35 Replies Latest reply on Jun 21, 2019 6:30 PM by electrohunter RSS

    Abbuchung trotz Widerruf

    electrohunter

      Hallo zusammen!

       

      Ich hatte am 25. Mai 2019 ein Abo abgeschlossen. Am 27. Mai hatte ich den Vertrag wiederrufen und am 2. Juni eine Bestätigung dazu erhalten. Dann wurden mir am 5. Juni aber trotzdem 52,99 € abgebucht. Laut Hotline wird das Geld (angeblich) Anfang Juli erst zurückgebucht. In der Bestätigung steht aber, innerhalb von 14 Tagen. Da ich auf das Geld angewiesen bin und ich schon den Fall hatte, dass ich Monate lang meinem Geld hinterher gerannt bin, frag ich jetzt hier und nett, wie bekomme ich mein Geld wieder zurück?

        • Re: Abbuchung trotz Widerruf
          veldon

          electrohunter schrieb:

           

          Hallo zusammen!

           

          wie bekomme ich mein Geld wieder zurück?

          Zur Bank gehen, Geld zurück buchen und Sky darüber in Kenntnis setzen.

          • Re: Abbuchung trotz Widerruf
            christina

            Hallo electrohunter,

            nach einem Widerruf wird der Betrag i.d.R. innerhalb von zwei Wochen zurückgebucht.

            VG,
            Christina

            • Re: Abbuchung trotz Widerruf
              electrohunter

              Also Geld zurückbuchen werde ich bestimmt nie wieder tun. Als ich das mal vor Jahren getan hatte, obwohl ich in Recht war, wurde mein Sky Konto sofort gesperrt und ich bekam Mahnungen und sollte auch noch die Gebühren für die Rückbuchung zahlen. Der Streit ging über Wochen. Am Ende konnte ich fast sechs Wochen kein Sky schauen, musste für die Zeit trotzdem zahlen und eine Entschädigung dafür gab es auch nicht.

               

              Der Betrag wird i.d.R. innerhalb von zwei Wochen zurückgebucht?


              In der Regel, aber was heißt in der Regel bei Sky? Bis ein zurückgesendeter Receiver an Sky auch als Eingegangen verbucht wird, vergehen Wochen. Ich hatte mal einen Receiver zeitnah zurückgeschickt und nach drei Wochen wurde mir dieser auf einmal in Rechnung gestellt und mir wurde auf einmal 200 € abgebucht. Bis ich das Geld wieder hatte, vergingen auch noch einmal drei Wochen und das nur, weil ich täglich dort angerufen hatte.

               

              Wenn man als Sky Kunde selber nichts tut, dann passiert auch nichts. Daher mein Hilferuf hier. Mit der Hoffnung, dass sich ein Sky Mitarbeiter sich darum kümmert, denn ich bin auf das Geld angewiesen und kann da nicht noch weitere zwei Wochen warten.

                • Re: Abbuchung trotz Widerruf
                  herbi100
                  Am Ende konnte ich fast sechs Wochen kein Sky schauen

                  Sky kannst Du doch eh dann nicht mehr schauen, hast ja keinen Vertrag mehr,

                  wenn der Widerruf bearbeitet wurde.

                   

                  Da ich auf das Geld angewiesen bin

                  Ok, aber wie wolltest Du es denn bezahlen, wenn Du nicht widerrufen hättest,

                  aber gut, muss ich ja nicht verstehen.

                   

                  dass sich ein Sky Mitarbeiter sich darum kümmert, denn ich bin auf das Geld angewiesen und kann da nicht noch weitere zwei Wochen warten.

                  Wenn Du nicht warten kannst, musst Du zurückbuchen, mit allen Nebenwirkungen,

                  sonst wirst Du warten müssen, bis Sky es Dir in einem normalen Buchungsablauf zurück bucht.

                   

                  Beschleunigen eher nicht, sonst würde ja jeder Kunde den Weg gehen, wenn es so einfach wäre,

                  dass Moderatoren das einfach so könnten/dürfen.

                • Re: Abbuchung trotz Widerruf
                  electrohunter

                  Also, seit der Bestätigung des Widerspruchs sind jetzt nun 17 Tage vergangen und nichts ist passiert. Wie ich es mir gedacht hatte. Hatte ja dieses Problem schon einmal vor einigen Jahren. Unzählige Anrufe, Briefe und nichts ist passiert. Ich befürchte, dass die sogar Anfang Juli sogar den nächsten Betrag abbuchen werden. Alles schon einmal erlebt, als ich einmal meinen Vertrag normal gekündigt hatte und trotzdem Geld abgebucht wurde.

                   

                  Kann ein Sky Mitarbeiter wirklich nichts unternehmen?

