Antworten

Verärgert über Ende der Multiscreen-Option / Sky Q App nur noch mit Multiscreen

Antworten
digo
Regie
Posts: 11,067
Post 21 von 881
5.753 Ansichten

Betreff: Verärgert über ende der Multiscreem Option

Multi.jpg

digo
Regie
Posts: 11,067
Post 22 von 881
5.745 Ansichten

Betreff: Verärgert über ende der Multiscreem Option

IPTV geht wohl auch die SKY Q App auf dem TV, wenn auf dem Receiver nicht gleichzeitig geschaut wird.

Da ist es dann nur ein Stream.

Der Unterschied, die IPTV Box steht auch in der Geräteliste und ist dieser zugeordnet.

Bestätigung Userrücklauf!

Beispiel gefunden und ergänzt:

sannymulti.jpg

benjaminford
Beleuchter
Posts: 117
Post 23 von 881
5.700 Ansichten

Betreff: Verärgert über ende der Multiscreem Option

Nun wer bisher von einem Altvertrag den Sky Q-Service nutzte, soll wohl von Sky auf Multiscreen umgebucht werden und deswegen 10 € mehr zahlen.

digo
Regie
Posts: 11,067
Post 24 von 881
5.692 Ansichten

Betreff: Verärgert über ende der Multiscreem Option

Wenn der User Multiscreen ein Jahr kostenfrei hatte oder in die neue Preisstruktur , durch einen Wechsel, rutscht!
Genau!

Deshalb verändere ich meinen Altvertrag nicht!

bastel90
Synchronsprecher
Posts: 1,063
Post 25 von 881
5.689 Ansichten

Betreff: Verärgert über ende der Multiscreem Option

Da müsste sich ein Mod darüber informieren wie das ganze aussieht?

 

Alt (Q Service) und Neu (Multiscreen) kann man ja nicht mischen. 

digo
Regie
Posts: 11,067
Post 26 von 881
5.684 Ansichten

Betreff: Verärgert über ende der Multiscreem Option

@Sanny_G  und andere Moderatoren haben sich da bereits geäußert! siehe Link
Kann doch dann jeder selbst im Vertrag sehen.

Es wird selten besser!

 

IPTV, da hat mich der Userrücklauf überrascht.

Siehe meinen Hinweis auf Besonderheit

 

Richtig! Mischen

Da im Altvertrag eine Variante von Multiscreen ( 5 Geräte, 3 gleichzeitig plus Receiver) bereits includiert ist.

Dazu ist da HD auch noch gleich UHD!

 

Es ist doch eindeutig, nur die Formulierung in der Hilfe hat mir auch nicht gefallen.

Welcher Neuling soll es dann wissen?

 

schütz
Regie
Posts: 15,605
Post 27 von 881
5.627 Ansichten

Betreff: Verärgert über ende der Multiscreem Option

@onzlaught 


...aber verbindlich wäre wohl nur was im Vertrag steht.

 


Absolut richtig.😉

 

Und gilt das hier nicht mehr?

Ohne-Multiscreen-ein-stream 

...oder das hier?

Multiscreen-nur-fuer-gleichzeitige-Streams-notwendig 

Lustig, man könnte fast meinen die MOD widersprechen sich hier gegenseitig?!

 

Es kommt aber immer auf den Vertrag an.

Was da drin steht  gilt.

 

Tipp:

Probiert es einfach aus...😋

Und ihr wisst was ihr im Vertrag habt.😉

 

 

 

 

bastel90
Synchronsprecher
Posts: 1,063
Post 28 von 881
5.608 Ansichten

Betreff: Verärgert über ende der Multiscreem Option

@digo 

 

Auch dieser Sky Q Service (alte Struktur) hatte damals extra Geld gekostet, nur manche bekamen diesen im Rahmen einer Verlängerung günstiger oder sogar kostenlos.

 

Ich gehe davon aus dass da der Multiscreen Rabatt bei diesen Kunden der im Vertrag mit einer 6 Monatigen Testphase drinnen steht ausläuft.

digo
Regie
Posts: 11,067
Post 29 von 881
5.576 Ansichten

Betreff: Verärgert über ende der Multiscreem Option

Zitat, hatte ich geschrieben:

"Kann doch dann jeder selbst im Vertrag sehen."

Wir stimmen doch überein!

Der SKY Server gibt die SKY Q App immer wieder frei!

Wenn der mal will, mit welchem Hintergrund?


Deine Beispiele @schütz :
Zu Beispiel 1

Der Kunde hat einen Altvertrag ! und den SKYQ! siehe Datum

"

Offiziell wird das von Sky so kommuniziert, da gebe ich dir recht.

