Prime Video – jetzt auf eurem Sky Q und Sky Ticket TV Stick

Moderator

Liebe Sky Community,

 

juhu, wir freuen uns: Ab sofort ist endlich auch die Prime Video App auf eurem Sky Q Receiver und eurem Sky Ticket TV Stick verfügbar. Prime-Mitglieder können jetzt die komplette Auswahl an Filmen und Serien von Prime Video sowie zahlreiche Amazon Originals ganz bequem direkt auf dem Sky Q Receiver und über den Sky Ticket TV Stick aufrufen und streamen.

 

Bild 1.png

 

Auf Sky Q findet ihr die Prime Video App in der Rubrik Apps, über die „…“-Taste eurer Fernbedienung oder ihr ruft sie über die Sprachfernbedienung mit den Worten "Starte Prime Video" auf.

Wie ihr es von Sky, Netflix, ARD und ZDF kennt, findet ihr natürlich auch Programmtipps von Prime Video auf dem Home-Bildschirm eures Sky Q.

Bild 2.png

 

Für alle Sky Ticket Kunden steht die Prime Video App über den Appstore auf dem Sky Ticket TV Stick zur Verfügung.Bild 3.png

 

 

Ihr seid schon Prime-Mitglied? Einfach die Prime Video App öffnen, anmelden und loslegen.

Noch kein Prime-Mitglied? Dann holt euch eine 30-tägige kostenlose Testversion von Prime – falls ihr noch keinen Gratis-Monat genutzt habt. Folgt dafür einfach den Schritten in der Prime Video App auf eurem Sky Q oder bei Sky Ticket und probiert es aus.

 

Mehr Infos rund um unsere Apps lest ihr auf sky.de/apps oder informiert euch zum TV Stick für Sky Ticket.

Viel Spaß!

 

Euer Sky Community Team

69 Kommentare
Castingleiter

Endlich! Dann war der Fehler in der letzten Grafik also doch ein Hinweise!

 

@OliverB 

Guten Morgen zusammen,

sorry für die Verwirrung - da war wohl der Wunsch Vater meiner Gedanken beim Erstellen der Grafik 😛 

Viele Grüße, Oliver 

https://community.sky.de/t5/Service/Euer-Sky-Q-Receiver-das-ist-neu/ba-p/459890

 

Sehr, sehr geil, das ihr das hinbekommen habt, wenn dann nich Disney + dazukommt, ist die App auswahl fast Perfekt.

Regie

https://variety.com/2020/tv/global/sky-amazon-prime-video-deal-1234851939/

umgekehrt wird es noch dauern und von der Q App ist nicht die Rede. Bin gespannt wie Sky das Problem mit der unzureichenden Technik bei der "App" Sky Ticket  lösen will.

Kostümbildner

Apps, die bei anderen Anbietern längst auf deren Plattformen sind, kommen auch schon bei Sky an. Gratulation, eure Jubelmeldung sollte wochenlang ausgiebigst gefeiert werden (ach nein, geht ja zur Zeit nicht). 

Aber gut, Sky muss sein Angebot ausweiten, damit überhaupt noch Abonnenten bei der Stange bleiben. Mit Sport könnt ihr künftig kaum noch punkten. Dann wenigstens mit Partneranbietern, denn auch im Film-und Serienbereich geht es langsam abwärts mit euch. 

Schnitt

http://www.smartredirect.de/redir/clickGate.php?u=DIx2FeR9&m=1&p=F58foZV760&t=ME84SHdC&st=&s=&splash...

 

Und warum dauert es bis zur ersten Hälfte 2021 bis es Sky Ticket auf FireTv gibt?

Da muss doch noch nicht mal was prgogrammiert werden. Da muss doch die Android App drauf laufen.

Beleuchter

Auf meinem Sky Q-Receiver wir die Prime Video-App nicht angezeigt. Und auch per Sprache komme ich dann nicht zur App.

Kostümbildner

@Schnappi ,

 

jdg75i4n

Tiertrainer

@Schnappi: War bei auch so, kein Prime Video

Hatte die SW aktualisiert und nach der aktualisierung war Prime Video vorhanden.

