1 Reply Latest reply on May 18, 2019 1:25 PM by Sanny G. RSS

    Aktivierungsgebühr

      Liebe Community,

       

      ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen da ich von Sky unterschiedliche Antworten erhalten habe.

       

      Ich habe meinen Vertrag zum 30.04. gekündigt, bin auf ein Rückholangebot eingegangen da mir hier aber falsche Monatsbeiträge mitgeteilt wurden und man mir auch nicht entgegengekommen ist, habe ich von meinem Widerruf Gebrauch gemacht. Widerruf wurde auch bereits bestätigt, Receiver habe ich zurückgeschickt. Einzig die bereits abgebuchten Beiträge für Aktivierung, Monatsbeitrag und Logistikpauschale wurden bislang noch nicht zurücküberwiesen, dies soll aber im Juni passieren (ich bin gespannt.....)

       

      Nun geht es um folgendes: Mein Vater möchte einen neuen Vertrag abschließen, wir wohnen im gleichen Haus, sprich, er würde mit gleichem Nachnamen an der gleichen Adresse einen Neuvertrag abschließen. Im Internet habe ich folgendes gelesen: Für Abonnenten, in deren Haushalt und/oder unter deren Kontonummer ein Sky Abonnement für sich oder Dritte besteht, für welches eine Kündigung vorliegt, beträgt bei Neuabschluss die Aktivierungsgebühr € 100.

      Heißt das nun, wenn mein Vater einen neuen Vertrag abschließt (er wird das sicher, wegen meiner schlechten Erfahrung, nicht telefonisch machen), er müsste dann 100 € Aktivierungsgebühr zahlen nur weil wir im gleichen Haus wohnen aber zwei getrennte Haushalte führen?

       

      Telefonisch wurde mir erstmal gesagt, dass wäre ein Neuvertrag und es würde eine Gebühr von 29 € anfallen, dann hieß es, es liegt im Ermessen des Verkäufers und dann, wenn man telefonisch einen Vertrag abschließt wäre es kein Problem dann könnte die Aktivierungsgebühr rausgenommen werden.


      Kann man eigentlich auch einen Vertrag widerrufen den man bei einem Händler abgeschlossen hat und geht das nur bei telefonisch abgeschlossenen Verträgen?

       

      Ich hoffe es findet sich jemand der Licht ins Dunkel bringen kann.

       

      Danke schon mal im Voraus!!!!!

        • Re: Aktivierungsgebühr
          Sanny G.

          Hallo hubblefarm,

          vorab: Bei Abschlüssen über einen Fachhandel besteht kein Widerrufsrecht.

          Bezüglich der Bestellung von Deinem Vater: Die Regelung mit der zusätzlichen Aktivierungsgebühr in Höhe von 100 Euro, gilt auch bei Abschlüssen über einen Fachhändler. -> "Für Abonnenten, in deren Haushalt und/oder unter deren Kontonummer ein Sky Abonnement für sich oder Dritte besteht, für welches eine Kündigung vorliegt, beträgt bei Neuabschluss die Aktivierungsgebühr € 100."

          Gruß, Sanny