Inoffiziell funktioniert aber 1x Sky Q Receiver + 1x Sky Q App gleichzeitig ohne den Q-Service bzw. Multiscreen."

Schau mal. Der hat doch den SKY Q? Ohne Service?

Der User meinte das hier:

"Du brauchst also nur den Sky Q Receiver, musst ihn einmal freischalten und kannst dann die Q App nutzen."

Ja klar!

.

Beispiel 2

Da steht doch gleich die Antwort darunter und darüber!

"Es soll Kunden gegeben haben.."

siehe mal.das Datum!

Die hatten einen Vertrag vor Juni 2020.

Ob die User es so genau genommen haben, mit dem Q? siehe Beispiel 1

Also ich glaube @sonic28 , aber nicht "Es soll Kunden gegeben haben".

Aber möglich!

 

Habe keinen Userrücklauf in den Threads neu gefunden. Immer nein!

 

Userrücklauf ist bisher nur bei IPTV und das kennst du ja auch.

Nicht getestet aber glaubwürdig!

 

@bastel90 

Es kostet immer irgendwie Geld.

Entweder eingerechnet, Allgemeinprogrammkosten wie SKYGO, oder einzeln.

Auch SKY Go war nicht umsonst! Die Kosten waren enthalten.

 

Ich hatte damals das SKY Q Angebot gesehen und abgeschlossen, mit HD.

Da war die Werbung einfach so.

Da kannte ich SKY Go in der Praxis noch nicht.

steini0509
Special Effects
Posts: 17
Post 30 von 881
5.502 Ansichten

Betreff: Verärgert über ende der Multiscreem Option

Hallo 

 

Auch ich habe dieses Schreiben bekommen. Dass ich eine gratis Testphase nutze wusste ich bisher nicht und steht auch nirgends

 

Ich nutze den Sky Q Receiver im Wohnzimmer und abends im Bett die Sky Q App auf meinem dortigen LG TV. 

Muss ich dafür jetzt 10 Euro extra zahlen? Also wenn ich abends nicht jedes Mal meinen Sky Q Receiver abstecken und im Schlafzimmer anstecken will soll ich 10 € monatlich zahlen? Vielleicht wäre das aber auch gar nicht so schlecht weil der Sky Q Receiver in Verbindung mit meinen LG Fernseher oft nur geht wenn ich ihn vorher vom Strom nehme...

 

ich wohne auch alleine, das heißt es schaut nur ich.....

 

Werde dann auch kündigen und doch wieder auf WoW umsteigen weil da kann ich auf jeden Fernseher das nutzen. Aber selbst das Kündigen kriege ich nicht hin, wenn ich auf reguläre Kündigung drücke kommt nur das fortsetzungsangebot aber nirgends ein Button zum kündigen und im Chat werde ich rausgeworfen vom Bot mit einem Link zu jener Seite wo aber nur das fortsetzungsangebot steht und kein Button zum kündigen. ..

digo
Regie
Posts: 11,067
Post 31 von 881
5.513 Ansichten

Betreff: Verärgert über ende der Multiscreem Option

Sicher auch wenn du absteckst!

Die SKY Q App geht nur Multiscreen? (oder Altkunde)

"Muss ich dafür jetzt 10 Euro extra zahlen? Also wenn ich.."

Dein System Ist ja schon auf Multiscreen eingestellt. Testbereich

Denke da gibt es dann keine Unterschiede!

Ist aber SKY, da ist das Nachdenken nicht immer zielführend.

Austesten hat @schütz geschrieben.

Und dann berichten!

Du wirst nicht am SKY Server vorbeikommen,

Welchen Q nutzt du?

Du hast.nicht IPTV?

 

Du hast eine monatliche Kündigungsoption?

kathi1991
Maskenbildner
Posts: 292
Post 32 von 881
5.502 Ansichten

Betreff: Verärgert über ende der Multiscreem Option

Eine Minute bei Google und ihr habt die Antwort 

Kostet 10 Euro extra im Monat

Steht hier im Forum und sonst wo, mal einfach suchen

Und bitte verschont das Forum mit euren Beiträgen "Ich werde Sky kündigen "

Kündigt doch

Schlimm

 

 

steini0509
Special Effects
Posts: 17
Post 33 von 881
5.485 Ansichten

Betreff: Verärgert über ende der Multiscreem Option

Ist halt nicht so schön den Sky Receiver jedes Mal vom Wohnzimmer ins Schlafzimmer, vom Schlafzimmer ins Wohnzimmer, vom Wohnzimmer ins Schlafzimmer usw umzubauen nur damit ich abends im Schlafzimmer schauen kann und tagsüber im Wohnzimmer. 

