Antworten

Verärgert über Ende der Multiscreen-Option / Sky Q App nur noch mit Multiscreen

Antworten
Markus_79
Drehbuchautor
Posts: 1,735
Post 361 von 963
2.314 Ansichten

Betreff: Verärgert über ende der Multiscreem Option

@woldtzungeheuer 

 

Kunden die 12 Monate in Voraus zahlen bleiben von der Preiserhoehung verschont. Nur Kunden die mtl. "weiterhin" zahlen betrifft die Preiserhoehung

 

https://www.teltarif.de/dazn-neuepreise-sport-streaming/news/94191.html


Das WOW Sport Abo wird ab 15.2. deutlich teurer

 

https://www.teltarif.de/sky-wow-preiserhoehung/news/94189.html

 

bastel90
Schnitt
Posts: 1,108
Post 362 von 963
2.297 Ansichten

Betreff: Verärgert über ende der Multiscreem Option

@Markus_79

 

Das kann sich trotzdem zur kommenden Saison ändern, bis jetzt ist nichts Spruchreif und deshalb sagt man dass aktuell nichts geplant sei.

 

Das wird unter anderem abhängig von der TV Rechte Vergabe für die Bundesliga sein.

 

Denke dass auch Sky demnächst die Preise für Neukunden anpasst, bzw. was an der Paketstruktur macht, auch das ist mitunter abhängig von der TV Rechte Vergabe für die Bundesliga. 

Markus_79
Drehbuchautor
Posts: 1,735
Post 363 von 963
2.276 Ansichten

Betreff: Verärgert über ende der Multiscreem Option

@bastel90 

 

Das ist mir Hupe...

 

Ab 01.02. habe ich MegaSport bei MagentaTV fuer 53€ mtl./12 Monate

pinky999
Maskenbildner
Posts: 491
Post 364 von 963
2.228 Ansichten

Betreff: Verärgert über ende der Multiscreem Option

@digo @Es gibt also noch einen Unterschied zwischen Sky Q Service und Sky Q Nutzung? Das ja super Kundenfreundlich, transparent und für jeden klar nachvollziehbar. Also für jeden, außer für mich. 🤔

digo
Regie
Posts: 11,464
Post 365 von 963
2.219 Ansichten

Betreff: Verärgert über ende der Multiscreem Option

@pinky999 

Genau so ist es, aus meiner Sicht!

Und ich finde die Formulierungen schlichtweg irreführend.

Der Q Service hätte einfach eine genaue Beschreibung verdient!

Mehrfach damals diskutiert!

Darüber wäre ich auch gefallen, wenn ich nicht das Altabo hätte!
Zugegeben!

Und es ist nicht in Ordnung!

Findest du in , siehe Screenshot!

Den SKY Q Service findest du SO (ohne Multiscreenmöglichkeit) nur in Altabos, meine Info!

 

Es hätte ja auch nicht funktionieren dürfen, mit der SKY Q App, ohne "SKY Q Service" oder Multiscreen!

 

pinky999
Maskenbildner
Posts: 491
Post 366 von 963
2.212 Ansichten

Betreff: Verärgert über ende der Multiscreem Option

Futter für Verbraucherzentralen geht also nicht aus ... so dann, auf ein erfolgreiches Sky Jahr 2024.

digo
Regie
Posts: 11,464
Post 367 von 963
2.207 Ansichten

Betreff: Verärgert über ende der Multiscreem Option

Stimme dir zu !

Aber wer zieht das durch?

Dazu eine Testphase ohne Ankündigung, Termine und Absprache!

Jetzt zieht mir SKY bestimmt den gesamten Verdienst ab?

Endlich hat es ein User so aufgenommen, wie beabsichtigt!

Service bezieht sich hier auf die Mehrleistung, nicht nur auf die Nutzung des Q!

digo
Regie
Posts: 11,464
Post 368 von 963
2.096 Ansichten

Betreff: Verärgert über ende der Multiscreem Option

"@digo @es gibt also noch einen Unterschied zwischen Sky Q Service und Sky Q Nutzung? Das ja super Kundenfreundlich, transparent und für jeden klar nachvollziehbar. Also für jeden, außer für mich. "


Und sollte ein betroffener User auch meine Anzeige haben, ist ein Einspruch unbedingt erforderlich!

SKY Q Service, mit Ergänzung wie bei mir, nicht nur die SKY Q Nutzung.

Die erfolgt ja dann, die nur Nutzung, in mehreren Abostufen und Ergänzungen unterschiedlich.

 

Ich habe den SKY Q Service extrem oft erklärt.

Abo bis zum Juni 2020 und in der Verlängerung.

Nicht neue Preisstruktur.

(Abweichungen sind aber bei SKY normal!)