                    • Re: Abbuchung trotz Widerruf
                      onzlaught

                      electrohunter schrieb:

                      ..

                      Kann ein Sky Mitarbeiter wirklich nichts unternehmen?

                      Doch natürlich, es wird an die Fachabteilung weitergereicht.

                      Das man in bedauerlichen Einzelfällen die gesetzlich angedachten 14 Tage Frist reißt tangiert Sky nicht sonderlich.

                    • Re: Abbuchung trotz Widerruf
                      electrohunter

                      Mir wurde vor 10 Tagen der Tipp gegeben, mich hier zu melden, innerhalb von wenigen Minuten bis 1 Stunde meldet sich ein Sky Mitarbeiter und er kümmert sich darum. Ein Freund hat dadurch nach drei Tagen sein Geld wieder. Doch ich habe mal wieder Pech und es passiert nichts. Wenn man Kunde werden möchte, dann kümmert sich Sky sofort um alles. Wenn eine Rechnung bezahlt werden muss, dann wird das Geld schon am nächsten Tag abgebuchten. Hat man mal einmal nicht zahlen können, hat man am nächsten Tag sofort eine Mahnung und eine Woche später kommt das 1. Schreiben vom Inkasso Büro und extra Gebühren, aber wenn man sein Geld wieder haben möchte, dann passiert nichts.

                       

                      Ich habe dummweise vor Jahren ein Ticket Abo abgeschlossen und meine Telefonnummer ist da hinterlegt. Wenn ich dann Sky anrufe, kommt sofort die Meldung, dass Sky Ticket Kunden keine telefonische Hilfe bekommen. Habe also nicht einmal die Chance Sky zu kontaktieren. Ich bin stink sauer. Ich war 15 Jahre Sky Kunde und wenn man dann kündigt, dann wird man so behandelt.

                        • Re: Abbuchung trotz Widerruf
                          didi

                          Du kannst jede Lastschrift innerhalb von 8 Wochen von deiner Bank zurückbuchen lassen! Da braucht man nicht auf Sky zu warten, bis die endlich in die Gänge kommen.

                            • Re: Abbuchung trotz Widerruf
                              electrohunter

                              Hatte ich mal, weiß du was da passiert ist? Nach wenigen Tagen bekam ich eine Mahnung, dass mein Konto nicht gedeckt sei und nach gut einer Woche bekam ich ein Schreiben eines Inkassobüros und ich sollte hohe Mahngebühren und Extra Kosten zahlen. Da ging dann Monate hin und her.

                            • Re: Abbuchung trotz Widerruf
                              tom75

                                • Re: Abbuchung trotz Widerruf
                                  electrohunter

                                  Hatte ich schon mal angerufen, bringt gar nichts. Wenn ich denen meine Nummer gebe, dann heißt es, ich bin Sky Ticket Kunde und mehr können die nicht sehen. Daher bin ich ja verzweifelt.

                                    • Re: Abbuchung trotz Widerruf
                                      gammoncrack

                                      Ich wunder mich immer, wie geduldig hier einige mit Sky umgehen.

                                       

                                      Es gibt nun einmal eine gesetzliche Vorschrift, dass bei einem Widerruf etwaige Zahlungen innerhalb von 14 Tagen zu erstatten sind. Das steht, und muss auch so dort stehen, ebenfalls in den Syk-AGB.

                                       

                                      Nun hält Sky sich nicht an diese Vorschrift und erstattet erst einmal nicht. Nun gibt es 2 Möglichkeiten. Entweder lasse ich die Abbuchung zurückholen oder ich erlasse gegen Sky einen Mahnbescheid direkt nach Fristablauf. Denn in dem Moment befindet sich Sky im Verzug. Natürlich ist das erstere der bequemere, sicherlich auch bessere Weg.

                                       

                                      Und gleichgültig, was danach passiert (Mahnungen, Inkasso), man lässt es solange laufen, bis ein Mahnbescheid kommt. Ich glaube kaum, dass das passieren wird. Falls doch, wird einfach widersprochen. Sky müsste dann klagen. Interessant wird es dann, wenn man sauber nachweisen kann, dass Sky den Widerruf erhalten hat.

                                      • Re: Abbuchung trotz Widerruf
                                        jimgordon

                                        an der Hotline für Sky Ticket bekommst Du die Antwort, dass Du Ticket Kunde bist und sie dir deshalb nicht helfen können? Warum kann ich das nicht so recht glauben. Du hast Die Abo-Hotline angerufen, stimmts?

                                  • Re: Abbuchung trotz Widerruf
                                    electrohunter

                                    Ihr glaubt es nicht. Ich hab eben die Sky Ticket Nummer hintereinander drei Mal angerufen. Die ersten beiden Damen wollten bzw. konnten nicht weiterhelfen. Die 3. Personen hatte mich gut verstanden und hat mich gleich in die richtige Abteilung weiter geleitet und der hat sich dann sofort bei mir entschuldigt und gesagt: Ich überwiese ihnen das Geld direkt. Wunder gescheken.

