posts: 821
Post 6 von 7
777 Ansichten

Betreff: DF1 startet zum Jahreswechsel

DF1? Der Name weckt Erinnerungen. Das war doch der Name von dem Vorreiter fürs digitale Pay-TV. Praktisch der indirekte Vorgänger von Sky Deutschland. Jetzt also als Free-TV-Sender. Naja. Mal sehen wie lange der Sender durchhält. Die letzten Free-TV-Sender die in der letzten Zeit gestartet sind, waren alle Scheiße. Die Zeiten in der neue Free-TV-Sender mal ne echte Bereicherung für das Angebot im Free-TV waren, sind leider lange vorbei. Der letzte neue Sender, den ich als Bereicherung auch heute immer noch ansehe, war der Disney Channel. 

bastel90
Synchronsprecher
Posts: 911
Post 7 von 7
262 Ansichten

Betreff: DF1 startet zum Jahreswechsel

04.02.23

13:45 Uhr: Bayer Leverkusen - VfL Wolfsburg (Frauen Bundesliga) Live

05.02.23

19:00 Uhr: 3. Liga Highlights (EA)
20:05 Uhr: Serie A am Montag (Re-Live/EA)
22:00 Uhr: 3. Liga Highlights (WH)

06.02.23

18:15 Uhr: Futsal Länderspiel (GER - ESP) Live
19:45 Uhr: Google Pixel Frauen Bundesliga Highlights (EA)
22:30 Uhr: Google Pixel Frauen Bundesliga Highlights (WH)

07.02.23

18:50 Uhr: Al Tai - Al Ittihad (Saudi Pro League) Live

Alles in den Programminfos gefunden, so sieht wohl die angekündigte Kooperation mit DAZN bis jetzt aus. 

Fernsehplan.de

Antworten