Antworten

Multiscreen Geräte außerhalb des Haushalts

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
Antworten
garfunkel74
Tiertrainer
Posts: 50
Post 621 von 1.133
2.238 Ansichten

Betreff: Multiscreen Geräte außerhalb des Haushalts

@aw0815 

habe ich in meiner Aufzählung vergessen - der SkyQ Receiver hängt auch am LAN

aw0815
Beleuchter
Posts: 91
Post 622 von 1.133
2.230 Ansichten

Betreff: Multiscreen Geräte außerhalb des Haushalts

Ist der auch immer online, wenn du Multiscreen nutzt?  

Sanny_G
Moderator
Posts: 9,701
Post 623 von 1.133
2.194 Ansichten

Re: Betreff: Multiscreen Geräte außerhalb des Haushalts

Hi zusammen, 

 

es hieß "sollte". Des Weiteren ist der Sky Q Service ja nur vorhanden oder Multiscreen ja nur buchbar, wenn man ein gültiges Sky Q Abonnement hat. Somit hat man den Sky Q Receiver oder die Sky Q IPTV Box ja so oder so zu Hause. Es gibt halt kein reines "Sky Q App-Abonnement".

 

Eure Kritik dazu habe ich weitergeleitet. Mehr ist nicht möglich. 

garfunkel74
Tiertrainer
Posts: 50
Post 624 von 1.133
2.194 Ansichten

Betreff: Multiscreen Geräte außerhalb des Haushalts

er ist immer online am LAN, aber natürlich oft im Standby Betrieb. Aber trotz Standby (Eco), zieht er ja jeden Morgen von 5 Uhr bis 6Uhr Daten und ist definitv online.

Oder muss man, wenn man im Haushalt eine Sky Q App benutzt parallel den SkyQ Receiver "aufwecken" und anschalten 😁 - wäre ja noch besser

bastel90
Synchronsprecher
Posts: 1,100
Post 625 von 1.133
2.187 Ansichten

Betreff: Multiscreen Geräte außerhalb des Haushalts

Damals war Multiscreen noch Bestandteil vom Sky Q Service in der alten Paketstruktur.

 

Damals haben manche auch die Mods gefragt ob der Sky Q Receiver zwingend online dafür sein muss weil einige nur die App nutzen wollten.

onzlaught
Regie
Posts: 10,402
Post 626 von 1.133
2.165 Ansichten

Re: Betreff: Multiscreen Geräte außerhalb des Haushalts


@Butzp82  schrieb:

....da gehöre ich wohl zu der Minderheit 🤣 Ich habe alles bei Sky außer Fußball da es mich einfach nicht interessiert...


Warum tut man sich das an? Ausser Fußball gibt es bei Sky nichts Erwähnenswertes. Der Q Receiver ist eine Seuche die ausgerottet gehört und die Q App ist so schlecht das ich es freiwillig bleiben lasse.

Butzp82
Beleuchter
Posts: 74
Post 627 von 1.133
2.163 Ansichten

Re: Betreff: Multiscreen Geräte außerhalb des Haushalts

@Sanny_G 
und wie sieht es mit der Kritik aus, dass die Kunden die besaglichen Logs ausgehändigt haben wollen da dies auch ihr gutes Recht ist?

Butzp82
Beleuchter
Posts: 74
Post 628 von 1.133
2.150 Ansichten

Re: Betreff: Multiscreen Geräte außerhalb des Haushalts

@onzlaught 
da kann ich nur sagen : Happy Wife happy Life 🤣

Ja wenn das so weitergeht dann wird auch komplett umgestellt. Formel1 kann man zur Not auch auf anderen Wegen schauen. 

Sanny_G
Moderator
Posts: 9,701
Post 629 von 1.133
2.129 Ansichten

Re: Betreff: Multiscreen Geräte außerhalb des Haushalts

@Butzp82: Unser Kundenservice und wir Moderatoren können das nicht machen und dazu auch keine Auskünfte geben. Wie schon geschrieben, wende dich gern per Post an Sky. 

