Antworten

Multiscreen Geräte außerhalb des Haushalts

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
Antworten
JEile
Tiertrainer
Posts: 16
Post 1021 von 1.133
1.001 Ansichten

Betreff: Brief zur Nutzung Multiscreen im Haushalt erhalten

Die Auflistung von Sonic empfand ich ebenfalls aus außerordentlich hilfreich. Vielen Dank dafür! 

Auch deine Unterstützung, Digo, half mir nicht zu verzweifeln. Ich fühlte mich am Anfang etwas abgehangen. Allerdings bin ich wahrscheinlich direkt zu technischen Betrachtet eingestiegen. 

Ich bekam eben eine Rückmeldung. Ein kleiner Auszug aus dieser lautet wie folgt:

"Teile mir bitte genau einmal mit, welche Geräte du für Sky Go nutzt und wo überall ist die Sky Q App installiert?"


Dieses ist nun geschehen

miika
Regie
Posts: 25,927
Post 1022 von 1.133
1.071 Ansichten

Betreff: Brief zur Nutzung Multiscreen im Haushalt erhalten

Schon bemerkenswert wie gut das aufgenommen wird, wenn jemandes Worte prinzipiell in Frage gestellt werden.

Die Userin hat von Beginn an geschrieben, was Sache ist 🙂

 

1 & 1 ist ein Provider, der noch zu großem Teil die IP täglich neu vergibt.

Meine, im Sammelthread gelesen zu haben, dass die Benutzung  eines switch Sky zu diesem AGB-Brief veranlassen kann.

Ein zweiter Router sowieso und auch Repeater für weitere Stockwerke oder große Grundstücke.

Was fehlt noch?

JEile
Tiertrainer
Posts: 16
Post 1023 von 1.133
1.045 Ansichten

Betreff: Brief zur Nutzung Multiscreen im Haushalt erhalten

Ehrlich gesagt glaube ich das nicht so wirklich.

Hier geht es um etwas anderes. Das LAN ist meines. Das WAN, welches du mit einer 24h Trennung ansprichst, ist etwas anderes.

Eine Zwangstrennung wird jeder private Nutzer haben. Andernfalls kann er problemlos Webserver etc. aufsetzen und diese wären dann halt durchgehend erreichbar. Eine feste IP ist ihr Geld wert. Jede Unterbrechung einer Internetanbindung gibt dir eine neue IP (aus dem gleichen IP Pool). Dazu gehört selbstverständlich ein einfacher Neustart deines Routers oder ein galvanisches Problem bringen Probleme mit die die Synchronität der Modemeinheit beeinflussen.
Provider verkaufen dir feste IPs als Businessprodukte da zB Firmen ihre Mailserver haben und/oder symmetrisch Geschwindigkeiten nutzen und sie Firmenstandorte vernetzen. 
Warum sollten Switche und Repeater zu Problemen führen? Ausgehend in Richtung Sky werden die Pakete mit meiner IP des Providers verkapselt. Die Pakete werden also angefordert und Sky schickt sie mit Informationen zurück. Mein Router erkennt das Paket, schaut intern anhand der Routingtabellen  an welches Gerät im LAN das Paket soll und schickt es weiter zum Gerät welches dieses Paket angefordert hat. So geht es hin und her. 

 

 

miika
Regie
Posts: 25,927
Post 1024 von 1.133
1.029 Ansichten

Betreff: Brief zur Nutzung Multiscreen im Haushalt erhalten

Das mit den ständig wechselnden IPs kenn ich. Andere nicht. Es war schon davon die Rede (Chat mit Sky Technik), dass es das ist, was Sky zu den Briefen veranlasst. Offiziell gibts dazu nichts.

Läuft wohl darauf hinaus, dass der Q angeschlossen werden muss. Die Sky Q App sollte von Anfang an eigentlich nur funktionieren wenn der Receiver im gleichen Netzwerk ist.

JEile
Tiertrainer
Posts: 16
Post 1025 von 1.133
995 Ansichten

Betreff: Brief zur Nutzung Multiscreen im Haushalt erhalten

In meinem Fall hat sich alles geklärt.

Vielen Dank an die Moderation!

 

@digo  auch an dich einen herzlichen Dank für deine emphatische Art und Weise, mit mir als "User" verständnisvoll umzugehen!