 

Regie

Hallo an alle,

 

zu dem ganzen gibt es auch auf inside-digital.de einen passenden Bericht. Ist vom Montag (14. Dezember 2020) gegen 09:52 Uhr:

 

Gruß, Sonic28

Moderator

Hi @Schnappi

die App wird heute im Laufe der nächsten Stunden automatisch installiert und sollte bald auch bei dir verfügbar sein. Du kannst aber auch probieren, die Apps zu aktualisieren - so funktioniert's: https://bit.ly/2JT2aCM

Viele Grüße, Oliver

Beleuchter

In der Zwischenzeit konnte ich die App zumindest via Sprache öffnen.  Allerdings wird wohl kein HDR und UHD unterstützt. 

Special Effects

@christinam Bei mir ist die Prime app nicht dafür habe ich eine zweite netflix app bekommen auch nicht schlecht wan wird die Prime app bei mir instaliert

Regie

@Schnappi  schrieb:

Allerdings wird wohl kein HDR und UHD unterstützt.


Ich hab die App ganz normal beim Sky Q Sat-Receiver erhalten, ohne das ich was machen musste. Bei mir werden in dieser App auch Sachen in UHD angezeigt.

 

Ich hab das mal mit die "prime video"-App auf meinem Samsung UHD Fernseher UE65MU8009 verglichen. Dort, wo bei die App, die es auf dem Fernseher gibt, das Bildformat UHD mit HDR angezeigt wird, hab ich bei die App auf dem Sky Q Sat-Receiver nur UHD, also ohne HDR, d. h. bei der Beschreibung ist der Hinweis auf HDR nicht vorhanden.

 

Wenn ich Sachen in UHD abspiele, dann werden diese von meinem Fernseher auch als HDR erkannt und entsprechend wiedergegeben.

 

Wie gesagt, bei der Beschreibung fehlt der Hinweis auf HDR, welcher bei die "prime video"-App, die es auf meinem Fernseher gibt, bei der Beschreibung vorhanden ist.

 

Gruß, Sonic28

Special Effects

Sehr schön , das nun auch endlich Prime mit als App drauf ist .  Läuft auch sehr gut die App , bis keine Probleme 

Beleuchter

@OliverB 

 

Es wäre auch mal Interessant, wie es mit weiteren Geräten aussieht wo die Sky Q App läuft?

 

  • FireTV
  • Android TV
  • usw.
Tiertrainer

Wird die App auch HDR UHD unterstützen liebes Sky Team ???

Beleuchter

Ich muss mich korrigieren. 

 

Über die Prime Video-App wird UHD und auch HDR auf meinem 50PUS8505/12 von Philips doch wiedergegeben. 

Kulissenbauer

Die beste Nachricht des Tages 🙂

Habe Prime Video lange Zeit über die PS4 geschaut (Gruß an meinen Stromzähler).

Jetzt fehlt nur noch Disney+.

Regie

Hallo an alle,

 

noch was, was mir gerade eben aufgefallen ist. Ich hab eine Serie in die "prime video"-App, die es auf meinem Samsung UHD Fernseher UE65MU8009 gibt, wiedergegeben. Soll laut der Beschreibung in UHD und HDR sein. Der Fernseher gibt es auch als HDR an. Jetzt hab ich die gleiche Serie in die "prime Video"-App auf dem Sky Q Sat-Receiver wiedergegeben und dort ist es - laut meinem Fernseher - nicht in HDR. Als Beispiel hab ich die Serie "The Grand Tour " genommen. Davon die Folge 1 der Stafel 3.

 

Danach hab ich wieder die "prime video"-App auf meinem Fernseher gestartet und die gleiche Folge, also Folge 1 der Stafel 3, dort weitergesehen. Und siehe da: Jetzt meint mein Fernseher, dass die Folge nicht in HDR ist.

 

Gruß, Sonic28

Tiertrainer

Hallo

Nett, aber mein Receiver klappt mit Fritz Box und Repeater nicht, daran sollte lieber gearbeitet werden.

