Antworten

Sky Q App wird von älteren Samsung- und LG-Geräten nicht mehr unterstützt

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
Monife
Tiertrainer
Posts: 29
Post 1 von 43
16.191 Ansichten

Sky Q App wird von älteren Samsung- und LG-Geräten nicht mehr unterstützt

Mein Vater hat heut eine Email von Sky bekommen das ab 01.12.23 sein "Achtung"  Samsung/LG SmartTV die SkyQ App nicht mehr unterstützt.

Heißt das etwa alle Samsung und LG TV^s sind nicht mehr SkyQ  App fähig, oder nur ältere Geräte wie seitens🤔

Fragen über Fragen. Weiß jemand mehr? 
Gruß 

 

 

MOD-EDIT: Anliegen mit Antworten aus einen anderen Thread heraus als neuen Thread erstellt. 

Answer

Beste Antworten
Richtige Antwort
Nadine
Moderator
Posts: 5,813
Post 3 von 43
16.157 Ansichten

Re: Betreff: Sky Q App wird von älteren Samsung- und LG-Geräten nicht mehr unterstützt

Hallo @Monife

 

die Hersteller Samsung und LG stellen den Support für die Sky Q App bei älteren Modellen der Baureihen 2015 und älter ein. Voraussetzung für die Nutzung auf Samsung Smart TVs ist dann ein Fernseher ab Baujahr 2016 mit Tizen-Betriebssystem. Für LG ist ein TV ab Baujahr 2017 mit mindestens Web OS 3.0 nötig.


Laut den vorliegenden Informationen ist in der E-Mail ein Angebot mit angehangen, wo Alternativen aufgezeigt werden, damit man weiterhin auf einem zusätzlichen Gerät die Programme schauen kann.

 

Viele Grüße,

Nadine 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Alle Antworten
Antworten
bastel90
Synchronsprecher
Posts: 1,043
Post 2 von 43
16.165 Ansichten

Re: Betreff: Sky Q App wird von älteren Samsung- und LG-Geräten nicht mehr unterstützt

@Monife

 

Ich gehe davon aus dass nur Samsung & LG Fernseher mit älterem Tizen OS bzw. Web OS betroffen sind.

 

Vielleicht weiß ein Mod da mehr. 

 

Wie alt ist denn das Gerät? 

Richtige Antwort
Nadine
Moderator
Posts: 5,813
Post 3 von 43
16.158 Ansichten

Re: Betreff: Sky Q App wird von älteren Samsung- und LG-Geräten nicht mehr unterstützt

Hallo @Monife

 

die Hersteller Samsung und LG stellen den Support für die Sky Q App bei älteren Modellen der Baureihen 2015 und älter ein. Voraussetzung für die Nutzung auf Samsung Smart TVs ist dann ein Fernseher ab Baujahr 2016 mit Tizen-Betriebssystem. Für LG ist ein TV ab Baujahr 2017 mit mindestens Web OS 3.0 nötig.


Laut den vorliegenden Informationen ist in der E-Mail ein Angebot mit angehangen, wo Alternativen aufgezeigt werden, damit man weiterhin auf einem zusätzlichen Gerät die Programme schauen kann.

 

Viele Grüße,

Nadine 

kleines23
Regie
Posts: 5,337
Post 4 von 43
16.145 Ansichten

Re: Betreff: Sky Q App wird von älteren Samsung- und LG-Geräten nicht mehr unterstützt

@Monife  

Screenshot_20231122_195638~2.png

 Immer was neues, wurde heute schon gefragt, hatte auch Mail bekommen, steht da nichts weiter warum? Bin ich auch gespannt was da von Sky kommt. 😉Zeitgleich, Danke @Nadine 

Monife
Tiertrainer
Posts: 29
Post 5 von 43
16.038 Ansichten

Re: Betreff: Sky Q App wird von älteren Samsung- und LG-Geräten nicht mehr unterstützt

Vielen Dank Nadine 

Warum Sky selbst  dies nicht so kommuniziert.?

Aber sei's drum. Hast du ja jetzt geatan. 
Gruß 

goldfield62
Special Effects
Posts: 11
Post 6 von 43
15.899 Ansichten

Re: Betreff: Sky Q App wird von älteren Samsung- und LG-Geräten nicht mehr unterstützt

Hallo Nadine,

habe heue das Mail von Sky erhalten. Dies lies sich so dass generell die Sky Q App von Samsung und LG Geräten
nicht mehr unterstütZt, Wie will Sky wissen wie alt mein Samsung Gerät ist?

.

heute informieren wir dich darüber, dass dein Samsung/LG Smart-TV die Sky Q App ab dem 1.12.2023 technisch nicht mehr unterstützt. Das bedeutet, dass du die Sky Q App ab dann auf diesem TV-Gerät nicht mehr nutzen kannst.