 

Die Multiscreen Option wurde wieder deaktiviert. Dazu gibt es auch noch einmal ein Schreiben, welches alles bestätigt.

Zum Problem:

Der Grund des Schreibens ist aber tatsächlich rein auf eine eventuelle Nutzung der Sky Q App außerhalb der eigenen vier Wände bezogen. Also genau so,  wie es auch im Schreiben steht. 
Das konnte lückenlos aufgeklärt werden. 

digo
Regie
Posts: 11,360
Post 1026 von 1.133
987 Ansichten

Betreff: Brief zur Nutzung Multiscreen im Haushalt erhalten

Danke für die Info!

Viel Spaß weiter!

ihmchen
Special Effects
Posts: 5
Post 1027 von 1.133
941 Ansichten

Betreff: Multiscreen Geräte außerhalb des Haushalts

Hallo.

 

Ebenfalls betroffen.

Vertrag nach(!) 07/2020 abgeschlossen.

Sky Q Service gebucht. Multiscreen wird nicht angeboten, bzw. nicht wählbar.

 

Zweitgerät (IPTV) steht am Zweitwohnsitz.

 

Habe jetzt 15 Seiten hier im Thread gelesen und zwei einfache und simple Fragen, die ich nicht beantwortet gefunden habe:

 

Was kostet denn überhaupt der Spaß (der da wohl Multiscreen heißt), wenn ich das einfach so weiterlaufen lasse? 

Warum kann ich mich nicht bewusst eigenständig dafür entscheiden, das Abo um die "Ferienhausregelung" zu erweitern? 

 

Für Antworten wäre ich dankbar.


Vielen Dank!

 

miika
Regie
Posts: 25,927
Post 1028 von 1.133
931 Ansichten

Betreff: Multiscreen Geräte außerhalb des Haushalts

Die "Ferienhausregelung" kostet 15 EUR und ist monatlich kündbar.

Und ist aus organisatorischen Gründen so wie sie ist: ein Brief von Sky mit der Ankündigung der Abbuchung @ihmchen 

digo
Regie
Posts: 11,360
Post 1029 von 1.133
925 Ansichten

Betreff: Multiscreen Geräte außerhalb des Haushalts

Also was der User geschrieben hat, der hatte den SKY Q Service auch (siehe seinen Nachweis am TV, er hatte kein zweiten Haushalt, war falsch aber abgebucht), 15 € im Monat. Ist auch bekannt.

Nicht buchbar, also abwarten und das wurde als Multiscreen , zweiter Haushalt, gebucht.

Das du eine Multiscreenvariante hast, siehst du am besten unter dem Q "Mein SKY". siehe Screenshot

alt SKY Q Service

Hast du, also ok.

https://community.sky.de/t5/Abonnement/Brief-zur-Nutzung-Multiscreen-im-Haushalt-erhalten/m-p/793618...

Link eingefügt:

https://community.sky.de/t5/Abonnement/Brief-zur-Nutzung-Multiscreen-im-Haushalt-erhalten/m-p/793694...

 

"Warum kann ich mich nicht bewusst eigenständig dafür entscheiden, das Abo um die "Ferienhausregelung" zu erweitern? "

Da es nicht AGB konform ist, aber so geduldet wird.

Also nutzen und es geht dann automatisch weiter. (Mahnung klar)

Es wird "noch" nicht angeboten.

 

ihmchen
Special Effects
Posts: 5
Post 1030 von 1.133
895 Ansichten

Betreff: Multiscreen Geräte außerhalb des Haushalts

Frage beantwortet.


Danke an Mika und Diigo.

digo
Regie
Posts: 11,360
Post 1031 von 1.133
1.225 Ansichten

Betreff: Multiscreen Geräte außerhalb des Haushalts

digo
Regie
Posts: 11,360
Post 1032 von 1.133
1.211 Ansichten

Betreff: Multiscreen Geräte außerhalb des Haushalts

Du hast recht!

Ich hatte den Thread ja nicht benannt.

Nur Grundthread.

Da hat sich @axels verlesen?

Hatte nur die Erklärung von @sonic28 genutzt!

 

@miika 

Da hatte glaube der User keine Schuld!

Der hat nur einmal gepostet?

War dann meine!

Aus der (Un)ordnung halte ich mich dann besser immer raus.

Die Moderatoren sehen es ja selbst!

