Antworten

Netzwerkfehler 42010/42020 - Sky Q App

Antworten
miika
Regie
Posts: 25,973
Post 181 von 447
5.734 Ansichten

Betreff: Netzwerkfehler 42010

Für jemand mit Basisabo sind 8 EUR merkbar mehr. Und zwei "TVs" in Gebrauch ist auch für Einzelpersonen nichts Aussergewöhnliches.

Der vorige CEO war sehr bemüht, Sky möglichst vielen über den Preis zugänglich zu machen und gleichzeitig den Basar merkbar zu reduzieren. Das wird gerade zerlegt.

digo
Regie
Posts: 11,416
Post 182 von 447
5.724 Ansichten

Betreff: Netzwerkfehler 42010


@miika  schrieb:

Für jemand mit Basisabo sind 8 EUR merkbar mehr. Und zwei "TVs" in Gebrauch ist auch für Einzelpersonen nichts Aussergewöhnliches.

Der vorige CEO war sehr bemüht, Sky möglichst vielen über den Preis zugänglich zu machen und gleichzeitig den Basar merkbar zu reduzieren. Das wird gerade zerlegt.


Das halte ich unbedingt komplett für Unsinn! CEO Also ich!

Deine Meinung kannst du aber bestimmt untermauern? Ist halt dein Meinung, ok.

Man ist doch angetreten das zu ändern. Und?

Du weist was "sehr bemüht" bedeutet?

Ich hätte es nicht in meiner Beurteilung haben wollen!

 

miika
Regie
Posts: 25,973
Post 183 von 447
5.691 Ansichten

Betreff: Netzwerkfehler 42010

Erfolg ist relativ. Der CEO war nicht dafür verantwortlich, dass Comcast sich hat einwickeln lassen.

Bemüht ist ein Ausdruck von Anstrengung. Das andere ist für Chefs und Lehrer.

 

Schnippelmann
Castingleiter
Posts: 2,006
Post 184 von 447
5.674 Ansichten

Betreff: Netzwerkfehler 42010

Haben Sie auch so einen wichtigen und nützlichen Beruf, mit dem Sie Firmen beim Marketing helfen können? Wenn ja, haben Sie eine gute Berufswahl getroffen. 👍

digo
Regie
Posts: 11,416
Post 185 von 447
4.382 Ansichten

Betreff: Netzwerkfehler 42010


@miika  schrieb:

Erfolg ist relativ. Der CEO war nicht dafür verantwortlich, dass Comcast sich hat einwickeln lassen.

Bemüht ist ein Ausdruck von Anstrengung. Das andere ist für Chefs und Lehrer.

 


Was ist relativ und steht für Erfolg?
Die Milliarden Abschreibungen im Bereich SKY (Hauptanteil Deutschland), siehe Bilanzen der Jahre.

Siehe Thread und Links dazu

Ein vermutlich notwendiger aber gescheiterter Verkauf?

Bemühungen waren da. Ja er war bemüht!

 

Und nun ist es gescheitert, bedeutet, unbedingt mehr Geld verdienen.

Das Problem ist doch jetzt ein kleines Problem! Multiscreen


Denke UHD (kann teilweise nicht bezahlt/ umgesetzt werden.), die verschlissene Hardware, die markttaugliche Hardware, die Serversoftware, der gescheiterte Glass mit dem Entwicklungskosten für Deutschland, der Wettbewerb, ( wehe wenn ohne Bundesliga), das Kundensystem und .. und 


"Der CEO war nicht dafür verantwortlich, dass Comcast sich hat einwickeln lassen."

Ich würde mich wiederholen....

Einwickeln lassen! Eine falsche Markteinschätzung und die Umsetzung der Maßnahmen liegt in welcher Hand?

Natürlich nicht nur einer Einzelperson, aber warum hat man den alten CEO nach Deutschland geschickt?

Richtig, die User haben Schuld! Die wollten einfach nicht freiwillig.

Jetzt grenzt es, für mich, an Erpressung!

Denke nur an die Handballbundesliga, also ohne zum höheren Preisen!

 

Schnippelmann
Castingleiter
Posts: 2,006
Post 186 von 447
4.063 Ansichten

Betreff: Netzwerkfehler 42010

Sky Q streicht Gratis-Multiscreen: Apple-TV-Nutzer sehen Fehler 42010

 

Mensch freu Dich oft und lache tüchtig, noch ist Humor bei Sky nicht kostenpflichtig !! 😁

godlike81
Tiertrainer
Posts: 15
Post 187 von 447
4.009 Ansichten

Betreff: Netzwerkfehler 42010

Plötzlich geht es bei mir wieder und der Netzwerkfehler wird nicht mehr angezeigt. Anscheinend hat man bei Sky den Fehler bemerkt und die Kunden mit dem Q Service wieder freigeschaltet. 

kein-q
Maskenbildner
Posts: 289
Post 188 von 447
3.662 Ansichten

Betreff: Netzwerkfehler 42010

Kann ich leider nicht bestätigen 😫

miika
Regie
Posts: 25,973
Post 189 von 447
3.626 Ansichten

Betreff: Netzwerkfehler 42010

Also doch ungerechtfertigte Deaktivierungen ....  ?

digo
Regie
Posts: 11,416
Post 190 von 447
3.504 Ansichten

Betreff: Netzwerkfehler 42010


@miika  schrieb:

Also doch ungerechtfertigte Deaktivierungen ....  ?


