Antworten

Multiscreen Geräte außerhalb des Haushalts

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
Antworten
GreyAlpha
Kostümbildner
Posts: 188
Post 81 von 884
3.605 Ansichten

Betreff: Sky Q Multiscreen Mahnung AGB-konforme Nutzung

Heyho, was genau ist denn der Vorwurf? Also ich hab auch schon hin und wieder meinen Apple TV in den Urlaub mitgenommen und darüber über das Hotel W-Lan SKY geschaut. Stellt sich das als Problem dar?

digo
Regie
Posts: 10,828
Post 82 von 884
3.598 Ansichten

Betreff: Sky Q Multiscreen Mahnung AGB-konforme Nutzung

Sicher !

Aber du bekommst dann eine Mahnung.

Dann einfach, mit Nichtnutzung, reagieren!

https://community.sky.de/t5/Abonnement/Multiscreen-Geraete-ausserhalb-des-Haushalts/m-p/746755/highl...

Wegen kurzzeitiger Nutzung selten.

Die SKY Q App darfst du nur im Haushalt nutzen.

Also lass es besser in der Zukunft und gut.

 

https://community.sky.de/t5/Abonnement/Multiscreen-Geraete-ausserhalb-des-Haushalts/m-p/746737/highl...

 

Und ich würde jetzt nicht die Daten an SKY geben und weiter diskutieren.

GreyAlpha
Kostümbildner
Posts: 188
Post 83 von 884
3.507 Ansichten

Betreff: Sky Q Multiscreen Mahnung AGB-konforme Nutzung

Ok, gut zu wissen. Dann muss demnächst für den Fall der Fälle das iPad mit. Danke für die Aufklärung. 👍

digo
Regie
Posts: 10,828
Post 84 von 884
3.497 Ansichten

Betreff: Sky Q Multiscreen Mahnung AGB-konforme Nutzung

Mit SKY Go, prima!

Viel Spaß!

frankonia
Kulissenbauer
Posts: 60
Post 85 von 884
2.709 Ansichten

Betreff: Sky Q Multiscreen Mahnung AGB-konforme Nutzung

Hallo,

 

ich hatte die Sky Q App auch mal unwissentlich in meinem Gästezimmer im Elternhaus installiert. Werde ich jetzt auch ein solches Schreiben wie hier erhalten?

 

https://www.paytv-angebot.de/sky-mahnung/

 

Hier steht, dass man mit zusätzlichen Kosten von mtl. 15 € rechnen muss. Aber falls ich so etwas auch bekomme, wäre ich dann mit den 15 € im Elternhaus  künftig"save"?

 

 

kleines23
Regie
Posts: 5,333
Post 86 von 884
2.698 Ansichten

Betreff: Sky Q Multiscreen Mahnung AGB-konforme Nutzung

@frankoniaDu kannst so ein Schreiben natürlich bekommen, aber kannst es nicht dauerhaft Weiterbetreiben, wie lange steht in den Sternen Sky das mit macht, wird aber weiter beobachtet und kann zur Kündigung kommen.😉

digo
Regie
Posts: 10,828
Post 87 von 884
2.695 Ansichten

Betreff: Sky Q Multiscreen Mahnung AGB-konforme Nutzung

Wegen nur kurzzeitiger Nutzung wäre es sehr selten!

Meist bekommst du doch noch eine Mahnung.

 

SKY kann aber genau feststellen, wann, wie und was du gesehen hast.

Lass es besser!

 

Du darfst es auch mit der Zahlung nicht weiter nutzen.

Hatten wir geklärt!

Die Einschätzung des Seitendarstellers ist da nicht ganz korrekt.

Wir wissen nicht wie lange SKY sich das so gefallen lässt.

Ist noch zu frisch.

Nutzung nur in deinem Haushalt zulässig!

SKY sperrt dir eventuell die erneute Anmeldung, oder dich mit der App komplett, auch im Haushalt.

 

Sonst wäre ein Komplettabo zusätzlich für 15€ sehr günstig! Nicht auf Dauer, sicher!

 

So sind die Usererfahrungen!

 

Nachberechnungen können bei SKY auch sehr viel später erfolgen.

 

 

GreyAlpha
Kostümbildner
Posts: 188
Post 88 von 884
2.683 Ansichten

Betreff: Sky Q Multiscreen Mahnung AGB-konforme Nutzung

Nabend, was ein Zufall dass der Thread hochgeholt wurde. Selbiges Schreiben war heute bei mir im Briefkasten.

