Antworten

Verärgert über Ende der Multiscreen-Option / Sky Q App nur noch mit Multiscreen

Antworten
emredyz
Special Effects
Posts: 6
Post 801 von 881
1.422 Ansichten

Betreff: Verärgert über ende der Multiscreem Option

@sonic28 Da ich nur auf einem Gerät schaue, hat mich die Thematik damals nicht betroffen. In Zukunft werde ich auf alles genau achten. Danke für die Tipps. 

Evtl. kann @E. ModeratorIn noch in meinen Vertrausgverlauf sehen 

axels
Moderator
Posts: 8,425
Post 802 von 881
1.359 Ansichten

Re: Betreff: Verärgert über ende der Multiscreem Option

Hallo @emredyz,


schreibe mir bitte per privater Nachricht deine Kundennummer. Zum Datenabgleich benötige ich auch dein Geburtsdatum und den Namen der bei uns hinterlegten Bank. Falls keine angegeben ist, dann die aktuelle Anschrift. Bei Kreditkarte die letzten vier Ziffern.


So geht es: Klicke auf Mein Profil und dann auf "Nachricht".


Viele Grüße,
Axel

mohrsnh
Tiertrainer
Posts: 30
Post 803 von 881
1.303 Ansichten

Betreff: Verärgert über ende der Multiscreem Option

Hallo vermute es liegt auch an der kürzlich nachgezogenen Kontrolle zum Thema Multiscreen. Sky hst wohl schon sehr lange bestimmt, dass auch ein 70€ Monatsabo immer nur auf einem Fernseher ( dem mit der antiquarischen sky box ) angeschaut werden darf, es sei denn man hat Multiscreen abonniert. 
Damit ist mein aktuelles Abo, dass zum Jahresanfang auf anderen technischen Realitäten abgeschlossen wurde leider auf keinem meiner LG Fernseher mehr nutzbar. Sonderkündigung lehnt SKY ab und besteht auf Erfüllung (ohne Nutzen bei mir) bis zum Jahresende. Oder 15€ pro Monat extra für Multiscreen. 
echt doof, aber wohl legal. 

 

MOD-EDIT: Beitrag verschoben, das es in den anderen Thread nur um AppleTV mit der Sky Q App gehen sollte.

Markus_79
Drehbuchautor
Posts: 1,698
Post 804 von 881
1.244 Ansichten

Betreff: Verärgert über ende der Multiscreem Option


@mohrsnh  schrieb:

Sonderkündigung lehnt SKY ab und besteht auf Erfüllung (ohne Nutzen bei mir) bis zum Jahresende. Oder 15€ pro Monat extra für Multiscreen. 
echt doof, aber wohl legal. 

 

MOD-EDIT: Beitrag verschoben, das es in den anderen Thread nur um AppleTV mit der Sky Q App gehen sollte.


Vielleicht liegt es auch daran, weil es keine Sonderkündigung/Sonderkündigungsrecht gibt ??? Das ist wenn die "außerordentliche Kündigung/außerordentliches Kündigungsrecht".

miika
Regie
Posts: 25,630
Post 805 von 881
1.237 Ansichten

Betreff: Verärgert über ende der Multiscreem Option

Egal wie man/frau das nennt - Sky hat sich die Erlaubnis zu Änderungen verschiedenster Art in die AGB geschrieben.

rendhark
Kulissenbauer
Posts: 57
Post 806 von 881
966 Ansichten

Betreff: Verärgert über ende der Multiscreem Option

Eigentlich sollte es ja nicht MULTIscreen heißen wenn man z.B. nur auf einem TV per App schaut weil man den Technik Dino Sky Q Box nicht nutzen will sondern APP-NUTZUNGS-ZWANGSGEBÜHR 😎 .......

zahlst du z.b. 45€ für ein Abo und denkst du kannst schaun ... Denkste ....schaun kostet extra und schwupps sind's 60€...... eigentlich frech ....

 

Ach ja ... Schreiben hatte ich keins bekommen ... ging nur ab Anfang Mai nicht mehr ... für 8 oder 10€ hätte ich's ja vielleicht dazu gebucht ....

rendhark
Kulissenbauer
Posts: 57
Post 807 von 881
866 Ansichten

Betreff: Verärgert über ende der Multiscreem Option

Kurze Frage ... warum eigentlich 10€ Multiscreen + 5€ SkyGo per zwang?

