Antworten

Netzwerkfehler 42010/42020 - Sky Q App

Antworten
miika
Regie
Posts: 26,016
Post 301 von 447
1.872 Ansichten

Betreff: Netzwerkfehler 42010

Das schreibt die Moderatorin @Cornelia_N  .

Sie bezieht sich auf  "automatisch" fällige 15 EUR:

 

@bastel90 und @kleines23; Mit der Zusatzgebühr ist es möglich, dass der Vertragsinhaber und Mitglieder des eigenen Haushalts Sky in einem weiteren Haushalt (z. B. Zweitwohnung, Ferienhaus) nutzen können. Eine Nutzung durch Dritte ist weiterhin nicht erlaubt.

https://community.sky.de/t5/Abonnement/AGB-konforme-Nutzung/m-p/783254#M112058

digo
Regie
Posts: 11,466
Post 302 von 447
1.764 Ansichten

Betreff: Netzwerkfehler 42010

Wenn es zwei unterschiedliche Geräte sind wird auch noch Multiscreen fällig.

Sonst nicht, bei nur Mitnahme!

 

Für die SKY Q App aber immer!



Belphegor
Kulissenbauer
Posts: 47
Post 303 von 447
1.725 Ansichten

Betreff: Netzwerkfehler 42010

Noch so ein Gedanke. Sollte es wirklich diese (ich nenne sie nun mal) "verdeckte Zweitscreen" Option geben (es ist ja nicht Multiscreen) und diese wirklich 15 € extra kosten ist das auch mal ne Ansage. Rechne ich die Netflixkosten aus meinem Sky Komplett Paket raus zahle ich 35 € rein für Sky. Ja da ist auch noch anteilig Discovery+ und Paramount+ drin. Aber das sind ja keine Zubuchoptionen wie es Netflix nun mal ist. 15 € entspricht somit knapp 43 % des Komplettpakets. Heavy. Bei 8 € oder 10 € (so wie die Multiscreenoption bei vielen bzw. 22%-28%) kann man ja noch drüber reden. Aber bald die Hälfte des normalen Abopreises für eine Option zu nehmen zeigt einfach das hier klar die Gewinnmaximierung im Vordergrund steht und wohl eher weniger das Unterbinden von Accountsharing. Denn wenn das das oberste Ziel wäre würde ja nicht so eine "verdeckte Zweitoption" überhaupt aufgemacht werden. Zumal es die Möglichkeit bei Netflix ja auch gibt. Also das man doch weitere User wieder hinzufügt. Meines Wissens aber für 4,99 €, was bei den aktuell 19,99 € fürs Premium Abo dann +25 % wären.

kleines23
Regie
Posts: 5,682
Post 304 von 447
1.708 Ansichten

Betreff: Netzwerkfehler 42010

@BelphegorDeine Rechnungen stimmen ja, aber Sky hat schon immer ihre eigene Preisstrucktur gehabt, mit Streaming Anbieter zu vergleichen bringt nichts, da Sky immer noch linear über SAT und Kabel sendet . Sky ist nun mal ein Basar ,was die Preise betrifft. Und wie es am Ende wirklich abläuft weiß doch noch keiner. Die Meldung kam doch heute erst, hoffentlich hat sich Cornelia nicht zuweit aus dem Fenster gelehnt ? Nehme an Sky bereut es überhaupt gemacht zu haben, die angebliche Testpfase , und dadurch so ein Chaos ausgelöst hat. Schreib es nochmals,es gibt dazu noch zuviel offene Fragen, wird sich alles noch klären.😉

skygucker3452
Special Effects
Posts: 6
Post 305 von 447
1.619 Ansichten

Betreff: Netzwerkfehler 42010

Hallo,

ich bin seit Jahren Sky Kunde (denke 2010 oder so) - also Altvertrag.

Der Sat Receiver steht im Partyraum/Gartenhaus und wird ausschließlich für Fußball Bundesliga am Sa genutzt.

Hier haben wir kein Internet verfügbar.

 

Über die Apple TV Box im Wohnzimmer wird via App Sky auf Abruf - also Serien geschaut.

