Antworten

Sendersuche: Fehlermeldung 11180

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
Antworten
berniessl
Geräuschemacher
Posts: 6
Post 1161 von 1.858
2.000 Ansichten

Betreff: Sendersuche fehlgeschlagen

Nein, da läuft alles problemlos.

schütz
Regie
Posts: 14,947
Post 1162 von 1.858
1.983 Ansichten

Betreff: Sendersuche fehlgeschlagen

@berniessl 

Welches SKY Gerät?

Der normale Q Receiver Kabel?🤔

 

Kann da auch an einer defekten Festplatte liegen.

Ist so glaube mir...😉

Besonders bei der Erstinstallation ist da das Problem bekannt.

Mayk
Ehemaliger Sky Mitarbeiter
Posts: 3,776
Post 1163 von 1.858
1.976 Ansichten

Re: Betreff: Sendersuche fehlgeschlagen

Hallo @berniessl,

ich möchte dir gern helfen. Sende bitte dazu deine Kundennummer an mein privates Postfach. Des Weiteren benötige ich einen positiven Datenabgleich. Nenne mir dafür das Geburtsdatum sowie den Namen der hinterlegten Bank. Sollte PayPal als Zahlungsmittel angegeben sein, dann die vollständige Anschrift und bei einer Kreditkarte, ihre letzten vier Ziffern. Dazu klickst du mein Profil an und gehst dann auf 'Nachrichten'.

Gruß, Mayk

berniessl
Geräuschemacher
Posts: 6
Post 1164 von 1.858
1.963 Ansichten

Betreff: Sendersuche fehlgeschlagen

Ja der normale Sky receiver, danke!

nachtwache
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 1165 von 1.858
1.643 Ansichten

Hinweiscode 11180 - sky q receiver nicht mehr funktionsfähig

Hallo,

 

seit gestern geht mein sky q receiver nicht mehr. Habe bereits alles probiert.

Nach dem Sendersuchlauf zeigt er mir nur ca. 19 Sender an (vorher über 300). Nichtmal diese kann ich ansehen, da er immer wieder einen neuen Suchlauf fordert! Der "blaue" Bildschirm kommt immer wieder, trotz Ausschaltens.

 

klausms
Kulissenbauer
Posts: 59
Post 1166 von 1.858
1.632 Ansichten

Betreff: Hinweiscode 11180 - sky q receiver nicht mehr funktionsfähig

nachtwache
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 1167 von 1.858
1.628 Ansichten

Betreff: Hinweiscode 11180 - sky q receiver nicht mehr funktionsfähig

Da habe ich schon nachgesehen. Leider kein Erfolg!

Er findet auch Sender: 19 TV und 16 Radio

 

Auf dem "blauen" Bildschirm zeigt er trotzdem Sendersuche fehlgeschlagen (11180) an.. Von dieser "Maske" komm ich nur weg, wenn ich wieder einen neuen Sendersuchlauf mache (erneut starten).

Und dies wird dann zur "Dauerschleife"..

klausms
Kulissenbauer
Posts: 59
Post 1168 von 1.858
1.625 Ansichten

Betreff: Hinweiscode 11180 - sky q receiver nicht mehr funktionsfähig

Empfangsart?

 

Antennenkabel ggf. Defekt?

 

Wie sieht es bei einem anderen Gerät aus?

schütz
Regie
Posts: 14,947
Post 1169 von 1.858
1.899 Ansichten

Betreff: Sendersuche fehlgeschlagen

@berniessl 

Was sagt jetzt der  mayk  dazu?

Hast du ihn schon angeklickt?

Du hast ja unnötiger Weise  einen neuen Thread zum Problem eröffnet.

Guide-laedt-nicht-empfange-daten 

MickKlick
Special Effects
Posts: 10
Post 1170 von 1.858
5.450 Ansichten

Sky Q Signalstärke unter 50

Ich habe seit kurzen 2 Probleme. Es kommt zu kurzen Bild und Tonaussetzern beim Fernsehprogramm. 
Daraufhin hab ich die Signalstärke im Menü überprüft. Dort schwangt es extrem und ist nie über 50... meist deutlich drunter 40. die Qualität liegt bei 90.

 

desweiteren höre ich seit kurzen den Receiver konstant rauschen. Was mich nicht extrem stört, im Gegensatz zum ersten Problem.

 

hoffe mir kann jemand helfen

 

viele Grüße

Mick  

peter65
Filmmusik
Posts: 3,776
Post 1171 von 1.858
5.432 Ansichten

Betreff: Sky Q Signalstärke unter 50


@MickKlick  schrieb:

Daraufhin hab ich die Signalstärke im Menü überprüft. Dort schwangt es extrem und ist nie über 50... meist deutlich drunter 40. die Qualität liegt bei 90.