SkyGo hatte ich noch nie benutzt und werde ich auch nie benutzen....aber muss es Zwangsweise dazu buchen?

 

Wenn im Abo steht Sky Q Receiver, Sky Q, Sky+, Festplatte ist das immer ein und dasselbe Gerät und bedeutet nicht dass die App Sky Q gemeint ist???

Sehr verwirrend........,

miika
Regie
Posts: 25,630
Post 808 von 881
854 Ansichten

Betreff: Verärgert über ende der Multiscreem Option

@rendhark????

Funktioniert die App am TV nicht mehr?

Von wann ist dein Vertrag?

rendhark
Kulissenbauer
Posts: 57
Post 809 von 881
846 Ansichten

Betreff: Verärgert über ende der Multiscreem Option

Seit Anfang Mai ungefähr nicht mehr .... 

Vertrag ist erst vom 1. März d.J. , ..... Von 1.3. bis ca. 5.5. hat die App funktioniert...

 

Hatte neu abgeschlossen , Kundennummer blieb aber die Alte ..... Vorher einen Vertrag seit Premiere Zeiten aber die ließen mich da keine Paketteile kündigen ohne dass das Abo nachher mehr gekostet hätte als mit allen Paketen .....

miika
Regie
Posts: 25,630
Post 810 von 881
829 Ansichten

Betreff: Verärgert über ende der Multiscreem Option

@rendhark

Als der neue Vertrag gemacht wurde, bist du in die neue Struktur gewechselt.

Hast du zwei Receiver? Dann ist Multiscreen gebucht.

Die TV-App kann nur mit Multiscreenbuchung genutzt werden.

Was Sky Go angeht, das ist immer 1 x inklusive, kostenfrei.

 

KatjaZ
Moderator
Posts: 4,679
Post 811 von 881
847 Ansichten

Re: Betreff: Verärgert über ende der Multiscreem Option

Hallo @rendhark,

 

Sky Go mit einem Stream für die Nutzung des Sky Programms auf mobilen Geräten ist immer Bestandteil eines Vertrages. Die Sky Q App für die Nutzung auf einem weiteren TV-Gerät, schaltet sich erst mit Buchung von Multiscreen frei. Eine kleine Übersicht ist hier dargestellt (Tabelle): https://www.sky.de/produkte/sky-q-mehrere-geraete-158556

Viele Grüße
Katja

rendhark
Kulissenbauer
Posts: 57
Post 812 von 881
843 Ansichten

Betreff: Verärgert über ende der Multiscreem Option

Hab nur einen Receiver

rendhark
Kulissenbauer
Posts: 57
Post 813 von 881
832 Ansichten

Re: Betreff: Verärgert über ende der Multiscreem Option

Was kostet dann die ominösen 5€ zusätzlich zu den 10€ für Multiscreen die Zwangsweise mit gebucht werden müssen????

SkyGo+ ???? 

 

Und wenn ich das nicht brauche muss ich es trotzdem buchen?? 

 

Für 10€ würde ich Multiscreen buchen aber nicht für 15€ wobei da 5€ dabei sind für was was ich nicht brauche ...

 

Dann kündige ich eben diesmal komplett und lebe in Zukunft ohne euch

miika
Regie
Posts: 25,630
Post 814 von 881
822 Ansichten

Betreff: Verärgert über ende der Multiscreem Option

@rendhark  Mods kümmern sich nicht um normale Vertragssachen.

 

Vielleicht nochmal anrufen und hoffen, dass jemand dran ist, der gut berät.

 

5 EUR sind für Sky Go+, das ist für mehr mobile Geräte. PC, smartphone, tablet.

Sieht aus als hätte dir jemand etwas verkauft, was du nicht brauchst.

 

Bei Multiscreen ist Sky Go+ enthalten.

Multiscreen kostet 15 EUR. Es würden im Ergebnis, wenn du Multiscreen dazubuchst, 10 EUR mehr.