Deine Lieblingsinhalte kannst du weiterhin zusätzlich zu deinem Sky Q Receiver via Sky Q App auf anderen kompatiblen TV- oder Empfangs-Geräten, wie z. B. Sky Q Mini, ansehen.

T

 

 

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 41,003
Post 7 von 43
15.871 Ansichten

Re: Betreff: Sky Q App wird von älteren Samsung- und LG-Geräten nicht mehr unterstützt

Ich  habe einen Samsung UE55JU7590T Baujahr 2015, aber mit Tizen-Betriebssystem. Würde die SkyQApp dann noch funktionieren oder nicht? Danke! 

digo
Regie
Posts: 10,841
Post 8 von 43
15.862 Ansichten

Re: Betreff: Sky Q App wird von älteren Samsung- und LG-Geräten nicht mehr unterstützt

@goldfield62 

"Wie will Sky wissen wie alt mein Samsung Gerät ist?"

Weil der SKY Server diese Daten für die Berechtigungskontrolle ständig überprüft?

Welche Adresse und welches System wird in welchem Netz genutzt!

Überprüfung der Einhaltung der Nutzungsbedingungen auch!

Bis zur Übersicht des Nutzungsverhaltens.

siehe dazu Datenschutzbestimmungen

Bestimmte Systeme gehen dann nicht mehr.

Du bist mit deiner Geräte-/ Netzkennung registriert!

siehe auch "Mein SKY" Geräte

Werden nicht auch Updates eingespielt?

Und wenn ein Update dann nicht mehr geht?

Wie hast du dir das System vorgestellt?

 

 

digo
Regie
Posts: 10,841
Post 9 von 43
15.842 Ansichten

Re: Betreff: Sky Q App wird von älteren Samsung- und LG-Geräten nicht mehr unterstützt

Du wirst eher eine Liste der funktionierenden Geräte finden!

Wann und wo, hatte schon etwas gelesen, von Moderatoren und Usern eingestellt.

https://community.sky.de/t5/Sky-Q-App/Zum-x-ten-mal-Sky-Q-auf-Android-und-Fire-TV-irgendwann/m-p/750...

 

bastel90
Synchronsprecher
Posts: 1,043
Post 10 von 43
15.822 Ansichten

Re: Betreff: Sky Q App wird von älteren Samsung- und LG-Geräten nicht mehr unterstützt

Sobald sich der Samsung Fernseher in die Sky Q App einloggt werden die genaue Gerätebezeichnung, Betriebssystem Version usw. übermittelt. 

 

Samsung ist jetzt hin gegangen und hat Sky darüber informiert dass man den App Support für die 2015er Geräte nicht mehr leisten möchte und hat die betroffenen Geräte mit genauer Bezeichnung mitgeteilt sodass Sky die betroffen Kunden anhand der Modellbezeichnung herausfiltern und informieren kann. 

 

Das Thema wird nicht nur Sky in Deutschland und Österreich betreffen, sondern auch in Italien oder England. 

 

 

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 41,003
Post 11 von 43
15.819 Ansichten

Re: Betreff: Sky Q App wird von älteren Samsung- und LG-Geräten nicht mehr unterstützt

Ah verstehe! Wer also die E-Mail von Sky erhalten, deren Gerät ist nicht mehr tauglich! richtig?

bastel90
Synchronsprecher
Posts: 1,043
Post 12 von 43
15.804 Ansichten

Re: Betreff: Sky Q App wird von älteren Samsung- und LG-Geräten nicht mehr unterstützt

Ich gehe mal davon aus dass man das so geregelt hat. 

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 41,003
Post 13 von 43
15.801 Ansichten

Re: Betreff: Sky Q App wird von älteren Samsung- und LG-Geräten nicht mehr unterstützt

danke für die infos! 

digo
Regie
Posts: 10,841
Post 14 von 43
15.655 Ansichten

Re: Betreff: Sky Q App wird von älteren Samsung- und LG-Geräten nicht mehr unterstützt


@bastel90  schrieb:

Ich gehe mal davon aus dass man das so geregelt hat. 


Es sollte eigentlich so sein, aber es ist SkY!

 

Die Gesamtkommikation hatte ich bereits beschrieben:

https://community.sky.de/t5/Sky-Q-App/Zum-x-ten-mal-Sky-Q-auf-Android-und-Fire-TV-irgendwann/m-p/750...

Dein Hinweis passt dazu! @bastel90 

 

"Samsung ist jetzt hin gegangen und hat Sky darüber informiert dass man den App Support für die 2015er Geräte nicht mehr leisten möchte und hat die betroffenen Geräte mit genauer Bezeichnung mitgeteilt sodass Sky die betroffen Kunden anhand der Modellbezeichnung herausfiltern und informieren kann. "

Warum, da habe ich eine geteilte Meinung. 
Eigentlich passt ja der Appersteller die eigene App den Betriebssystemen an und nicht umgekehrt?
Allerdings wird Samsung seine Altbetriebssysteme nicht mehr, nur für SKY, extra pflegen wollen.