Sanny_G
Moderator
Posts: 9,701
Post 630 von 1.133
2.109 Ansichten

Re: Betreff: Multiscreen Geräte außerhalb des Haushalts

Bitte bleibt hier alle zudem beim Thema. Zum Beispiel haben Fußball-Themen hier nichts zu suchen. Dafür gibt es andere Threads. 

Butzp82
Beleuchter
Posts: 74
Post 631 von 1.133
2.113 Ansichten

Re: Betreff: Multiscreen Geräte außerhalb des Haushalts

@Sanny_G 
Es ging um die Kritik das diese Daten gewollt sind und ob dies so weiter kommuniziert wird. 
Die offizielle Aussage von hier habe ich zur Kenntnis genommen und weitergeleitet. 
Es geht mir um das Anliegen an sich oder "darf" dies nicht weitergegeben werden. 
Die Daten sind ja vorhanden also muss auch irgendjemand Zugriff darauf haben

Sanny_G
Moderator
Posts: 9,701
Post 632 von 1.133
2.049 Ansichten

Re: Betreff: Multiscreen Geräte außerhalb des Haushalts

Auch das ist weitergeleitet. 

0815ST
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 633 von 1.133
1.995 Ansichten

Betreff: Multiscreen Geräte außerhalb des Haushalts

Hallo,

 

ich habe auch zwei Schreiben bekommen und verwende Sky Q nur innerhalb der eigenen Wohnung. Einen im 1. OG und einen im 2. OG. Beide per W-Lan an einer Fritzbox mit einheitlichem Netzwerknamen. Es sind ansonsten keine weiteren Geräte in der Liste vorhanden. 

 

Warum erhalte ich diese Schreiben?

steini0509
Special Effects
Posts: 17
Post 634 von 1.133
1.998 Ansichten

Betreff: Multiscreen Geräte außerhalb des Haushalts

Anfang April wurde bei mir Multiscreen deaktiviert und seither muss ich 8 € im Monat zusätzlich zahlen obwohl es vorher kostenlos war und obwohl ich jetzt Multiscreen wirklich gebucht habe kam heute noch zusätzlich der Brief mit der agb-konformen Nutzung, das einzige was ist, dass ich öfters mal bei einem Freund mit ihm zusammen Fußball schau über seine Playstation, darf ich das jetzt auch nicht trotz der Buchung von Multiscreen? Gott sei Dank habe ich zum ersten August gekündigt

JZ2608
Special Effects
Posts: 13
Post 635 von 1.133
1.989 Ansichten

Re: Betreff: Multiscreen Geräte außerhalb des Haushalts

Also ich nehme jetzt mit, dass meine beiden Sky Q-Receiver, die bei uns im Haus stehen und so gut wie nie vom Netz getrennt werden, nicht das Problem sind.

Auf den 5 "externen" Geräten, die bei mir gelistet sind, wird wenn, dann jeweils Sky Go verwendet und keine Sky Q-App.

Bedeutet doch im Umkehrschluss, dass ich das Schreiben dann erst einmal als gegenstandslos betrachten kann.

KarlRasur
Kulissenbauer
Posts: 58
Post 636 von 1.133
1.963 Ansichten

Betreff: Multiscreen Geräte außerhalb des Haushalts

Sky weiß nicht, was sie tun.

 

Ich denke, vielleicht wäre das so ein Thema, was man bei der VZ anbringen muss. Je mehr sich beschweren, umso eher passiert was.

Am Ende heißt es dann vermutlich "sorry, da sind wohl versehentlich Briefe auch an Kunden raus gegangen, die es nicht hätten kriegen dürfen".... Das ist eher für mich eher... "wir schicken willkürlich Briefe raus und dann mal sehen, was passiert.... wenn das Geschrei zu groß ist, rudern wir zurück"

 

Eins von vielen Punkten bei Sky, die immer im Sinne des Kunden gelöst werden.