Da kommen bestimmt noch mehr, aber nicht der größere Umfang.

@godlike81 hat es gut beschrieben !

 

Hatte geschrieben: Da schon die Antwort auf deine Frage!

https://community.sky.de/t5/Abonnement/Um-Sky-auf-diesem-Geraet-nutzen-zu-koennen-buche-die-Multi-Sc...

 

Lese mal unten!

 

Und es soll auch noch andere Fehler geben?

 

kein-q
Maskenbildner
Posts: 289
Post 191 von 447
3.446 Ansichten

Betreff: Netzwerkfehler 42010


@kleines23  schrieb:

IMG_20240404_230540.jpg

 Schaue über den Receiver ob das da steht im Abo, wenn ja sollte es auch funktionieren, sky Q ist nicht Sky Q Service. Dann soll einMod sich das anschauen 😉


Auf meinem Sky Q Receiver nicht vorhanden

 

digo
Regie
Posts: 11,416
Post 192 von 447
3.423 Ansichten

Betreff: Netzwerkfehler 42010

Dann hast du den Altservice nicht!

Du nutzt nur einen SKY Q und brauchst jetzt Multiscreen, für die SKY Q App.

Bist du schon gesperrt?

kein-q
Maskenbildner
Posts: 289
Post 193 von 447
3.389 Ansichten

Betreff: Netzwerkfehler 42010

Jupp 

godlike81
Tiertrainer
Posts: 15
Post 194 von 447
3.337 Ansichten

Betreff: Netzwerkfehler 42010

Screenshot_2024-04-06-13-25-24-809_com.android.chrome.jpg

IMG_20240403_225627.jpg

IMG_20240403_225642.jpg

So sieht es bei mir auf dem Q Receiver unter "Mein Sky" aus bzw. im Abo Bereich, wenn ich mich im Kundenkonto einlogge. Die falschen Sperrungen der Q Service Besitzer wurde lt. Aussage an der Hotline gestern gefixt, da gab es wohl vereinzelt Fehler im System. Bei allen, bei denen es auch weiterhin nicht funktioniert, liegt die Vermutung nahe, dass kein Multiroom bzw. Q Service gebucht wurde. 

miika
Regie
Posts: 25,973
Post 195 von 447
3.311 Ansichten

Betreff: Netzwerkfehler 42010

@godlike81   schöner Post 😀

 

bastel90
Synchronsprecher
Posts: 1,104
Post 196 von 447
3.310 Ansichten

Betreff: Netzwerkfehler 42010

Diese Meldung kann uns aber zukünftig wieder begegnen wenn die App nicht nur das Vorhandensein von Sky Q Service/Multiscreen prüft, sondern auch das Vorhandensein eines Sky Receivers im gleichen Netzwerk.

 

Möglicherweise gibt es ja bald den IP-Abgleich zwischen Receiver und Sky Q App demnächst.

 

Die 15 € wegen nicht AGB konformer Multiscreen Nutzung könnte zukünftig in eine Option umgewandelt werden damit man zum Beispiel auch im Ferienhaus Sky schauen kann.

 

Netflix macht das eine Weile schon und DAZN lässt einen das sogar 19,99 € extra bezahlen wenn man gleichzeitig an verschiedenen Orten schauen möchte. 

tiger1981
Tiertrainer
Posts: 14
Post 197 von 447
3.088 Ansichten

Betreff: Netzwerkfehler 42010

Scheinbar waren bei mir nicht nur 3 Verträge sondern auch der vierte erhaltene Vertrag falsch.

Im Angebot war der Service enthalten im Vertrag dann nach Abschluss nicht mehr.

Einfach spitze die Kompetenz bei Sky.

Trotz Angebot inkl. Service steht dieser nun weder in meinem Kundenkonto noch im Menü des SkyQ.

Ich habe die Nase voll, meine Kündigung ist raus.

Werde dann bei Bedarf einfach zu Wow greifen oder mich mit dem Programm anderer Streaminganbieter begnügen.

hsv040
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 198 von 447
2.776 Ansichten

Betreff: Netzwerkfehler 42010

Wie soll man SKY nun noch nutzen ? Das ist eine große Frechheit!

hsv040
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 199 von 447
2.752 Ansichten

Betreff: Netzwerkfehler 42010

Ab zum Zivilgericht.

miika
Regie
Posts: 25,973
Post 200 von 447
2.735 Ansichten

Betreff: Netzwerkfehler 42010

In den Nutzungsbedingungen seit 2020 nachlesbar, was Multiscreen bedeutet.

 

Sky hat immer den Q als Basis angegeben. Und dass es Multiscreen erfordert, wenn man mehrere TVs für Sky nutzen möchte. Dann gab es eine lange Zeit, in der Sky kostenfrei z.B. mit Apple TV nutzbar war.

Nun hat Sky diese  🙄 Aktion gestartet. Damit etliche Abos gecrasht und sich sicherlich damit keinen Gefallen getan.

Antworten