Also nur weil SKY (hier SKY Q App, SKY Go App aber auch andere) scheinbar bestimmte Voraussetzungen braucht.
Das verstehe ich.

 

MZ1975
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 15 von 43
15.588 Ansichten

Re: Betreff: Sky Q App wird von älteren Samsung- und LG-Geräten nicht mehr unterstützt

Ich habe die Mail auch bekommen, bin aber dahingehend sehr skeptisch und warte erstmal ab.

 

Ich nutze die Sky Q App auf 2 verschiedenen Fernsehern - einem älteren Samsung (könnte von 2015 sein) und einem relativ aktuellen LG OLED55C19LA. Da letzteres Modell erst 2021 auf den Markt gekommen ist, kann ich mir wirklich nicht vorstellen, dass dahingehend bereits der Support eingestellt wird. Als letzten Strohhalm hat mein Sohn noch eine PS4 über die man dann Streamen könnte, sofern Sony nicht auch den Support einstellt. 🙈

Sanny_G
Moderator
Posts: 9,454
Post 16 von 43
15.536 Ansichten

Re: Betreff: Sky Q App wird von älteren Samsung- und LG-Geräten nicht mehr unterstützt

Hallo zusammen, 

 

zum 30. November 2023 stellen die Hersteller Samsung und LG den Support für die Sky Q App bei ihren älteren Modellen ein.

 

Voraussetzung für die Nutzung der Sky Q App auf Samsung Smart TVs dann nun entsprechend ein Samsung Smart TV ab Baujahr 2016 mit Tizen-Betriebssystem, auf LG Smart TVs ist ein LG Smart TV ab Baujahr 2017 mit mindestens Web OS 3.0 nötig.

 

Kunden mit entsprechenden Geräten bekommen eine Mitteilung.  Zu weiteren Details , wegen z.B. voher will Sky wissen, was ich für einen SmartTV habe,  können wir euch keine Details nennen. 

 

VG, Sanny

digo
Regie
Posts: 10,841
Post 17 von 43
15.494 Ansichten

Re: Betreff: Sky Q App wird von älteren Samsung- und LG-Geräten nicht mehr unterstützt

Geändert! @Sanny_G 

Steht doch in den Datenschutzbestimmungen!

https://community.sky.de/t5/Abonnement/Multiscreen-Geraete-ausserhalb-des-Haushalts/m-p/746856/highl...

Es sind KEINE Geheimnisse!

Darüber hinaus braucht SKY die technischen Daten für die Geräterkennung und Updateversorgung.

Also der Server hat ALLES! 

Sicher wird nicht jede Auswertung durchgeführt!

Sanny_G
Moderator
Posts: 9,454
Post 18 von 43
15.471 Ansichten

Re: Betreff: Sky Q App wird von älteren Samsung- und LG-Geräten nicht mehr unterstützt

Wollte euch damit nur sagen, dass wir darauf nicht im Details eingehen. Ihr könnt darüber aber natürlich gern diskutieren. 

digo
Regie
Posts: 10,841
Post 19 von 43
15.461 Ansichten

Re: Betreff: Sky Q App wird von älteren Samsung- und LG-Geräten nicht mehr unterstützt

Ich habe dich schon verstanden und geändert! @Sanny_G 

Diskussion eher nicht für mich!

Es ist so, halt der "gläserne" Kunde!

Mich stört es nicht und vieles ist technisch unbedingt erforderlich.

Die Frage "woher" hatt mich eher überrascht!

 

spiko
Tiertrainer
Posts: 15
Post 20 von 43
15.373 Ansichten

Re: Betreff: Sky Q App wird von älteren Samsung- und LG-Geräten nicht mehr unterstützt

Hi, warum schreibt sky dann nicht das es sich nur um ältere Modelle handelt? Wird hier bewusst verunsichert, so dass man sich einen zweiten Receiver oder diese mini Boxen dazu holt? Und Samsung bzw LG hat damit sicher auch vor allem eines im Sinn: neue Fernseher verkaufen. Warum beteiligt sich Sky nicht an den Kosten von Samsung u LG?  Wieder ein Verlust, wenn man Sky nicht mehr auf den TVs sehen kann. Zusätzlich zu dem fast schonj vergessenen Dingen das es keine CL und nicht mehr alle BL Spiele gibt, so das man dafür mind 25,00/Monat oben drauf blechen darf. Wozu gabs eigentlich die Erhöhung von ca 4,00 / Monat seit 1.11.? Klar, man kann auch auf Sky verzichten. Als Fussballfan geht das leider nicht so einfach....vor allem als Schalker ( nur Sky zeigt die 2.BL )....Na mal sehen wie lange es noch dauert bis DAZN auch da mit drinne is.

Antworten