Gruß 

Ville 05

 

Kostümbildner

@ville05,

 

mein SkyQ-Receiver ist an einem Netgear Switch und läuft. Der Router ist völlig egal, meine bisherigen Sky Receiver waren noch nie direkt an einem Router. Da stimmt evtl. was nicht mit deiner Hardware.

Schnitt

Mit meinem Q in Verbindung mit Fritzbox auch kein Problem.

Moderator

Hi @JensP,

zu technischen Möglichkeiten der App können die Kolleginnen und Kollegen von Amazon mehr sagen. Ich bin aber mal so frei, und zitiere aus folgendemTweet: "Prime Video bietet das beste Seherlebnis mit ausgewählten Inhalten in 4K Ultra HD und High Dynamic Range (HDR). ^DW"

Viele Grüße, Oliver

 

Moderator

Hi @sonic28

danke für den Hinweis, ich hab's weitergeleitet und hoffe, dass ich bald mehr dazu weiß. Hast du dich auch schon mit den Kolleginnen und Kollegen von Amazon in Verbindung gesetzt? 

Viele Grüße, Oliver

Kulissenbauer

Na das ist mal ne Überraschung. Und endlich mal ne gute. Prime Video ist jetzt auch auf Sky. Toll. Habe mich gleich eingeloggt. Großartig. Jetzt fehlt nur noch Disney Plus, aber die kommt ja auch bald. Toll. 

Tiertrainer

Klasse. Nu kann ich Sky, Netflix, Amazon Prime Video mit einem Receiver sehen. Dazu noch die ARD und ZDF Mediatheken Apps-Perfekt 

Kulissenbauer

Gibt es die App auch auf der Q-Mini Box?

Habe noch nicht nachgeschaut

Regie

@OliverB  schrieb:

danke für den Hinweis, ich hab's weitergeleitet und hoffe, dass ich bald mehr dazu weiß. Hast du dich auch schon mit den Kolleginnen und Kollegen von Amazon in Verbindung gesetzt?


Nein, mit Amazon hab ich nicht geredet. Jetzt hab ich die gleiche Folge in die "prime video"-App auf dem Sky Q Sat-Receiver gesehen und wird mir vom Fernseher angezeigt, dass es in HDR ist.

 

Was mich auch wundert in die "prime video"-App, ist folgendes: Bei die "prime video"-App, die ich direkt auf dem Fernseher habe, wird mir bei jedem Film oder bei jeder Folge einer Serie angezeigt, wenn das ganze in HDR ist. Bei die "prime video"-App auf dem Sky Q Receiver fehlt in der Beschreibung der Hinweis auf HDR.

 

Hier das Bild von die "prime video"-App von meinem Samsung UHD Fernseher UE65MU8009: Fernseher.jpg und hier das Bild von die "prime video"-App auf dem Sky Q Sat-Receiver: Receiver.jpg

 

Sollte der Hinweis auf HDR bei die "prime video"-App, die es auf dem Sky Q Receiver gibt, auch vorhanden sein, dann kann der einzelne Sky Kunde selber feststellen, ob der vorhandene Fernseher das auch anzeigt.

 

Gruß, Sonic28

Kulissenbauer

Warum werden die Apps jetzt nicht mehr sortiert?

Tiertrainer

👍🏻👍🏻👍🏻BEST.

Gut wäre auch nochmal, wenn man irgendwie nochmal Videotext auf den SkyQ bringen würde. 😃😃

Regie

@freddo250618  schrieb:

Gut wäre auch nochmal, wenn man irgendwie nochmal Videotext auf den SkyQ bringen würde.


Den gab es, als bis zum 01. Mai 2018 auf dem deutschen / österreichischen Sky eigenen UHD Receiver die vorherige Sky+ Pro Gerätesoftware drauf war und sich demzufolge der Sky+ Pro Receiver nannte. Seit dem 01. Mai 2018 gibt es auf dem gleichen Gerät die SkyQ Gerätesoftware. Seitdem nennt sich das Gerät der Sky Q Receiver. Seit der Einführung der SkyQ Gerätesoftware gibt es den Videotext / Teletext nicht mehr auf dem deutschen / österreichischen Sky eigenen UHD Receiver.