Das sieht ein bißchen danach aus das die Signalstärke zu niedrig ist.

Sat oder Kabel Empfang?

Aber da mußt du dich selber drum kümmern, für die Empfangsanlage ist Sky nicht verantwortlich.

bigspatz
Beleuchter
Posts: 130
Post 1172 von 1.858
5.399 Ansichten

Betreff: Sky Q Signalstärke unter 50

@MickKlick  Bei Problem 2 (Receiver-Rauschen) wird es sich um das "normale" Geräusch der Festplatte handeln. Wenn man gute Ohren hat, und es sonst auch relativ ruhig im Zimmer ist, hört man dieses "Rauschen" auch in einer Entfernung von 2-3 Metern noch. Ist aber normal dieses Geräusch, wenn ansonsten am Reciver alles funktioniert. Liegt wie gesagt an der sich ständig drehenden Festplatte. Da kann man aber, wenn es einen nevt, mithilfe der Energiesparfunktionen des Q-Receivers etwas leicht abändern. Zumindest das Nachts die Festplatte zum Stillstand kommt. 

MickKlick
Special Effects
Posts: 10
Post 1173 von 1.858
5.390 Ansichten

Betreff: Sky Q Signalstärke unter 50

Okay, vielen Dank für eure Antworten.


Das mit dem Geräusch habe ich mir fast gedacht, ist mir vorher irgendwie nie aufgefallen aber auch nicht so tragisch. 

 

Ich habe einen Kabelanschluss von Vodafone und wohne aktuell zur Miete. 

stevie007
Synchronsprecher
Posts: 996
Post 1174 von 1.858
5.378 Ansichten

Betreff: Sky Q Signalstärke unter 50

Ich habe auch Vodafone Kabel und Internet. Die Signalstärke hat mein Vermieter im Haus von Vodafone Techniker an der Hardware im Keller optimal einstellen lassen. Der Wert soll auf jeden Fall deutlich über 60 sein, etwa 65, dann ist es perfekt, laut Techniker.

peter65
Filmmusik
Posts: 3,776
Post 1175 von 1.858
5.345 Ansichten

Betreff: Sky Q Signalstärke unter 50


@MickKlick  schrieb:

Ich habe einen Kabelanschluss von Vodafone und wohne aktuell zur Miete. 


Wenn du den Kabelanschluß in den Mietnebenkosten bezahlst, dann wende dich an deinen Vermieter.


@stevie007  schrieb:

Der Wert soll auf jeden Fall deutlich über 60 sein, etwa 65, dann ist es perfekt, laut Techniker.


Das Problem ist, das jeder Techniker das anders sieht. Mei Sky Q zeigt mir Pegelwerte um die 54/55 an, Probleme hab ich aber keine, auch nicht bei UHD.

Sly0582
Synchronsprecher
Posts: 900
Post 1176 von 1.858
5.337 Ansichten

Betreff: Sky Q Signalstärke unter 50

Bin ich froh bei PYUR zu sein.

stevie007
Synchronsprecher
Posts: 996
Post 1177 von 1.858
5.324 Ansichten

Betreff: Sky Q Signalstärke unter 50

@peter65 , bei Werten unter 60 hatte ich starke Störungen bei Sendern, die ich noch im Q-Receiver in SD Qualität eingestellt habe, da man ja bekanntlich einige private Sender in HD nicht aufnehmen kann. Jetzt bei Signalstärke 64-65 optimal. Komischerweise waren die HD/UHD Sender damals störungsfrei.

Sly0582
Synchronsprecher
Posts: 900
Post 1178 von 1.858
5.321 Ansichten

Betreff: Sky Q Signalstärke unter 50

@stevie007 die privaten Sender in HD Qualität von ProSieben SAT.1 kann man doch aufnehmen.

Nur nicht die privaten Sender in HD Qualität von RTL.

Hast Du Kabel oder SAT?

 

stevie007
Synchronsprecher
Posts: 996
Post 1179 von 1.858
5.318 Ansichten

Betreff: Sky Q Signalstärke unter 50

@Sly0582 , habe doch "einige Sender" geschrieben, nicht "alle"!!! DMAX HD geht auch nicht.  Empfang Vodafone Kabel.

Sly0582
Synchronsprecher
Posts: 900
Post 1180 von 1.858
5.316 Ansichten

Betreff: Sky Q Signalstärke unter 50

@stevie007 sorry überlesen.

War nicht böse gemeint.

 

Antworten