 

Nun kam eine Fehlermeldung 42010 über Apple TV App, dass die Geräte nicht im gleichen Netzwerk sind (geht ja auch nicht, da bei dem Sat Reciever kein WLAN verfügbar ist).

 

Was ist zu machen??

digo
Regie
Posts: 11,466
Post 306 von 447
1.551 Ansichten

Betreff: Netzwerkfehler 42010

alien0210
Tiertrainer
Posts: 29
Post 307 von 447
1.467 Ansichten

Betreff: Netzwerkfehler 42010

Hi. Was ist mit der Strafe von 15€ als extra kosten. Wenn ich diese zahle kann ich dann die Sky q App weiter in meinem 2 Haushalt nutzen?

miika
Regie
Posts: 26,016
Post 308 von 447
1.455 Ansichten

Betreff: Netzwerkfehler 42010

@alien0210  Hast du einen Brief wegen nicht-AGB-konformer Nutzung bekommen?

Bei Weiternutzung in einem 2. Haushalt, gibts von Sky dann die Mitteilung, dass 15 EUR monatlich zusätzlich zu zahlen sind, solange diese Art Nutzung andauert.

 

Wenn es um Netzwerkfehler 42010 geht, dann bedeutet das, dass Multiscreen fehlt - für Mehrfachgerätenutzung  bzw. Gebrauch der Sky Q App.

Lässt sich in "Mein Sky" dazubuchen (aktuell wohl 10 EUR monatlich). Diese Buchung erlaubt jedoch nicht die Nutzung im 2. Haushalt.

https://www.sky.de/produkte/sky-q-mehrere-geraete-158556

Oder du entscheidest dich stattdessen für die Nutzung von sky go (tablet, PC, smartphone).

 

 

 

 

alien0210
Tiertrainer
Posts: 29
Post 309 von 447
1.416 Ansichten

Betreff: Netzwerkfehler 42010

Hi. Danke für die schnelle Rückmeldung. Keine Fehlermeldung, nur Brief. Also verstehe das richtig. Ich nutze es weiter in Haushalt 1 und Haushalt 2, zahle 15€ extra und damit ist es für sky ok?

digo
Regie
Posts: 11,466
Post 310 von 447
1.398 Ansichten

Betreff: Netzwerkfehler 42010

@alien0210 

Nein, nicht richtig verstanden!

@miika hat es sehr genau erklärt!

Für die Nutzung der SKYQ App ist immer Multiscreen erforderlich!

Und diese Nutzung ist auch immer (bisher, schließe da in der Zukunft nichts aus,) auf den Haushalt beschränkt.

 

Die Nutzung von anderen Geräten/ Hardware (nicht SKY Q App) in einem zweiten Haushalt wird durch die neue Regelung sanktioniert! Reglungen und Kontrolle ist aber noch offen!

 

SKY Go ist mit Q immer einmal frei und im gesamten EU Raum nutzbar!



Nach deiner Schilderung darfst du die SKY Q App im zweiten Haushalt NICHT nutzen!
Grundsätzlich nur mit Multiscreen und im eigenem Haushalt!
(Regelung heute)

miika
Regie
Posts: 26,016
Post 311 von 447
1.393 Ansichten

Betreff: Netzwerkfehler 42010

@alien0210  Hattest du bisher in deinem Abo Multiscreen schon gebucht? Dann kommen jetzt für den zweiten Haushalt die 15 EUR dazu.

Ansonsten Multiscreen buchen + die 15 EUR Gebühr, wenn Sky sich meldet.

 

(Das ist alles Stand gestern. Informationen von Sky)

digo
Regie
Posts: 11,466
Post 312 von 447
1.386 Ansichten

Betreff: Netzwerkfehler 42010

Aber Achtung, nach Stand heute, darfst du im Zweithaushalt nur Hardware nutzen, nicht die SKY Q App!
Mit dem Zusatzabo für den zweiten Haushalt!
Sonst wäre die SKY Q App ja fast mobil.

  

Multiscreen aber eh immer erforderlich, für die SKY Q App.

 

Neue Reglungen sind aber täglich, oder nachträglich, zu erwarten.

