IPTV – Zuwachs in der Sky Familie

georgk
Moderator

Liebe Community, 

 

ab sofort ist es möglich, neben den klassischen Empfangsarten Kabel und Satellit, Sky Q über das Internet zu empfangen. Die Benutzeroberfläche auf der Sky Q IPTV Box entspricht optisch (bis auf kleine Unterschiede) der Benutzeroberfläche, die ihr von dem Sky Q Receiver mit SAT- oder Kabel- Empfang kennt.    

Alles was ihr dafür braucht, ist eine Internetverbindung (via LAN oder WLAN). Wir empfehlen für eine stabile Bild- und Tonqualität: 6 MBit/s.  Ihr spart euch also die Gebühr für einen Kabel-TV-Anschluss oder das Aufstellen einer SAT- Schüssel. 

 

Die Programmpakete sind die gleichen, wie bei einem Kabel- oder SAT-Receiver. Egal ob Entertainment Plus, Sport oder Kids Paket – ihr könnt es ganz einfach im Jahres- oder Monatsabo (im Anschluss an ein initiales Jahresabo) buchen. Alle Infos rund um die Pakete und aktuellen Preise gibt es auf unserer Website: 

 

https://www.sky.de/produkte/sky-q-ueber-internet 

 

Mit Sky Q über das Internet könnt ihr auf drei Geräten gleichzeitig streamen. Dazu zählen neben eurer Box auch die Q und Go App. Ihr könnt auf eurer Geräteliste bis zu 5 Geräte registrieren und bis zu 5 Geräte pro Monat tauschen – auch dies betrifft neben den Sky Q IPTV Boxen, die Sky Go Geräte und Geräte mit der Sky Q App. Ihr könnt bis zu drei Sky Q IPTV Boxen gleichzeitig leihen. 

 

Ihr könnt mit der Box alle Sky und Partner Sender (je nach gebuchtem Paket) schauen. Zusätzlich gibt es die wichtigsten öffentlich-rechtlichen und privaten Sender in HD (ohne Zusatzkosten) obendrauf.  

 

georgk_1-1627980651160.png

 

 

 

 

Die Apps, die ihr vom Q Receiver kennt, sind mit dabei – so natürlich auch Netflix, Prime Video, DAZN, Spotify uvm. 

   

Bitte beachtet, dass Aufnahmen, UHD Streaming und Pausieren mit der Box nicht möglich sind. Ein linearer restart ist möglich. Die Tonqualität ist Stereo - Dolby Digital.

 

Auch die IPTV Box lässt sich per Sprachsteuerung bedienen.  

 

 

Euer Sky Community Team 

 

Update 03.08. - Angaben ergänzt

156 Kommentare
ELIL-1860
Kulissenbauer

Also nie.

WastlW
Geräuschemacher

Hallo habe seit gestern  2  IPTV Receiver einer steht im Schlafzimmer mit einer Sonos Beam läuft alles top. Der andere im Wohnzimmer mit dem o.g. 5.1 System von Sonos.  Bei allen Sender egal ob Sky ARD, ZDF , RTL  SAT1 etc. ich habe nur den Ton über die Playbar auf den beiden one kommt nichts. Wenn ich aber z. B. auf Netflix schalte habe ich Suroundsound

nur eben beim Gernsehproramm nicht. In den Ton Einstellungen habe ich Dolby Digital aktiviert. Weiß hier jemand einen Rat. In der Sonos App zeigt er bei den Fernsehprogrammen nur Stereo an.

kann mir da jemand helfen???

onzlaught
Regie

mWn liefern die ipQs nur Stereo.

WastlW
Geräuschemacher

Bleibt das so oder  ändert sich das wieder

schütz
Regie

@WastlW 

Vorerst ändert sich da nichts.😋

Angeblich ist es aber irgendwann mal geplant.😎

So wie die Aufnahmemöglichkeit in der Cloud ect usw

 

Es gibt inzwischen auch Hilfe auf der  SKYseite zur IPTV Box.

sky.de/hilfecenter/sky-geraete 

 

Das digital in den Toneinstellungen bei der BOX steht zur Zeit für 2.0 DD

 

sonic28
Regie

Hallo an alle,

 

ich hab einen interessanten Bericht auf inside-digital.de gefunden. Ist vom Sonntag (24. Oktober 2021) gegen 17:30 Uhr:

 

Gruß, Sonic28