 

Wie du an Hand von dem Thread Das neue Sky Q - Wunsch Thread und vorallem bei meinem Beitrag Das neue Sky Q - Wunsch Thread sehen kannst, wünschen sich die Sky Kunden den Videotext / Teletext zurück, und das, seit es die SkyQ Gerätesoftware auf dem deutschen / österreichischen Sky eigenen UHD Receiver überhaupt gibt.

 

Bevor die SkyQ Gerätesoftware auf dem deutschen / österreichischen Sky eigenen UHD Receiver eingeführt wurde, wurden einige Sky Kunden zu einem Beta Test eingeladen. Da konnten diese Sky Kunden die SkyQ Gerätesoftware im Vorfeld testen und berichten, was ihnen daran gefällt bzw. nicht gefällt. Da wurde auch bemängelt, dass es den Videotext / Teletext nicht mehr gibt und auch nicht mehr die manuelle Programmierung einer Aufnahme, was es bei der vorherigen Sky+ Pro Gerätesoftware gab. Hat Sky auf diese Beta Tester gehört? Nein, haben sie nicht. Hätte Sky darauf gehört, dann würde es schon längst den Videotext / Teletext und die manuelle Programmierung einer Aufnahme wieder geben. Ist aber bis zum heutigen Montag (14. Dezember 2020) nicht wieder erschienen. Ob das jemals wieder erscheinen wird, steht immer noch in den Sternen. Kann kommen, muss aber nicht so sein. Ich selber glaube schon länger nicht mehr daran, dass da noch was kommt. Und da bin ich sicherlich nicht der einzige Sky Kunde hier im Sky Forum., der so denkt. Sollte doch noch deswegen was kommen, dann lasse ich mich gerne vom Gegenteil überzeugen.

 

Gruß, Sonic28

Regie

Keine Chance. Sind wohl Lizenzgebühren oder Arbeitsstunden, die Sky nicht investieren will. Auch nicht für die VT-Nachfolge HbbTV.

Regie

@miika  schrieb:

Keine Chance. Sind wohl Lizenzgebühren oder Arbeitsstunden, die Sky nicht investieren will. Auch nicht für die VT-Nachfolge HbbTV.


Das mag vielleicht stimmen. Trotzdem wundert mich, wenn das so sein soll, das Sky der HbbTV Association beigetreten ist. Kann man unteranderem hier

 

nachlesen.

 

Gruß, Sonic28

Regie

@sonic28ich dachte damals auch, dass da etwas kommt Wahrscheinlich muss man HbbTV selbst gestalten. Das sind Personalkosten für etwas, was Sky als nicht notwendig betraschtet. Hab mich daran gewöhnt, VT auf dem Tablet nebenbei zu benutzen.

Tiertrainer

Also schon toll, Amazon Video kommt auf die Sky Hardware und ab nächstes Jahr kommt Amazon Video auf Fire TV. Wer hätte das für Möglichkeit gehalten?!

 

Ich hoffe Sky Ticket Stick bekommt auch Netflix, Disney usw weil sonst gibt es kein Grund mehr das sich jemand ein Sky Ticket Stick kauft. Ich finde der Stick macht seine Arbeit aber er hatte kein Alleinstellungsmerkmal mehr. Oder verabschiedet sich Sky von der Roku Hardware?

Tiertrainer

Prime Video auf meinen Sky Q Receivern finde ich klasse. Disney+ kommt auch bald.

Jetzt fehlt mir nur noch die volle Hands-Free-Steuerung  von  Sky Q über Alexa und Google Assistant. 

Ach so, und die alte Merkliste hätte ich gerne wieder. 

Schnitt
@skyonlineuser 

nächstes Jahr kommt Amazon Video auf Fire TV. Wer hätte das für Möglichkeit gehalten?!