 

Könntest du ganz genau abschreiben, was in "Mein Sky" steht? Exakt so wie es dasteht. Oder einen Screenshot posten?

rendhark
Kulissenbauer
Posts: 57
Post 815 von 881
802 Ansichten

Betreff: Verärgert über ende der Multiscreem Option

 

Screenshot_2024-05-17-10-32-32-835_com.android.chrome-edit.jpg

 ich kann Multiscreen eben nur für 15€ dazu buchen (10€ Multiscreen + 5€ Sky Go Plus) wobei ich Sky Go Plus nicht brauche

 

Das ist wie ein Ticket für den ÖPNV kaufen für 10€ aber wenn ich nicht gleichzeitig ein Fahrradticket kaufe für 5€, wobei ich ohne Fahrrad fahren möchte, darf ich gar nicht fahren

 

Ich finde die Praxis hier von Sky extrem befremdlich wenn nicht sogar betrügerisch .....

sonic28
Regie
Posts: 8,751
Post 816 von 881
795 Ansichten

Betreff: Verärgert über ende der Multiscreem Option


@rendhark  schrieb:

ich kann Multiscreen eben nur für 15€ dazu buchen (10€ Multiscreen + 5€ Sky Go Plus) wobei ich Sky Go Plus nicht brauche


Wenn du Multiscreen dazubuchen solltest, dann musst du für Sky Go Plus nicht extra bezahlen, weil das, was Sky Go Plus beinhaltet, beim Multiscreen bereits inklusive ist.

 

Gruß, Sonic28

rendhark
Kulissenbauer
Posts: 57
Post 817 von 881
786 Ansichten

Betreff: Verärgert über ende der Multiscreem Option

Dieses blöde Sky Go Plus brauche ich aber nicht!!

 

Sky Go Plus kann man ja auch einzeln buchen ..... warum dann nicht auch Multiscreen einzeln für 10€ ??????

miika
Regie
Posts: 25,630
Post 818 von 881
765 Ansichten

Betreff: Verärgert über ende der Multiscreem Option

@rendhark  Kündigen, weil du schlecht beraten worden bist. Gibt ja, wenn es um Live-TV gibt, sehr gute Möglichkeiten mit waipu.tv und magenta.tv. Oder zu Wow Serien und Filme wechseln.

 

Oder abwarten bis eine Aktion kommt. Gibt ja bei Sky immer mal etwas für Bestandskunden in "Mein Sky".

sonic28
Regie
Posts: 8,751
Post 819 von 881
722 Ansichten

Betreff: Verärgert über ende der Multiscreem Option


@rendhark  schrieb:

Dieses blöde Sky Go Plus brauche ich aber nicht!!


 Hat ja keiner gesagt, das du es nutzen sollst.

 

 


@rendhark  schrieb:

Sky Go Plus kann man ja auch einzeln buchen


Ist aber nur für die Sky Kunden interessant, die die "Sky Go"-App auf bis zu drei Geräten gleichzeitig nutzen wollen, aber die "Sky Q"-App nicht verwenden.

 

Will man die "Sky Go"-App nur auf einem einzigen Gerät nutzen und nicht auf bis zu drei Geräten gleichzeitig und man will auch nicht die "Sky Q"-App nutzen, dann braucht man kein Sky Go Plus und auch keinen Multiscreen.

 

 


@rendhark  schrieb:

warum dann nicht auch Multiscreen einzeln für 10€ ??????


Ob Multiscreen jetzt 10,-- € im Monat kostet, ist nicht gesagt. Es gibt Angebote, wo es 10,-- € im Monat kostet, aber auch mal Angebote, wo es ein anderer Preis ist. Dabei ist die Nutzung von die "Sky Go"-App auf bis zu drei Geräten gleichzeitig beim Multiscreen bereits dabei, was man dann als Sky Go Plus nicht extra buchen muss. Heißt also, wenn man Multiscreen dazubucht, dann ist Sky Go Plus automatisch ohne Extrakosten mit dabei, wobei man das, was Sky Go Plus beinhaltet, nicht nutzen muss, wenn man es nicht will, aber könnte, falls man es irgendwann doch mal wollte.

 

Gruß, Sonic28

miika
Regie
Posts: 25,630
Post 820 von 881
710 Ansichten

Betreff: Verärgert über ende der Multiscreem Option

Was nicht zu entschuldigen ist, ist die Vertragsberatungsqualität bei Sky.

Wer sich nicht vorher gut informiert ........

 

@rendharkMan kann den Laptop mit einem HDMI-Kabel mit dem TV verbinden. Nicht die eleganteste Lösung, aber so kommt sky (go) auf den TV.

Antworten