 

Obwohl es mir so nicht gefällt!

Von SKY bekomst du die Erklärung so nicht.

Die Moderatoren habe es aber schon geschrieben!

 

Ist auch nicht mein Problem, nur eine Anregung!

So schlecht sind die Anregungen oft nicht!

Fehler inclusive!

 

Die betroffenen User können doch auch einen Screenshot vom Q einstellen.

Einmal   klicken mit der Zusatzerklärung zum Vertrag. 
Die erklärt dann den Umfang des vorhandenen Services!

happywolf
Maskenbildner
Posts: 439
Post 369 von 963
2.031 Ansichten

Betreff: Verärgert über ende der Multiscreem Option

Ganz einfach am 8 januar wird Deutschland lahmgelegt. Am 8 Januar kündigen wir alle aber alle diese beschissene Option. Dann schauen wir mal was Sky tut aber zumindest nicht kommen. Bitte teilt es dass wir das alle kündigen am 8 jeder der jeden kennt der einen kennt der die Multi ***** hat bitte kündigen.

Schnippelmann
Castingleiter
Posts: 2,011
Post 370 von 963
2.020 Ansichten

Betreff: Verärgert über ende der Multiscreem Option

... 8. Jänner?? Was habt ihr nur immer mit Generalstreik? Generale stehen in einem beamtenähnlichen Beschäftigungsverhältnis und dürfen gar nicht streiken. 😄Und die letzten Streiks waren ja auch soooo erfolgreich!! 🙈🙈‌ Und muss man dann zu diesem Generalstreik auf die Straße? Auch bei Minustemperaturen und Regen? Oder kann ich auf der Couch sitzen bleiben + Sky Cinema schauen?

 

digo
Regie
Posts: 11,464
Post 371 von 963
2.021 Ansichten

Betreff: Verärgert über ende der Multiscreem Option

Ok, @happywolf 

Dann kann der user die SKY Q App nicht mehr nutzen.

Dann wollte SKY es auch nicht berechnen,

Termin war für die Nichtnutzung der 1.1.2024!

siehe hier eingestelltes Schreiben

Kündigen der Option ist  sicherer und einfach.

Wer nicht kündigen kann ist (noch) nicht betroffen. (Userrücklauf)

SKY kann und darf jede Nutzung nachweisen!


Bezug dafür hier schon eingestellt!

pinky999
Maskenbildner
Posts: 491
Post 372 von 963
2.012 Ansichten

Betreff: Verärgert über ende der Multiscreem Option

Ich hab das Multiscreen Zeug bereits gekündigt. Obwohl ich es laut Schreiben garnicht hätte müssen. Na ja 🤡.

digo
Regie
Posts: 11,464
Post 373 von 963
2.006 Ansichten

Betreff: Verärgert über ende der Multiscreem Option

Du hattest meinen SKY Q Service so nicht, richtig?

Hätte ich, an deiner Stelle, auch gemacht!

Du hattest den Multiscreenteil aber nicht gebucht und hattest den jetzt im Vertrag?

Du kannst ja nicht etwas kündigen was du nicht hattest? Oder doch?

Habe da User bereits mit der Rückmeldung.!

 

Du hattest immer Multiscreen im Abo?

Dann wären ja auch keine Mehrkosten entstanden.

pinky999
Maskenbildner
Posts: 491
Post 374 von 963
1.990 Ansichten

Betreff: Verärgert über ende der Multiscreem Option

Nein, ich hatte nie Multiscreen im Abo. Nur Sky Q inkl. dem Standard Sky Go. Wenn Sky allerdings ein Trikot meines Lieblingsvereins oder 5.000 Payback Punkte drauflegt, wer weiß .... 🤔. Vielleicht buche ich es dann.

 

Gekündigt habe ich über eine URL die hier veröffentlicht wurde.

digo
Regie
Posts: 11,464
Post 375 von 963
1.895 Ansichten

Betreff: Verärgert über ende der Multiscreem Option

Die URL kenne ich natürlich! Verlinkung

Wie auch schon bei anderen Usern bin ich über die Kündigungsmöglichkeit überrascht!

Du bist ja ein User der auch diesen Brief erhalten hat.

Wie die anderen User hattest du auch kein Multiscreen im Abo und auch nicht den Altservice für den SKY Q.

(Der Service war als Bestandteil der Q Nutzung, unkündbar, im Altabo bis Juni 2020 inkludiert. Daraus resultiert auch die zulässige Nutzung der SKY Q App. Aus dem Service für den Q wurde dann, sogar etwas erweitert und in der neuen Preisstruktur, Multiscreen. Hier diese Position Multiscreen dann einzeln buch- und kündbar. SKY Q  Nutzer in der Neustruktur haben diesen alten SKY Q Service halt nicht. Leicht zu ersehen im Q Menü unter "Mein SKY". Bilder habe ich eingestellt!  Deine Frage nochmals von gestern. )

Du hast die SKY Q App mal genutzt und deshalb den Brief bekommen, richtig?