                                     

                                    Und bitte, bitte, bitte, jetzt nicht falsch verstehen, ich bin für Gleichberechtigung und finde Frauen toll, aber ich habe in 20 Jahren Hotline, egak ob Sky, Strom, 1&1, Telekom usw. feststellen müssen, das zu 80 % Männer immer weiter helfen, wenn sie können. Frauen dagegen sehr selten. Keine Ahnung woran das liegt oder ob das nur bei mir ist, aber so sind meine Erfahrungen. Also bitte nicht falsch verstehen.

                                     

                                    Jetzt bin ich mal gespannt, ob das Geld diese Woche bei mir an kommt.

                                     

                                    Danke an alle die geholfen haben.

                                      • Re: Abbuchung trotz Widerruf
                                        didi

                                        Noch hast du das Geld nicht auf dem Konto! Falls keine extra Überweisung von Sky getätigt wird, so findet der nächste Buchungslauf frühestens Anfang Juli statt.

                                          • Re: Abbuchung trotz Widerruf
                                            electrohunter

                                            Wenn der Mitarbeiter mir sagt, er veranlasst die Rückbuchung sofort und ich habe das Geld noch diese Woche, dann sollte es eigentlich morgen auf meinem Konto sein. Ob das am Ende so ist, werde ich euch dann mitteilen.

                                             

                                            Übrigens, ich hatte in den 90ern, wo es noch kein Internet gab, leider öfters mit Inkasso zu tun und ich glaube die Mafia ist da gnädiger und Gebühren einfach unerhört hoch. Aus 30 DM wurden auf einmal 120 DM. Da sind die Briefe Wochen hin und her. Daher warte ich lieber. Jetzt sind 17 Tage vergangen, ich bin im Recht und hoffentlich wird alles gut.

                                             

                                            Man darf eine Sache nicht vergessen, wenn man einen Receiver zurückschickt, dann heißt es auch nicht automatisch, dass Sky das richtig verbucht. Was ist, wenn ich nach 15 Tagen das Geld zurück buche und Sky dann behauptet, der Receiver kam nicht an? Hatte ich mal bei meiner Freundin. Anfang eines Monats Receiver zurückgeschickt und 5 Wochen später wurden dann fast 200 € abgebucht und der Schock saß tief.

                                             

                                            So, jetzt sollten wir das Thema beenden.

                                        • Re: Abbuchung trotz Widerruf
                                          electrohunter

                                          Da hab ich mich wohl doch zu früh gefreut. Wenn ich Geld vor 14 Uhr an jemanden überweise, dann ist das Geld zu 90 % noch am selben Tag beim Empfänger. Überweise ich später, dann ist es zu 100 % spätestens am nächsten Tag beim Empfänger. Doch das Versprechen von Sky, dass das Geld noch diese Woche auf meinem Konto ist, wurde natürlich nicht eingehalten, denn ich kann mir nicht vorstellen, dass es heute noch kommt. Na ja, was soll man von Sky schon etwarten. Wenn die Geld vom Kunden haben wollen, dann können die das Geld auf einmal immer sofort abbuchen.

                                            • Re: Abbuchung trotz Widerruf
                                              didi

                                              Ich sage nicht noch einmal etwas von wegen zurückbuchen lassen!

                                              • Re: Abbuchung trotz Widerruf
                                                onzlaught

                                                electrohunter schrieb:

                                                 

                                                Da hab ich mich wohl doch zu früh gefreut. Wenn ich Geld vor 14 Uhr an jemanden überweise, dann ist das Geld zu 90 % noch am selben Tag beim Empfänger. Überweise ich später, dann ist es zu 100 % spätestens am nächsten Tag beim Empfänger. Doch das Versprechen von Sky, dass das Geld noch diese Woche auf meinem Konto ist, wurde natürlich nicht eingehalten, denn ich kann mir nicht vorstellen, dass es heute noch kommt. Na ja, was soll man von Sky schon etwarten. Wenn die Geld vom Kunden haben wollen, dann können die das Geld auf einmal immer sofort abbuchen.

                                                 

                                                Der normale Buchungslauf ist zum Monatswechsel, alle abweichenden Aussagen sind eh mit Vorsicht zu geniessen.

                                                 

                                                Wenn @christina hier auch nicht helfen konnte wäre die nächste Adresse die Geschäftsleitung und/ oder Verbraucherschutz/ Anwalt. Oder man geht mal selber zum nächsten Amtsgericht und holt sich Infos zum gerichtlichen Mahnverfahren.

                                                Soll einfach zu starten sein.