Aber dann habe ich wohl keine andere Wahl wenn das ab 1 januar nicht mehr geht mit der Sky Q App im Schlafzimmer aufgrund dieses Schreibens, weil 10 € würde ich nicht zahlen, dann baue ich halt jeden Tag um

pinky999
Maskenbildner
Posts: 491
Post 34 von 881
5.428 Ansichten

Betreff: Verärgert über ende der Multiscreem Option

Mal eine Frage: Warum ist erst seit Zugang des Schreibens über die "kostenlose Testphase" der Multiscreen Option die Rede von einer "kostenlosen Testphase"? Für alle anderen Optionen (4 Monate HD+, UHD) ist dies in den schriftlich übermittelten Vertragsinformationen aufgeführt. Nur für dieser sensationellen und technisch innovativen Dienst Multiscreen fehlt ausgerechnet hier. Verflixt ....

 

Ich befürchte jetzt fast, dass zukünftig der Sendelwechsel oder Lautstärkeänderungen eine kostenpflichtige Option bei Sky werden. Wahrscheinlich jeweils €5,00 monatlich. Das alles wäre halb so traurig, wen wenigstens die Inhalte ihren Preis wert wären.

 

Ich sehe es inzwischen mit sehr viel Humor und bin gespannt, was sich die Sky Produktentwicklung noch so ausdenkt. So long, good luck and thanks for the fish...

cabanossi51
Kamera
Posts: 3,005
Post 35 von 881
5.392 Ansichten

Betreff: Verärgert über ende der Multiscreem Option

Sky ist in Bezug auf Gebühren sehr findig.

Irgendwann wird auch das Anmelden hier im Forum 10€ kosten und jeder Post dann vielleicht 10 Cent. Also muss man schon für's Forum eine Bezahlmethode angeben 😜💵💰

Keep smiling 😁

digo
Regie
Posts: 11,067
Post 36 von 881
5.388 Ansichten

Betreff: Verärgert über ende der Multiscreem Option


@steini0509  schrieb:

Ist halt nicht so schön den Sky Receiver jedes Mal vom Wohnzimmer ins Schlafzimmer, vom Schlafzimmer ins Wohnzimmer, vom Wohnzimmer ins Schlafzimmer usw umzubauen nur damit ich abends im Schlafzimmer schauen kann und tagsüber im Wohnzimmer. 

Aber dann habe ich wohl keine andere Wahl wenn das ab 1 januar nicht mehr geht mit der Sky Q App im Schlafzimmer aufgrund dieses Schreibens, weil 10 € würde ich nicht zahlen, dann baue ich halt jeden Tag um


@steini0509 

Da habe ich eine Frage!

Normal steht ja immer "kostenfrei bis zum und danach dann 10€"

Bedeutet, du kannst diese Option gar nicht einfach abwählen?

Oder wie steht es im Schreiben, in Bezug auf die 10€?

Screenshot möglich!
(persönliche Daten raus!)

 

cabanossi51
Kamera
Posts: 3,005
Post 37 von 881
5.378 Ansichten

Betreff: Verärgert über ende der Multiscreem Option

Wird so sein, wie üblich: wenn man nicht rechtzeitig vor Ende der kostenlosen Periode kündigt, so verlängert sich die Option automatisch und man muss dafür blechen.

Die entsprechende Kündigungsfrist zum Ende des kostenlosen Zeitraums muss natürlich auch angegeben sein.

Wer das nicht entsprechend auf Termin nimmt, muss dann eben bezahlen.

sonic28
Regie
Posts: 8,753
Post 38 von 881
5.353 Ansichten

Betreff: Verärgert über ende der Multiscreem Option

Hallo an alle,

 

zu dem ganzen gibt es jetzt auf teltarif.de einen passenden Bericht. Dieser ist vom Donnerstag (14. Dezember 2023) gegen 11:48 Uhr:

 

Gruß, sonic28

pinky999
Maskenbildner
Posts: 491
Post 39 von 881
5.342 Ansichten

Betreff: Verärgert über ende der Multiscreem Option

Bitteschön.

digo
Regie
Posts: 11,067
Post 40 von 881
5.314 Ansichten

Betreff: Verärgert über ende der Multiscreem Option

Danke @pinky999 und @sonic28 !

Oft bin ich froh, dass ich ein Altabo habe!

 

Oder war das auch eine Probe?

 

Das steht ja es läuft automatisch aus!

Hoffentlich bekommt es der SKY Server auch sauber gebacken?

Verstecken (ausloggen oder so) geht ja nicht!

 

Dann haben tatsächlich viele User die SKY Q App kostenfrei genutzt.

Unwissend aber sehr interessant!

 

In der Überschrift des Threads steht ja Multi SCREEM!

Sollte bestimmt SCREAM bedeuten?😁

 

Antworten