Amazon Video gab es schon immer auf dem FireTV. Der ist nämlich extra dafür konstruiert worden 😄

Beleuchter

Und wann kommt eine Sky Q oder Go App auf dem FireTV ?  Was soll ich als Abonnent mit Sky Ticket ? Ich habe doch keine Lust immer den ganzen Receiver mitzuschleppen oder einen extra TV anzuschaffen.

Schnitt

SkyGo wird niemals kommen. Das ist für Mobile Geräte und soll nicht auf einem TV geguckt werden.

Ticket Kunden werden sich bestimmt riesig freuen wenn das endlich auf dem FireTv geht.

Mit SkyQ gebe ich dir allerdings recht.

Tiertrainer

Dass Prime Video jetzt auf dem Q-Receiver ist, ist nett, aber ich bevorzuge nach wie vor meinen Fire TV Cube. Alle Apps beisammen, funktionieren tadellos, optimale Bildqualität und vor allem mit einer Bandbreite, die nach oben hin offen ist (nicht wie neuerdings beim Q-Receiver, der max. 300 Mbit hergibt). Dass Die Sky Q App nicht auf Fire TV kommt, ist schade. Ist aber logisch, denn das würde ja den Sky Q Mini unnötig machen.

Schnitt

Reichen dir 300MBit nicht?

Tiertrainer

Nein. Wenn parallel mehrere Haushaltsmitglieder zocken, Videochat machen, surfen, parallel UHD streamen, Homeoffice  machen etc. wird's ggfs. schon eng.

Tiertrainer

Wollte ich auch gerade fragen,  ich habe quasi ne 200Mbit Leitung aber das bringt mir bei meiner Apple TV und Fire TV nicht viel. Selbst bei 4K fallen wenn man großzügig ist 30 Mbit an.

Schnitt

Was haben denn mehrere Haushaltsmitgleider, Videochat Surfen etc. mit dem Q zu tun? Mit dem kannst du doch höchsten 1 Film streamen. Und da reichen ja 300MBit locker.

Kulissenbauer

Hallo zusammen,

habe die Prime App auf meinen Q aktiviert und habe festgestellt das bei einer UHD wiedergabe über Prime das Bild nicht flüssig läuft und eher ruckelt. Über den FireTV 4K Stick läuft die gleiche Wiedergabe absolut flüssig und problemlos. Hat das vielleicht noch jemdand feststellen können?

Beleuchter

Die Kombination aus Sky Q-Receiver, Philips 50PUS8505/12 und der Prime Video funktioniert bei mir ruckelfrei.

 

 

Schnitt

Ich habe festgestellt dass Filme nicht in 24p sondern in 50p wiedergegeben werden. Da ruckelt es natürlich. Sieht nur nicht jeder. Der Firetv Stick macht das richtig.

Kulissenbauer

Das habe ich auch festgestellt. So toll die Idee von Sky und Amazon ist und ich sie gerne auch benutzt hätte, aber dann bleibe ich doch lieber bei dem FireTV-Stick. Da läufts. Das Ruckeln fällt mir sehr auf...

Beleuchter

Wie wurde ermittelt, dass Filme in 50p wiedergeben werden, die einige angeblich nicht sehen?

 

Sorry, wenn ich an dieser Stelle leider doch etwas lächeln muss. Punkt Ruckler und nicht für jeden sichtbar/erkennbar. 

Schnitt

Das zeigt natürlich mein Beamer an. Ruckler sind doch logisch.

Film hat 24 Bilder pro Sekunde. Der Q spielt mit 25 Bildern pro Sekunde ab. Jedes 2 mal um auf 50 Bilder pro Sekunde zu kommen.

Es muss also pro Sekunde ein Bild eingefügt werden. Was als Ruckler zu sehen ist.

Im TV wird der Film schneller abgespielt. Das geht im Stream nicht!

Kulissenbauer

Seit ihr sicher daß die Filme im Stream 24 Bilder/sek haben? Nicht vielleicht 29,9 Bilder, quasi Pull-Down? Das kommt mir beim anschauen über die PS4 App nämlich eher so vor.