2 Replies Latest reply on May 6, 2019 11:04 AM by adler RSS

    Was ist eigentlich beim Kundenservice los?

    maycroft

      Guten Tag,

       

      ich beobachte die Situation nun schon seit ende letzten Jahres und frage mich was bei euch los ist, so langsam wie seit ende letzten Jahres war der Kundenservice noch nie und ich bin schon seit über 20 Jahren bei euch.

       

      Die Hotline ist defakto kaum zu erreichen, der eMail Support scheint seit Monaten komplett unbearbeitet zu sein und überall wird auf die Community verwiesen mit der Begründung das der Kundenservice über die anderen Wege kaum bis nicht erreichbar ist....

       

      Es wäre wirklich langsam mal an der Zeit ein Statement zu geben, was überhaupt los ist, weil normal ist das ganze ja nicht.

        • Re: Was ist eigentlich beim Kundenservice los?
          rancor

          Habe ich andere Erfahrungen gemacht.

           

          Via Kontaktformular hatte ich spätestens nach einem Tag eine Antwort. Die hat zwar nicht immer gepasst, aber die Reaktionszeit geht in Ordnung. Am 1.Mai hatte ich sogar nach 4 Stunden ein Antwort.

          • Re: Was ist eigentlich beim Kundenservice los?
            adler

            maycroft schrieb:

             

            Guten Tag,

             

            ich beobachte die Situation nun schon seit ende letzten Jahres und frage mich was bei euch los ist, so langsam wie seit ende letzten Jahres war der Kundenservice noch nie und ich bin schon seit über 20 Jahren bei euch.

             

            Die Hotline ist defakto kaum zu erreichen, der eMail Support scheint seit Monaten komplett unbearbeitet zu sein und überall wird auf die Community verwiesen mit der Begründung das der Kundenservice über die anderen Wege kaum bis nicht erreichbar ist....

             

            Es wäre wirklich langsam mal an der Zeit ein Statement zu geben, was überhaupt los ist, weil normal ist das ganze ja nicht.

            da kannst du hier lange drauf warten.....hier wird sich kein Mod. dazu äußern....das ist leider so.....das nennt man Sky-Service nach Wunsch des Kunden, der keinen besseren Service möchte.....