 

 

miika
Regie
Posts: 26,016
Post 313 von 447
1.376 Ansichten

Betreff: Netzwerkfehler 42010

@digo  wenn es um einen zweiten Haushalt geht, dessen Adresse angegeben wird, dann könnte doch die Sky Q App benutzt werden. 30 EUR kostet der Spaß doch schon insgesamt.

 

Es sind zu viele offene Fragen.

Abwarten, was Sky im nächsten nicht-AGB-konform-Brief schreibt. Das kann sich doch jeden Tag ändern.

Dazu jeden Tag neue Theorien. Das ist doch unsinnig.

 

Jetzt muss das Skymanagement aus dem Quark kommen.

Dienstbeginn Montag 9 Uhr?😁

alien0210
Tiertrainer
Posts: 29
Post 314 von 447
1.372 Ansichten

Betreff: Netzwerkfehler 42010

Multiscreen ist schon immer dabei bei meinem Vertrag. Die Sky Q App läuft in Haushalt 2 auf dem Apple TV. 

miika
Regie
Posts: 26,016
Post 315 von 447
1.363 Ansichten

Betreff: Netzwerkfehler 42010


@alien0210  schrieb:

Multiscreen ist schon immer dabei bei meinem Vertrag. Die Sky Q App läuft in Haushalt 2 auf dem Apple TV. 


Dann kannst du in Ruhe abwarten bis Sky sich sortiert hat. Und dir schreibt, was Sache ist.

Kannst also entspannt im 2. Haushalt weiterschauen, gekündigt wird deswegen niemand (Info von Sky im Forum).

 

Wird wohl dauern, weil es noch viele offene Fragen zur  Durchführung, Organisation gibt.

digo
Regie
Posts: 11,466
Post 316 von 447
1.897 Ansichten

Betreff: Netzwerkfehler 42010

"@digo  wenn es um einen zweiten Haushalt geht, dessen Adresse angegeben wird, dann könnte doch die Sky Q App benutzt werden. 30 EUR kostet der Spaß doch schon insgesamt."

 

Technisch ohne Frage!
Aber dafür müsste SKY dann doch das erst installierte Kontrollsystem erneut ändern.

Hardware und Software sind da ja sehr unterschiedlich.

Auch die Möglichkeit der Ansprache durch den Server.

 

Die Aktion wäre ja der Wunsch vieler User!

Will das SKY?
Nach den Erfahrungen der letzten Aktionen?

Mich stören oft erhebliche Aufwendungen bei der Kontrolle, nicht nur bei SKY.

Bei bestimmten Betrachtungen könnte eine Lockerung kostengünstiger sein als dieser verworrene "Mist"?

Mal schauen was uns erwartet.

 

 

alien0210
Tiertrainer
Posts: 29
Post 317 von 447
1.897 Ansichten

Betreff: Netzwerkfehler 42010

Ok. Dann schau ich mal. Danke ☺️ 

digo
Regie
Posts: 11,466
Post 318 von 447
1.891 Ansichten

Betreff: Netzwerkfehler 42010

@alien0210 

Du hast Multiscreen? Du hast das wie ermittelt? Buchoption oder Altabo?

Schreib mal unbedingt! Danke!

Dann ist es der zweite Haushalt, hier die SKY Q App nicht zulässig.

Eventuell zugelassen morgen?

Die SKY QApp ist gesperrt?
Mach doch sonst einfach weiter?
Schreib dann das Ergebnis bitte!

Ein oder zweimal Gebühr ist doch auszuhalten?
Und wir haben eine klare Info.

 

alien0210
Tiertrainer
Posts: 29
Post 319 von 447
1.870 Ansichten

Betreff: Netzwerkfehler 42010

Multiscreen Buchoption. App nicht gesperrt. Ja ich schau weiter. Mal sehen was kommt. 

miika
Regie
Posts: 26,016
Post 320 von 447
1.868 Ansichten

Betreff: Netzwerkfehler 42010

@digo 

"will das sky?"

 

Vielleicht ändert sich das Sky System spätestens mit Sky Stream grundlegend?

DAZN hat es ganz einfach und klar, bestimmt nicht weniger besorgt um Contentschutz.

 

So wie es jetzt ist, ist es erst recht nicht zu durchblicken.

Antworten