                                                • Re: Abbuchung trotz Widerruf
                                                  herbi100

                                                  Naja, der Mitarbeiter überweist ja das nicht selber,

                                                  er stößt die Überweisung evtl. an.

                                                  Wann dann gebucht wird, kann er kaum beeinflussen.

                                                   

                                                  Darum auch der Hinweis, dass Sky in der Regel einmal im Monat bucht.

                                                   

                                                  dann können die das Geld auf einmal immer sofort abbuchen.

                                                  In Ausnahmen vielleicht, meist wird aber auch hier einmal im Monat gebucht.

                                                   

                                                  Wenn Du nicht warten willst, bleibt eben nur der Weg des Rückbuchens,

                                                  wie hier bereits erwähnt.

                                                   

                                                  Bekommen tust Du Dein Geld, dass hat Sky ja zugestanden,

                                                  man lässt sich nur Zeit damit.

                                                   

                                                  Anwalt, Mahnschreiben, Gericht usw. kannst Du auch alles machen,

                                                  aber bevor diese Bereiche greifen, hast Du das Geld schon zurück

                                                    • Re: Abbuchung trotz Widerruf
                                                      onzlaught

                                                      herbi100 schrieb:

                                                       

                                                      Naja, der Mitarbeiter überweist ja das nicht selber,

                                                      er stößt die Überweisung evtl. an.

                                                      Wann dann gebucht wird, kann er kaum beeinflussen.

                                                      .....

                                                      Dann ist aber die Aussage „...diese Woche noch...“ suboptimal.

                                                        • Re: Abbuchung trotz Widerruf
                                                          herbi100
                                                          Dann ist aber die Aussage „...diese Woche noch...“ suboptimal.

                                                          Wenn er das so gesagt hat. ja.

                                                          Dann war wohl eher der Wunsch Vater des Gesorochenen

                                                           

                                                          Wenn der Mitarbeiter mir sagt, er veranlasst die Rückbuchung sofort

                                                           

                                                          Aber da er es ja nur veranlassen kann,

                                                          wird er den Zeitpunkt der Buchung nicht beinflussen können.

                                                      • Re: Abbuchung trotz Widerruf
                                                        christina

                                                        Hallo electrohunter,

                                                        es tut mir leid, dass Du die Rückbuchung noch nicht erhalten hast. Sende mir bitte Deine Kundennummer per Privatnachricht. Zum Datenabgleich benötige ich Dein Geburtsdatum und den Namen Deiner Bank.

                                                        Wie Du mich privat anschreiben kannst, erfährst Du hier: https://community.sky.de/docs/DOC-1005

                                                        VG,
                                                        Christina

                                                      • Re: Abbuchung trotz Widerruf
                                                        electrohunter

                                                        Nach dem Rat seitens Sky, habe ich jetzt doch eine Rückbuchung veranlasst und das Geld wurde seitens meiner Bank sofort gutgeschrieben. Ob das überall so schnell geht weiß ich nicht, aber Freitagabend um 18 Uhr finde ich das klasse. Vielleicht geht das aber auch überall automatisch. Ich hoffe damit ist jetzt die Sache geklärt.

                                                         

                                                        Gruß an alle.

                                                          • Re: Abbuchung trotz Widerruf
                                                            onzlaught

                                                            electrohunter schrieb:

                                                             

                                                            ....Rückbuchung veranlasst und das Geld wurde seitens meiner Bank sofort gutgeschrieben. Ob das überall so schnell geht weiß ich nicht,....

                                                            Tut es

                                                            • Re: Abbuchung trotz Widerruf
                                                              herbi100
                                                              Ich hoffe damit ist jetzt die Sache geklärt.

                                                              Eine Rückbuchung klärt keine Fälle,

                                                              die ist nur dazu da, dass Du schneller Geld bekommst.

                                                               

                                                              Wenn Dein Fall noch nicht bearbeitet und auch so gekennzeichnet ist,

                                                              erkennt das System die Rückbuchung evtl. erstmal als widerrechtlich

                                                              und es wird ein automatisches Mahnverfahren in Gang gesetzt.

                                                              Dem solltest Du dann widersprechen, oder Dir eine Mahnpause einrichten lassen.

                                                               

                                                              Aber berichte mal wie es weiter gegangen ist.

                                                                • Re: Abbuchung trotz Widerruf
                                                                  electrohunter

                                                                  Ich hab das jetzt auch nur getan, weil mir jemand hier von Sky per PN das geraten hat. Hab das dann der Person mitgeilt das ich das jetzt durchgeführt habe und die wollte sich dann um alles andere kümmern. Ich bin ja echt mal gespannt. Mindestens habe ich was schriftliches, auch wenn es nur eine PN ist.

                                                                   

                                                                  Ich werde weiter berichten :-)