Antworten

Sky fristlos kündigen?

akakino
Special Effects
Posts: 6
Post 1 von 10
508 Ansichten

Sky fristlos kündigen?

Hi, nach der Umstrukturierung und dem Wegfall von 4 Kanälen habe ich das Abo fristlos gekündigt. Bestätigt wurde aber nur eine fristgemäße Kündigung, weil "der Content" gleich geblieben sei. 
Ich sehe das nicht so. Konnte ich vorher durch 9 Kanäle zappen, um zu schauen, was mich interessiert, sind es jetzt nur noch 5. Wenn ich on demand schauen will, reicht mir netflix und co.  Sky habe ich, weil es eben noch was mit "richtigem" Fernsehen zu tun hat, ohne dass ich mir jedesmal nach Filmende etwas anderes aussuchen muss.

 

Wie seht Ihr das? Liege ich falsch mit meiner Meinung?

 

VG Ralf

Alle Antworten
Antworten
schütz
Regie
Posts: 15,605
Post 2 von 10
498 Ansichten

Betreff: Sky fristlos kündigen?

Ja - da liegst du falsch.😏

Du erfüllst dazu die Bedingungen nicht, ganz einfach.

sonderkuendigungsrecht/ 

 

Deine pers Meinung ist irrelevant würde 7 of 9 sagen.🚀

Nur weil man sich selbst subjektiv benachteiligt fühlt, greift das Sonderkündigungsrecht nicht.😋

 

Fristgemäß ist richtig.😉

 

miika
Regie
Posts: 25,639
Post 3 von 10
487 Ansichten

Betreff: Sky fristlos kündigen?

@akakinoDa hat sich auch viel getan, mit TV über Internet.

Hast du einen Smart TV? Oder TV mit Streamingstick?

https://www.dslweb.de/tv.php

akakino
Special Effects
Posts: 6
Post 4 von 10
472 Ansichten

Betreff: Sky fristlos kündigen?

Smart TV habe ich,  bin halt kein Freund von "Videotheken " 😉

akakino
Special Effects
Posts: 6
Post 5 von 10
465 Ansichten

Betreff: Sky fristlos kündigen?

Naja der Abo Alarm Artikel ist recht allgemein gehalten. Ich bin nicht nur subjektiv der Meinung, dass sich die erbrachte Leistung verschlechtert hat. Es sind definitiv 4 Kanäle weggefallen. Und ich glaube auch nicht, dass das 7 von 9 so empfinden werden. Aber danke für Deine Meinung 

miika
Regie
Posts: 25,639
Post 6 von 10
452 Ansichten

Betreff: Sky fristlos kündigen?

@akakinoSchau mal in die AGB. Sky lässt sich alle Möglichkeiten offen, etwas zu verändern.

Sky stellt sich auf den Standpunkt, dass der Trend zu On Demand geht.

Andere Anbieter vergrößern die Zahl der Kanäle.

schütz
Regie
Posts: 15,605
Post 7 von 10
449 Ansichten

Betreff: Sky fristlos kündigen?

Pers Meinungen des Kunden sind  nicht bestandteil des SKYvertrags.

 

Ausser SKY meint was...das ist dann die einzigst richtige Meinung.

Sozusagen der Ausgangs-/Referenzpunkt zu allen anderen Meinungen.😉

 

didi
Regie
Posts: 6,147
Post 8 von 10
400 Ansichten

Betreff: Sky fristlos kündigen?

@akakino auf den ersten Blick kann man das so sehen,  wie du und versuchen,  ein Sonderkündigungsrecht daraus abzuleiten .

Guckt man dann mal genauer hin,  vor allem in die AGB,  dann muß man erkennen,  daß sich Sky hier abgesichert hat und der Kunde höchstens zum nächst möglichen Termin kündigen kann. 

Sky ist dreist,  aber die Köpfe,  die dahinter stecken,  sind auch nicht blöd. 😉

login_name
Tontechniker
Posts: 537
Post 9 von 10
392 Ansichten

Betreff: Sky fristlos kündigen?

Ich finde auch das man mit dem Wegfall von den Cinema Sendern ein Sonderkündigungrecht haben sollte.

Ich bin auch kein Freund vom Sky on Demand und dazu muss ich mir vor jedem Inhalt Werbung anschauen.

Das hat mit linearem Fernsehen nicht das geringste zu tun.

 

miika
Regie
Posts: 25,639
Post 10 von 10
388 Ansichten

Betreff: Sky fristlos kündigen?

Hab ja über Wow die Sky-Livesender. Kann jetzt nicht beurteilen, ob sie besser sind als die bei waipu.tv oder magenta.tv. Schau das alles nicht 😁 Aber von der reinen Anzahl her ist das Sky-Angebot nicht groß.

Antworten