Das letzte mal wo es in Frage gekommen wäre(Urlaub mit ATV) war mitte letztem Jahr. Die letzten beiden Urlaube (Silvester und Mitte Januar) hab ich es genau aus diesem Grund zuhause gelassen.

Unter " meine Geräte" stehen auch nur mir bekannte Geräte. 🤔

digo
Regie
Posts: 10,828
Post 89 von 884
2.662 Ansichten

Betreff: Sky Q Multiscreen Mahnung AGB-konforme Nutzung

Dann sollte doch nichts passieren!

Du hast nach einer Mahnung sofort reagiert!

Jeder Logvorgang und das Sendeverhalten wird vom Server aufgezeichnet.

Der hat auch die IP Adressen.

Kennst du ja:

https://community.sky.de/t5/Abonnement/Multiscreen-Geraete-ausserhalb-des-Haushalts/m-p/746737/highl...

 

GreyAlpha
Kostümbildner
Posts: 188
Post 90 von 884
2.656 Ansichten

Betreff: Sky Q Multiscreen Mahnung AGB-konforme Nutzung

Ja aber so spät erst ? Hmm. naja. Mal abwarten.

watissolos
Kulissenbauer
Posts: 77
Post 91 von 884
8.380 Ansichten

AGB-konforme Nutzung

Habe heute eine Warnung erhalten, dass bei der Nutzung meines Dienstes Multiscreen Auffälligkeiten festgestellt wurden. Ich habe in der Geräteliste nachgeschaut, App über TV seit zweieinhalb Jahren nicht mehr genutzt, PC seit über drei Monaten nicht mehr, Smartphone zuletzt vor über einem Monat! Verbleiben nur meine zwei Apple-TVs : Einer steht im Wohnzimmer, der andere im Schlafzimmer! Habe meine Daten nicht weitergegeben und anhand der Geräte sehe ich ja auch , dass die niemand anderes hat! Jetzt frage ich

mich natürlich , wie Sky auf diese Auffälligkeiten kommt? Vielleicht weil ich die Fritzbox mal neu starte, bei Problemen? Kommt allerdings nicht häufig vor und bei T-Online bekommt man halt jedesmal eine neue IP-Adresse. VPN nutze ich häufiger, aber nicht auf dem Apple TV , kann mich zumindest nicht entsinnen! 

Ich bin richtig sauer und fühle mich zu unrecht angeschuldigt! Ich werde die 15 Euro niemals bezahlen, wenn ich mir nichts zu Schulden kommen lasse. Habe in diversen Foren gelesen, dass Sky wohl mittlerweile viele Kunden angeschrieben hat. Mögen viele ihre Daten weitergegeben haben, sind doch gewiss auch welche dabei, die "unschuldig" verdächtig werden! Jetzt frage ich mich natürlich, was ich machen kann?

Denn die genutzten Geräte ( wie erwähnt , eines ewig nicht mehr genutzt, zwei schon eine Weile nicht mehr) sind alle in unserem Besitz , alle im eigenem Haus und mit der selben IP.

Tip parat? Sind andere auch betroffen?

miika
Regie
Posts: 25,421
Post 92 von 884
8.373 Ansichten

Betreff: AGB-konforme Nutzung

watissolos
Kulissenbauer
Posts: 77
Post 93 von 884
8.325 Ansichten

Betreff: AGB-konforme Nutzung

@miika

Ich bin nur alle paar Monate in diesem Forum aktiv, habe vorher eine Suche durchgeführt, ob das Thema behandelt wurde ( wird ja auch beim Erstellen eines Threads automatisch nach verwandten Themen gesucht) und bin nur auf Monate alte Threads gestoßen.

Wenn Du wohl regelmäßig hier aktiv bist, ist die Situation eine ganz andere und bekommst mit, welche Themen aktuell sind 

 

Btw. Ich habe doch Multiscreen, im Gegensatz zu den Usern in dem angebenen Thread ( habe allerdings erst drei Beiträge dort gelesen).

Und ich nutze die Sky Q App nur im eigenen Haushalt!!

Im anderen Thread geht es wohl um ein anderes Problem! Die nutzen Sky Q außerhalb des eigenen Hauses!

miika
Regie
Posts: 25,421
Post 94 von 884
8.304 Ansichten

Betreff: AGB-konforme Nutzung

@watissolosda muss ich mich bei dir entschuldigen.