 

Sorry!

digo
Regie
Posts: 11,360
Post 1033 von 1.133
1.173 Ansichten

Betreff: Multiscreen Geräte außerhalb des Haushalts

Jetzt ist alles zusammen!

Danke @axels !

 

 

MOD-EDIT: gesamten Thread verschoben.

digo
Regie
Posts: 11,360
Post 1034 von 1.133
1.168 Ansichten

Betreff: Multiscreen Geräte außerhalb des Haushalts

Kleiner Spaß!

Wenn ich jetzt noch schreibe, der User nutzt alles im gleichen Haushalt, siehe aber Überschrift, werde ich bestimmt gesperrt.

Er hatte nur die Multiscreenfrage zur SKY Q App Nutzung!

@axels 

Schönen Tag!

Sanny_G
Moderator
Posts: 9,697
Post 1035 von 1.133
1.148 Ansichten

Re: Betreff: Multiscreen Geräte außerhalb des Haushalts

@digo: Nun sollten die Beiträge soweit hoffentlich passen. Wenn ich einen übersehen habe, der zu https://community.sky.de/t5/Abonnement/Veraergert-ueber-ende-der-Multiscreem-Option/td-p/755718 gehört, gib mir bitte Bescheid.

miika
Regie
Posts: 25,927
Post 1036 von 1.133
1.143 Ansichten

Betreff: Multiscreen Geräte außerhalb des Haushalts

Wollte meinen post editieren. Der war plötzlich gelöscht.......

@Sanny_G damit stimmen die nachfolgenden Posts auch nicht mehr.

Denke, es wäre übersichtlicher, den Aufräum-Aktionismus zu lassen.

Sanny_G
Moderator
Posts: 9,697
Post 1037 von 1.133
1.136 Ansichten

Re: Betreff: Multiscreen Geräte außerhalb des Haushalts

Ich habe nichts gelöscht. Es gab leider ein Missverständnis und somit wurde ein Thread in einen falschen verschoben. Ich habe nun versucht diese richtig einzuordnen. Bitte schaue in den verlinkten Thread. Dort kannst du dann deinen Post ggf. noch anpassen. 

 

Wenn hier noch ein Kommentar ist, der zu dem anderen gehört, bitte einmal Bescheid geben, welcher Post genau, danke. 

digo
Regie
Posts: 11,360
Post 1038 von 1.133
1.133 Ansichten

Re: Betreff: Multiscreen Geräte außerhalb des Haushalts

@Sanny_G 

Ich habe den richtigen Thread gesucht und nicht gleich gefunden!

Etwa: Warum Multiscreen für die SKY Q App?

Der hier ist es auch nicht!
Kann damit aber leben.

Danke, dir auch einen schönen Tag!


Der User hat ja seine Antwort!

 

Kuddeldutt
Geräuschemacher
Posts: 5
Post 1039 von 1.133
1.006 Ansichten

Betreff: Brief zur Nutzung Multiscreen im Haushalt erhalten

Moin, mir geht es ähnlich...

ich bekam den "ersten" Brief, habe alle Fremdgeräte entfernt...

Seitdem finanziere ich das Abo meines Sohnes. Sein Samsung TV mit Sky Q hat sich dummerweise wieder mit meinem Account angemeldet...

Also, revidiert bitte die Änderung meines Abos...

guten Gruß 

Uwe

 

KatjaZ
Moderator
Posts: 4,767
Post 1040 von 1.133
902 Ansichten

Re: Betreff: Brief zur Nutzung Multiscreen im Haushalt erhalten

Hallo @Kuddeldutt,

ich helfe dir gerne weiter und gebe weiter, dass der Samsung TV sich zukünftig nicht mehr einloggen kann. 
Bitte schreibe mir deine Kundennummer in einer privaten Nachricht. 

Zum Datenabgleich benötige ich außerdem dein Geburtsdatum und den Namen der bei uns hinterlegten Bank. 
Sofern du PayPal angegeben hast oder selbst überweist, deine vollständige Anschrift. 
Erfolgen die Zahlungen per Kreditkarte, bitte die letzten vier Ziffern der Kreditkartennummer. 

Und so schreibst du mir: Klick auf meinen Namen um auf mein Profil zu kommen und dann auf "Nachricht".📨

Viele Grüße
Katja

Antworten