 

Sky sollte vom Mindset "Jeder Kunde ist per se böse und hat nur böses im Schilde mit unserem Content" wegkommen. Von Risikomanagment nichts gehört....

Butzp82
Beleuchter
Posts: 74
Post 637 von 1.133
1.957 Ansichten

Re: Betreff: Multiscreen Geräte außerhalb des Haushalts

@JZ2608 
Solange bis der nächste Brief kommt oder einfach abgebucht wird. 
Da man diese Daten ja anscheinend nicht einsehen darf können wir alle nur raten warum der Brief kam. Ohne aussagekräftigen log können wir auch einfach in Glaskugel schauen. 
Ich für meinen Teil werde nicht so lange warten bis  abgebucht wird. Ich hab es jetzt einfach zur Prüfung an Verbraucherzentrale geschickt 

Butzp82
Beleuchter
Posts: 74
Post 638 von 1.133
1.949 Ansichten

Betreff: Multiscreen Geräte außerhalb des Haushalts

@KarlRasur 
ganz meine Meinung. Die Meldung für solch einen Fall ist kostenlos bei VZ und kann ganz einfach online erfolgen. 
Habe ich jetzt auch gemacht und denke ich werde nicht der erste und auch nicht der letzte sein. 
Gab ja schon mehrere Fälle wo Sky etwas ändern musste nachdem VZ eingeschalten worden ist. Es muss halt nur gemacht werden. Hier im Forum aufregen reicht da leider nicht 

weu0815
Geräuschemacher
Posts: 4
Post 639 von 1.133
1.899 Ansichten

Betreff: Multiscreen Geräte außerhalb des Haushalts

Hallo , 

ich habe auch dieses Schreiben bekommen und

kann damit nichts anfangen .....

Außer das ich 15€ mehr zahlen soll .

 

Kann sich bitte jemand bei mir melden damit wir

das klären können ?

 

Danke

Sanny_G
Moderator
Posts: 9,701
Post 640 von 1.133
1.846 Ansichten

Re: Betreff: Multiscreen Geräte außerhalb des Haushalts

Hallo @0815ST, @steini0509 und @weu0815,

 

wenn ihr 3 ebenfalls wünschst, dass ich einmal nachschaue, nennt mir per privater Nachricht die Kundennummer und zum Datenabgleich das Geburtsdatum sowie:

 

- beim Lastschriftverfahren: den Namen der Bank
- bei Kreditkartenzahlung: die letzten 4 Ziffern der Kreditkartennummer
- bei PayPal oder Selbstüberweiser/in: die Anschrift

 

Teilt mir ebenfalls per PN mit, wir genau ihr zu Hause die Sky Q Hardware und die Endgeräte für die Sky Q App mit dem Internet verbunden habt und wo das jeweilige Gerät steht.

-> So könnt ihr 3 mich per privater Nachricht erreichen: https://rb.gy/owxraz

 

VG, Sanny

 


Erneut für Alle hier im Thread, Mitlesenden und/oder welche, die sich hier noch zu Wort melden (möchten) ein paar zusätzliche Punkte kurz zusammengefasst:

 

1. Sky Go hat mit dem Thema nichts zu tun. Sky Go kann EU-weit überall genutzt werden. Somit kann man damit unterwegs (Urlaub, Garten etc.) Sky schauen.
2. Es geht ausschließlich um die Nutzung der Sky Q Hardware und der Sky Q App. 
3. All diese Geräte sollten im gleichen Heimnetz verbunden sein und somit nicht über 2 Reuter oder gar VPN genutzt werden. (Wenn also die Möglichkeit besteht, bitte so einrichten.)
4. Stand aktuell ist es außerdem so, dass man die Sky Q Hardware angeschlossen haben sollte. (Betonung liegt auch hier wieder auf "sollte".)
5. Hier in dem Thread geht nicht um z. B. Netflix oder andere Produkte. Bitte bleibt somit beim Thema. Für andere Themen gibt es andere Threads.

 

 

Antworten