2 Replies Latest reply on May 13, 2019 7:30 PM by herbst RSS

    LÖSUNG : Sky Q Receiver hängt sich ständig auf oder startet nicht

    kloppo

      Ich hatte dieses Problem wie auch diverse Sky Kunden. Receiver wurde getauscht, Festplatte wurde getauscht, habe mich sogar - auf anraten von Sky-Technik  - mit Samsung (TV) in Verbindung gesetzt. Die haben aber keinerlei Fehler gefunden, trotzdem alle HDMI Verbindungen zurück gesetzt, trotzdem blieb der getauschte Receiver nach wie vor hängen bzw. startete nicht.

      Durch einen Test habe ich herausgefunden, dass dieses Problem mit dem WLAN Frequenzband des Routers zusammen hängt. Hat man einen neuen Router (z.B.: speedport smart 3), der die Frequenzen 2,4 GHz und 5 GHz automatisch vergibt, treten die o.a. Probleme auf, wenn sich der Sky-Q-Receiver mittels 5 GHz mit dem Router verbindet. Bei 2.4 GHz tritt kein Problem mehr auf - Testphase läuft bei mir seit 2 Wochen ohne Problem.

      Diese Lösung habe ich heute per Telefon den Mitarbeitern der Sky Technik mitgeteilt. Ein Mitarbeiter (der angebl. auch Entscheidungen treffen darf / Name ist mir bekannt) hat so getan, als sei diese Lösung dort bekannt. Hat mir für meinen Anruf aber großzügiger Weise einen kostenlosen Film meiner Wahl angeboten - super.

      Habe noch nichts gefunden, wo Sky diesen Lösungsansatz für Probleme des Q-Receivers veröffentlicht hat.

       

      Bin mal gespannt, ob sich Sky nochmal bei mir meldet.

       

      Ich hoffe, dieser Lösungsansatz - Q-Receiver nur mit 2,4 GHz verbinden - hilft vielen

       

      Euer Kloppo