@pinky999 

Und wieder zur Ergänzung, ich teile die Art und Weise der SKY -Umsetzung nicht!

Wieso kann jemand etwas kündigen was er gar nicht im Vertrag hat?

Da hat SKY schon vorgesorgt?

 

https://community.sky.de/t5/Abonnement/Veraergert-ueber-ende-der-Multiscreem-Option/m-p/760334/highl...

pinky999
Maskenbildner
Posts: 491
Post 376 von 963
1.865 Ansichten

Betreff: Verärgert über ende der Multiscreem Option

@digo Richtitig, ich hatte die App zeitweise auf einem Samsung Smart TV genutzt. Inzwischen deinstalliert; siche ist sicher.

 

In alten Sky Q Abos ist also der Sky Q Service enthalten und auch die Nutzung der Sky Q App inkludiert, richtig?

Bei neuen Sky Q Abos ist die Nutzung der Sky Q App nicht inkludiert, kann aber über die Multiscreen Option für monatlich €10,00 (später €15,00) hinzugebucht werden. Hier ist dann auch Sky Go Plus im Paket dabei, richtig?

 

Frage: Was beinhaltet bei neuen Sky Q Abos der Sky Q Service? Sprich, was habe ich eigentlich davon?

digo
Regie
Posts: 11,464
Post 377 von 963
1.859 Ansichten

Betreff: Verärgert über ende der Multiscreem Option

DIESEN SKY Service kannst du bei Neuabos nicht mehr buchen!

Den gibt es da gar nicht mehr!

Der Service für die SKY Q Nutzung (SKY Q Service) wurde durch Multiscreen ersetzt.

Du kannst nur Multiscreen buchen!

Sonst richtig!

siehe hier: Da steht nichts von SKY Q Service

https://community.sky.de/t5/Abonnement/Veraergert-ueber-ende-der-Multiscreem-Option/m-p/755787/highl...

Und diese genauen Erklärungen findest du halt nicht mehr auf den SKY Seiten!

Gehe mal auf die "Mein SKY" App und suche mal.

Nur über den Q Receiver ist es eindeutig!

Schlimm!

pinky999
Maskenbildner
Posts: 491
Post 378 von 963
1.844 Ansichten

Betreff: Verärgert über ende der Multiscreem Option

pinky999_0-1704449096329.png

Was kann ich denn auf diesen Geräten (neben Sky Go) nutzen? Um was handelt es sich denn bei ...und Sky Q?

Ban
Tiertrainer
Posts: 10
Post 379 von 963
1.835 Ansichten

Betreff: Verärgert über ende der Multiscreem Option

Das habe ich mir auch gerade angeschaut. Bei mir werden auch die Apps inkl. SkyQ App genannt.

digo
Regie
Posts: 11,464
Post 380 von 963
1.820 Ansichten

Betreff: Verärgert über ende der Multiscreem Option

Das ist doch alles fürchterlich unkonkret!

Es bezieht nicht unbedingt nur auf dein Abo.

Gehe mit dem Q auf " Mein SKY" und sende den Screenshot für dein Abo.

Klickst du drauf, hast du auch die Erklärung.

SCHAUT AUF DEN Q und da in "Mein SKY".

Hast du da den Service für SKY Q stehen (Altverträge, SKY Q Service, mein Screenshot) bist du eh nicht betroffen.

Sonst hast du das Durcheinander.

Nach Screenshot dann eventuell mehr!

(Mein Honorar für diesen Tag ist ausgeschöpft!)

 

Jeder betroffene Q Nutzer hatte doch scheinbar geglaubt, er hat den SKY Q Service.

Neuuser halt nicht.

Und dann ging die SKY Q App auch noch, versehentlich.

Also kein Vorwurf.

Deshalb hat SKY auch informiert, mit dieser recht unglücklichen Testphase.

Ich finde es unmöglich!

Nach dem Brief ist es dann aber klargestellt, so wie es mal sein sollte.

 

Und jeder SKY Q Nutzer hat 1x SKY Go frei!

Die SKY Q APP nur mit dem Altabo oder Multiscreen!

Ab 1.1.24 auch rechtlich abgesichert, wenn eine schriftliche Info erfolgt ist.

Gerätenutzung siehe meinen Link

 

Und nur der SKY Q IPTV wird auch in der Geräteliste angezeigt.

Bei Kabel und SAT Q gehört der nicht zu zählenden Geräten der Liste.

 

Antworten