Antworten

Zahlungsaufforderung und Mahnung trotz Kündigung

hofkl1
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 1 von 2
185 Ansichten

Zahlungsaufforderung und Mahnung trotz Kündigung

Mit Sonderkündigungsrecht zum 30.11.2020 habe ich, nach zwei Verlängerungsangeboten, deren am Servicetelefon vereinbarten Eckdaten in der schriftlichen Bestätigung nicht eingehalten wurden, endgültig gekündigt.

 

Die Kündigung wurde mir auch mit Schreiben (postalisch) vom 11.12.2020 bestätigt, worauf am 12.12.2020 alle Geräte (Receiver, Festplatte und Smartcard) mit dem angebotenen Rückssendeetikett über Hermes an Sky zurück gesandt wurden.

 

Am 05. Januar 2021 wurde laut Kontoauszug von Sky ein Betrag von 251,55 Euro abgebucht!??? Keine erkennbare Begründung, nur Zahlenwirrwarr als Referenz. Da ich aufgrund der wegen o.a. Kündigung gelöschten Nutzerdaten (die ehemalige Kundenummer wird bei keiner der Kontaktoptionen als gültig/bestehend akzeptiert) nicht in meinsky einloggen kann, ist auch keine Nachschau über Details möglich.

Auf die Rückbuchung des Betrages über meine Bank erhielt ich nun eine Aufforderung mit Mahnung, den Betrag, der sich aus "Abonnementgebühr" Rücklastschrift und Mahngebühr zusammensetzt.

Ich habe mit der Rückbuchung um schriftliche Klärung gebeten (per E-Mail und im Original per Post). Die Einzugsermächtigung, für Sky habe ich widerrufen.

 

Nun bleibt wohl nur der lästige Weg über Rechtsanwalt, um diese ungerechtfertigen Forderungen abzuwehren!

Ich war schon bei Premiere Kunde und bin lange Jahre auch bei Sky geblieben... dieses Verhalten veranlasst mich, im Kollegen- und Familienkreis jeden vor einem Abo bei Sky zu warnen!

Alle Antworten
Antworten
BenjaminM
Moderator
Posts: 3,751
Post 2 von 2
142 Ansichten

Zahlungsaufforderung und Mahnung trotz Kündigung

Hallo @hofkl1,

bitte entschuldige die späte Rückmeldung und die entstandenen Unannehmlichkeiten. Ich denke, dass wir dies auch ohne anwaltliche Hilfe klären können. Schicke mir bitte deine Kundennummer in einer privaten Nachricht zu. Zum Datenabgleich benötige ich außerdem noch dein Geburtsdatum und den Namen deiner Bank. Um mich anzuschreiben, gehe auf mein Profil und dort dann auf "Nachricht".

Viele Grüße,
Benni
Antworten