Ich hatte noch einen link ergänzt, hast du den schon angelesen?

 

E. ModeratorIn kann das Anliegen klären. Meldet sich hier.

 

P.S. Fettschrift bedeutet in Foren reichlich Lautstärke .......

watissolos
Kulissenbauer
Posts: 77
Post 95 von 884
8.276 Ansichten

Betreff: AGB-konforme Nutzung

Fettschriftt nur deshalb, damit erkannt wird, dass ich den Text nachträglich geändert habe. 

 

Dein erster Beitrag führt leider dazu, dass viele , vielleicht auch ein Moderator nicht weiterliest , weil  man meint, es sei ja das gleiche Thema!

 

Nochmals zusammengefasst, damit es nicht untergeht:.

Habe Multiscreen und nutze den Sky Q Receiver und die zwei Apple TV s nur im eigenen Haus, mit der gleichen IP! 

 

Mittlerweile die Hotline angerufen, der Mitarbeiter meinte, ich solle das Schreiben einfach ignorieren!

Aber es müssen ja Auffälligkeiten geben! 

Und die hätte ich mal gerne gewusst und was man dagegen tun kann!? Oder ob das Schreiben wirklich ein Fehler war 

miika
Regie
Posts: 25,421
Post 96 von 884
8.263 Ansichten

Betreff: AGB-konforme Nutzung

@watissolos   

Mods lesen fast alles. Nur wenn man etwas als Lösung kennzeichnet, dann gibts eine "erledigt"  Kennzeichnung. Nur der jeweilige Theadersteller und Mods können etwas als "Lösung" kennzeichnen.

 

edit:

e. Mod kann etwas dazu sagen, kann aber dauern bis sich jemand hier meldet.

Die Firma Sky neigt dazu, nach dem Gießkannenprinzip User anzuschreiben oder Dienste zu deaktivieren. Die Auskunft des Mitarbeiters ist vermutlich zutreffend.

flo05er
Kulissenbauer
Posts: 62
Post 97 von 884
8.024 Ansichten

Betreff: AGB-konforme Nutzung

Ich habe dieses Schreiben heute auch bekommen und könnte explodieren? Was soll das bitte? 

Ich habe zwei Sky Q Receiver, der eine steht im Wohnzimmer und der andere im Schlafzimmer. Ansonsten wird Sky Go nur mit Geräten meiner Frau und mir genutzt. Die Geräte sind auch schon seit zig Jahren die Gleichen. Wenn ich ein neues IPhone oder IPad bekommen habe, wurden die alten Geräte gelöscht. 

Multiscreen habe ich auch noch nie genutzt. 

Ich hätte gerne mal Aufklärung, denn ich weiß überhaupt nicht, was Sky von mir will?!? 

Kann sich bitte mal ein Moderator oder eine Moderatorin bei mir melden?

 

miika
Regie
Posts: 25,421
Post 98 von 884
8.020 Ansichten

Betreff: AGB-konforme Nutzung

Sky-Mods sind zur Zeit sehr selten im Forum unterwegs (nicht sichtbar zumindest).

Welches Schreiben hast du bekommen?

flo05er
Kulissenbauer
Posts: 62
Post 99 von 884
8.005 Ansichten

Betreff: AGB-konforme Nutzung

Es lautet "AGB-konforme Nutzung von Sky: Bitte überprüfe deine Geräte." 

Bei der Prüfung des Sky Dienstes Multiscreen habe man Auffälligkeiten in meinem Kundenkonto festgestellt. Ich habe keine Ahnung, was Multiscreen hier überhaupt bedeutet. 

Ich nutze seit zig Jahren die Zweitkarte im Receiver, der im Schlafzimmer steht. 

Ich weiß überhaupt nicht was Sky von mir will. 

 

 

miika
Regie
Posts: 25,421
Post 100 von 884
7.995 Ansichten

Betreff: AGB-konforme Nutzung

Sky schreibt nicht zum ersten Mal nach dem Gießkannenprinzip 🙄.

 

Ein anderer User hat sich damit an den Chat gewandt und hat den Rat bekommen, das Schreiben zu ignorieren, da bei ihm alle Geräte in einem Haushalt benutzt werden und nicht ausserhalb. Wenn das bei euch auch so ist?

 

 

 

Antworten