Antworten

Todesfall - Außerordentliche Kündigung

Antworten
kleines23
Regie
Posts: 5,333
Post 581 von 583
235 Ansichten

Betreff: Todesfall - Außerordentliche Kündigung

@schützDu hast Recht, nur genau weiß ich nicht ob es nicht schon immer in so einem Fall war , eigentlich ist die Frau erstmal Alleinerbin, wenn nicht mehrere im Erbschein eingetragen werden.? Sonst stimmt ging ja keine Vertragsübernahme mehr. 😉

schütz
Regie
Posts: 15,548
Post 582 von 583
229 Ansichten

Betreff: Todesfall - Außerordentliche Kündigung

Möglich dass es bei Alleinerben lt. Erbschein schon immer ging.

Wird ja alles seitens SKY nicht so offen postuliert.

 

Jetzt aber ist es möglich - wurde hier im Foum auch so schon früher gepostet.

Vertragsuebernahme-Ehefrau-nach-Sterbefall-und-Kuendigung 

 

 

axels
Moderator
Posts: 8,299
Post 583 von 583
177 Ansichten

Re: Todesfall - Außerordentliche Kündigung

Hallo @apfelkoenig,


mein herzliches Beileid. Schreibe mir bitte per privater Nachricht die Kundennummer. Zum Datenabgleich benötige ich auch das Geburtsdatum und den Namen der bei uns hinterlegten Bank. Falls keine angegeben ist, dann die aktuelle Anschrift. Bei Kreditkarte die letzten vier Ziffern.


So geht es: Klicke auf Mein Profil und dann auf "Nachricht".


Viele Grüße,
Axel

Antworten