Antworten

Abbuchung Receiver Miete trotz Rücksendung

schneiderprob
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 1 von 9
1.052 Ansichten

Abbuchung Receiver Miete trotz Rücksendung

Ich habe am 21.1. unseren Receiver zurückgeschickt, am 23.1. wurde er zugestellt. Mein Account ist geschlossen (ich kann mich jedenfalls nicht mehr einloggen), also ist die Retoure wohl auch schon erfasst. Dennoch wurden am 5.2.  4,99 € Receivermiete abgebucht. Ich bitte um umgehende Klärung und Rückzahlung der unberechtigt abgebuchten Miete.

Alle Antworten
Antworten
didi
Regie
Posts: 5,911
Post 2 von 9
1.043 Ansichten

Betreff: Abbuchung Receiver Miete trotz Rücksendung

Da hat Sky die Retoure des Receivers wohl noch nicht erfaßt und geht jetzt ungerechtfertigterweise davon aus, daß du das "gute Stück" mieten willst.

Hast du den Einlieferungsbeleg für die Retoure gut aufgehoben, so kannst du problemlos die Belastung von deiner

Bank/Sparkasse zurückbuchen lassen.

Kannst natürlich auch auf einen Moderator warten, was etwas dauern könnte.

schneiderprob
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 3 von 9
1.038 Ansichten

Betreff: Abbuchung Receiver Miete trotz Rücksendung

Guter Tipp, hab ich gleich mal gemacht. Den Einlieferungsbeleg hab ich natürlich noch. 

Mayk
Ehemaliger Sky Mitarbeiter
Posts: 3,776
Post 4 von 9
1.013 Ansichten

Abbuchung Receiver Miete trotz Rücksendung

Hallo @schneiderprob,

sende mir bitte deine Kundennummer, in einer privaten Nachricht.

Gruß, Mayk
peterde
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 5 von 9
330 Ansichten

Betreff: Abbuchung Receiver Miete trotz Rücksendung

Ich habe das gleiche Problem. Die Rücksendung wurde gemäß Sendungsverfolgung am 23.10. bei Sky zugestellt. Heute habe ich eine Abbuchung über 4,99.

Sanny_G
Moderator
Posts: 9,022
Post 6 von 9
321 Ansichten

Re: Betreff: Abbuchung Receiver Miete trotz Rücksendung

Hallo @peterde,

 

vorab und allgemein: Eine Retoure sollte immer binnen 14 Tage nach dem Vertragsende erfolgen. Dies steht in der Kündigungsbestätigung und den AGB.

 

Wie du über https://www.sky.de/hilfe/sky-receiver-nach-kuendigung-behalten nachvollziehen kannst, kann man den Receiver mieten, sofern man dies möchte. Wenn nicht, sollte man Bescheid geben oder halt die Rücksendung rechtzeitig vornehmen. Man hat also genug Zeit, bis der Mietvertrag startet.

 

Es kann außerdem u. U. bis zu ca. 14 Tage dauern, bis eine Retoure final im System verbucht ist. 

 

Des Weiteren erfolgt die Berechnung der Miete in Höhe von 4,99 Euro immer rückwirkend, nicht wie bei den Programmgebühren vorwirkend.

 

Ich schaue mir das aber dennoch gern näher an, wenn du magst. Bitte nenne mir dafür per privater Nachricht deine Kundennummer und zum Datenabgleich das Geburtsdatum sowie:

- beim Lastschriftverfahren: den Namen der Bank
- bei Kreditkartenzahlung: die letzten 4 Ziffern der Kreditkartennummer
- bei PayPal oder Selbstüberweiser/in: deine Anschrift

-> So kannst du mich per privater Nachricht erreichen: https://rb.gy/owxraz 

VG, Sanny 
 

lemminger
Special Effects
Posts: 3
Post 7 von 9
126 Ansichten

Betreff: Abbuchung Receiver Miete trotz Rücksendung

Hallo,

 

ich muss mal den alten Thread ausgraben. 

Ich habe Sky zum 31.01.24 wegen der Preiserhöhung gekündigt.

 

Die Mietgeräte (Sky Q, Festplatte und Smartkarte) habe ich am 03.02 zurückgeschickt.

 

Die Geräte finde ich nicht mehr in meinem Account. Eine Empfangsbestätigung habe ich nicht bekommen.

 

In meinem Abo sehe ich nun, dass Sky ab dem 01.05.2024 von mir 4,99 Euro Miete haben will.

 

Bevor es zu spät ist, könnte sich ein Mod der Sache annehmen. Und nein, ich will nicht hinterher telefonieren.

 

und jetzt Off Topic: Sky hat es nach der dritten Preiserhöhung geschafft, mich nach 30 Jahren zu vergraulen. Ich sollte für Entertainment ohne Netflix und Cinema zum Schluss über acht Euro mehr zahlen als Neukunden mit den gesamten Programm. So kann man Kunden halten. Ich verstehe das nicht wirklich.
Aber ich lebe immer noch auch ohne Sky 😬

Sanny_G
Moderator
Posts: 9,022
Post 8 von 9
88 Ansichten

Re: Betreff: Abbuchung Receiver Miete trotz Rücksendung

Hallo @lemminger, vorab: 


1. Danke für deine offenen Worte, aber bitte keinen Themen mischen, danke.

2. Bitte sieh dir meine Info hier an, also die 2 Punkte:

 

- Es kann außerdem u. U. bis zu ca. 14 Tage dauern, bis eine Retoure final im System verbucht ist. 
- Des Weiteren erfolgt die Berechnung der Miete in Höhe von 4,99 Euro immer rückwirkend, nicht wie bei den Programmgebühren vorwirkend.

 

Dass wir also diesen Monat die 4,99 Euro abgebucht haben, ist korrekt.

 

Wegen der Retoure schaue ich aber gern näher nach. Bitte nenne mir per privater Nachricht deine Kundennummer und zum Datenabgleich das Geburtsdatum sowie:

- beim Lastschriftverfahren: den Namen der Bank
- bei Kreditkartenzahlung: die letzten 4 Ziffern der Kreditkartennummer
- bei PayPal oder Selbstüberweiser/in: deine Anschrift

 

Sende mir auch ein Bild von dem Rücksendebeleg zu.

 

-> Wie versende ich eine private Nachricht mit einem Bild? -> Via https://rb.gy/owxraz erreichst du mich per PN. Dort kannst du über das Kamera-Symbol dann ein Foto bzw. Screenshot als Anlage mit anfügen.

 

VG, Sanny
 

Chrille610
Maskenbildner
Posts: 371
Post 9 von 9
37 Ansichten

Betreff: Abbuchung Receiver Miete trotz Rücksendung

Ich kann aber nicht irgend welche Sachen annehmen (Kunde möchte das Gerät wohl mieten) nur weil der Retourenservice unter aller Sau ist. Egal was in den AGB dazu steht.

Es gibt ja im schlimmsten Fall eine Überschneidung von 4 Wochen, ohne dass der Kunde etwas falsch gemacht hat und sich innerhalb der Fristen bewegt.

 

Grüße

Christian

Antworten