3 Replies Latest reply on May 14, 2019 5:57 PM by Nadine S. RSS

    Falsche Abbuchungen nach Vertragsverlängerung

    fiete

      Hallo Zusammen,

       

      nach dem ich im Januar telefonisch meinen Vertrag verlängert habe, wurde mir in letzten Monaten völlig andere Beträge abgebucht wie vereinbart.

      Meine monatlichen Anrufe bei Kundenbeirat wurden, anscheinend ignoriert. Am 22.03. hatte ich dann endlich eine kompetente Person an der Strippe, er erkannte die falschen Abrechnungen und doppelt bezahlten "Aktivierungsgebühren". Kurze Frage wie ich die zu viel gezahlten Gebühren verrechnet bekommen möchte und alles scheint ok...

      Als ich dann heute wieder sehe, das wieder der falsche Betrag abgebucht worden ist, habe ich natürlich wieder einmal bei der Hotline angerufen.

      Der Kollege sagte mir ich hätte schriftlich widersprechen müssen und es gebe keinerlei Aufzeichnung meiner Kontakte zu Sky und somit müsste ich für die nächste 20 Monate die bittere Pille schlucken.

      Auch auf mehrmalige Nachfrage wurde mir der Kontakt zur nächsten Kompetenzstufe verweigert.

      Ich muss sagen, ich habe mich noch nie von einer Firma so schlecht als Kunde behandelt gefühlt.

      Natürlich ist meine Kündigung schon raus, aber das wird die Kollegen ja nicht stören da ja noch 20 Monate zu Wucher Gebühren gezahlt wird.