Der Tanz der Drachen beginnt

Micha_S
Moderator

Liebe Community,

 

sattelt eure Drachen, denn die zweite Staffel von „House of the Dragon“ startet in der Nacht vom 16. auf den 17. Juni bei uns - unmittelbar nach der Weltpremiere in den USA. 

 

Basierend auf George R. R. Martins Buch „Fire & Blood“, spielt die Serie ca. 200 Jahre vor „Game of Thrones“ und erzählt die Geschichte des Hauses Targaryen. In Staffel zwei wird die Saga weitererzählt: In Westeros kämpfen der grüne und der schwarze Rat um den Sieg. Jede Seite glaubt, den rechtmäßigen Anspruch auf den Eisernen Thron zu haben und möchte diesen mit aller Macht erhalten. "Die Schwarzen" um Rhaenyra und ihren Onkel Daemon berufen sich darauf, dass Viserys seine Tochter Rhaenyra seit jeher zu seiner Thronfolgerin machen wollte. "Die Grünen" um Viserys Sohn Aegon II. und dessen Mutter Alicent sehen sich durch seine letzten Worte auf dem Sterbebett legitimiert. Schwarz oder grün, Königin Rhaenyra oder König Aegon II. – die übrigen Adelshäuser müssen sich für eine Seite des Hauses Targaryen entscheiden. Westeros steht vor dem Bürgerkrieg, dem berüchtigten "Tanz der Drachen", der das Haus Targaryen, seine Drachen und das ganze Land in den Abgrund reißen könnte.

 

Freut euch auf Spannung in Westeros, denn es gibt ein Wiedersehen mit vielen Charakteren der ersten Staffel. George R.R. Martin fungiert erneut als Co-Creator/Executive Producer.

 

Die acht neuen Episoden werden wöchentlich immer montags jeweils mit einer Folge im Entertainment Paket auf Abruf verfügbar sein. Ihr könnt diese wahlweise im Original oder auf Deutsch sowie mit englischen oder deutschen Untertiteln schauen. Weitere Informationen sowie den Trailer findet ihr hier.

 

Viel cineastisches Vergnügen wünscht

Micha

11 Kommentare