Antworten

Vertragsverlängerung

DragonByte79
Kulissenbauer
Posts: 49
Post 1 von 10
581 Ansichten

Vertragsverlängerung

Hallo,
ich hatte mein Vertrag nicht verlängert und musste als Strafe 7,50 € mehr bezahlen. Dachte das sich eigentlich mein Vertrag am 01.04. verlängert, war aber wohl am 01.03.

 

Leider habe ich keine Möglichkeit den Vertrag zu verlängern. Unter "Mein Abo" gibt es nur den Button "Abo erweitern" aber dort ist, wenn ich nichts dazu buche, der Weiter Button deaktiviert. Dort steht auch ein neuer Preis, statt 61,50 € nun 63 € im Monat.

Was wurde jetzt eigentlich wieder teuerer und wo kann ich mein Vetrag verlängern? Generell ist Sky ja so teuer geworden.

Alle Antworten
Antworten
uwe96
Produzent
Posts: 3,089
Post 2 von 10
577 Ansichten

Betreff: Vertragsverlängerung

Was heißt verlängern? Der Vertrag verlängert sich doch immer Automatisch um einen Monat. Und teurer wird es weil Rabatte wegfallen und jetzt halt Monatlich kündbar.

DragonByte79
Kulissenbauer
Posts: 49
Post 3 von 10
569 Ansichten

Betreff: Vertragsverlängerung

Ich meinte damit natürlich den Jahresvertrag. Da habe ich nun keine Möglichkeit zurück zu kehren zum Jahresvertrag.

DragonByte79
Kulissenbauer
Posts: 49
Post 4 von 10
555 Ansichten

Betreff: Vertragsverlängerung

Ok habe gechattet und man kann nicht mehr machen.

Im Jahresvertrag hatte ich 61,50 Euro gezahlt, jetzt im Monatsabo 69 Euro. Im Chat wurde mir gesagt sie könnten auf den Jahresvertrag wechseln aber zahle dann 71 Euro im Monat. Also noch teurer, als das aktuelle Monatsabo. Das nenne ich Kundenrückgewinnung 🙂

 

Also kündige ich, weil laut Aussage nichts zu machen wäre.

schütz
Regie
Posts: 15,501
Post 5 von 10
500 Ansichten

Betreff: Vertragsverlängerung

@DragonByte79 

Und die 2.50 Euro sind die Preiserhöhung die jeder zahlen muss.

Ärgerlich ist nur wenn man die Frist eines Jahresvertragsverlängerung übersieht kann man nicht mehr zurückwechseln.

Es bleibt das monatlichen Abo.

Ist aber so gewollt.

Das ginge auch anders, aber SKY will dein Geld.😋

Ärgert mich auch, Jahr für Jahr dass man da als Kunde aktiv werden muss.

 

 

 

uwe96
Produzent
Posts: 3,089
Post 6 von 10
494 Ansichten

Betreff: Vertragsverlängerung

Man könnte ja kündigen und dann neu abschießen.

schütz
Regie
Posts: 15,501
Post 7 von 10
487 Ansichten

Betreff: Vertragsverlängerung

Eben, Kundenunfreundlich.

Warum einfach - wenn es auch kompliziert geht.

Neue Geräte / die alten zurückschicken und dass alles nur weil man anders denkt😁

SKY denkt ja, das mtl Abo ist vom Kunden favorisiert und jeder will es haben.😋

DragonByte79
Kulissenbauer
Posts: 49
Post 8 von 10
453 Ansichten

Betreff: Vertragsverlängerung

Mehr wollte ich jetzt halt nicht bezahlen. Habe dann heute gekündigt. Wenn mal was kommt, was ich unbedingt sehen möchte, dann hole ich mir halt mal wow. Leider mit Einbußen der Qualität. Ich hatte mir UHD noch geholt weil ich doch gerne in 4K schauen möchte, aber mit Dolby Vision wurde ja auch nichts mehr. HDR Auswahl kann man an den Fingern abzählen, sowie Dolby Atmos Filme.
Aber mit Netflix, Disney+,... ist es einfach zu viel. Effektiv schaut man dann doch viel zu wenig über Sky. 
Der Receiver ist auch mehr als eine Last.

Sisko73
Tiertrainer
Posts: 29
Post 9 von 10
332 Ansichten

Betreff: Vertragsverlängerung

Nabend, gleicher Unsinn bei mir, zahle aktuell 25€ mtl., soll jetzt 30€ bezahlen und bekomme dafür Kids und Go Plus was ich nicht brauche 🙄.

 

Also alles kündigen, Receiver zurück schicken. Neuen Vertrag machen, neuen Receiver bekomme, Payback Punkte und alles ohne Anschlussgebühr für 25€ mtl.

 

Unglaublich...

kleines23
Regie
Posts: 5,241
Post 10 von 10
306 Ansichten

Betreff: Vertragsverlängerung

@Sisko73   Ein Neukundenangebot (Preis) ist nicht zum gleichen Preis verlängerbar ,auch nicht im Jahresabo, wie es nach einem Jahr aussieht sollte doch in der Vertragsbestätigung stehen ? Und ob es so gekommen währe das Kids und Go Plus dabei währe , sieht man erst auf der Bestätigung. Sky hat sich dabei was gedacht , um Kunden von der Kündigung abzuhalten, darum neue Geräte . Und wer es macht steht doch nach einem Jahr vor dem gleichen Problem, muss jeder selbst wissen. Nehme an einige Kunden währen zufrieden ihr Abo würde nur 5€ teurer werden. 😉

Antworten