13 Replies Latest reply on Apr 25, 2019 6:07 PM by herbst RSS

    Vertragsänderung

    frankfurt04

      Hallo zusammen, ich hab heute einen Brief von Sky bekommen in dem steht , das mein Aktueller bis 2020 laufender Vertrag zu gleichen Konditionen bis 2022 verlängert wurd. Einzige änderung, ich hab jetzt ein monatliches Kündigungsrecht. Hat noch jemand die erfahrung gemacht? Zumal ich nicht angerufen hab und um eine verlängerung zu beantragem. Ich nehm das natürlich so hin. Aber seltsam kommt mir das schon vor.

        • Re: Vertragsänderung
          herbi100
          Hat noch jemand die erfahrung gemacht?

          Ja.

          Zumal ich nicht angerufen hab und um eine verlängerung zu beantragem.

          Ist ja keine Antwort von sky, sondern einfach ein Angebot

           

          Aber seltsam kommt mir das schon vor.

          Warum, ist ja nur ein Angebot.

            • Re: Vertragsänderung
              herbi100

              das mein Aktueller bis 2020 laufender Vertrag zu gleichen Konditionen bis 2022 verlängert wurd.

              Einzige änderung, ich hab jetzt ein monatliches Kündigungsrecht.

              Das ist aber erst wenn Dein jetziger Vertrag zu ende ist.

              Nicht ab jetzt sofort.

            • Re: Vertragsänderung
              adler

              das gibt es schon, aber schon weit im Voraus, habe ich noch nicht gesehen....hast du denn jetzt einen guten Preis, das man es auch machen kann....

                • Re: Vertragsänderung
                  frankfurt04

                  34,99€ sehr zufrieden

                    • Re: Vertragsänderung
                      john.43

                      Und machst du das jezt oder nicht

                      • Re: Vertragsänderung
                        adler

                        frankfurt04 schrieb:

                         

                        34,99€ sehr zufrieden

                        wenn du damit zufrieden bist, dann kannst du es machen, aber diesen Brief von Sky musst du dir sehr gut aufheben, denn bei Sky weiß man nie, was dann im Jahre 2020 ist.....

                        PS: ich persönlich würde es nicht machen, da der Preis nicht sehr gut ist, der kann nach der Kündigung viel besser werden.....z.B. 25,99 - 26,99

                          • Re: Vertragsänderung
                            didi

                            ...ausserdem würde ich mich nie bis 2022(!) an Sky binden. Wer weiss denn, was bis dahin alles passiert

                              • Re: Vertragsänderung
                                adler

                                muss man ja auch nicht, er hat ja dann monatliche Kündigung, ab 2020.....das heißt aber auch Sky hat das gleiche Recht, kann auch monatlich kündigen....

                                  • Re: Vertragsänderung
                                    didi

                                    Auch nicht mit monatlicher Kündigung, die vielleicht 2020 mit irgendeiner Fußnote wegfällt, was Sky dann so schwammig ausdrückt, daß es niemand merken soll.

                                    Ist an sich schon eine Frechheit einfach zu schreiben "Ihr Vertrag hat sich zu den selben Konditionen bis 2022 verlängert"!

                                    Wer hat das beantragt, gewollt, verlangt...???

                                      • Re: Vertragsänderung
                                        adler

                                        da muss ich dir Recht geben, das gibt es jetzt aber schon einige Monate so.....es wird ja demnächst ja auch Verträge geben, die dann Endlos laufen.....mit monatliche Kündigung...

                                        • Re: Vertragsänderung
                                          herbi100
                                          Ist an sich schon eine Frechheit einfach zu schreiben "Ihr Vertrag hat sich zu den selben Konditionen bis 2022 verlängert"!

                                          Was ist daran schlimm?

                                          Wenn man nicht kündigt, würde er sich auch verlängern, halt zum Vollpreis,

                                          Will man keine Verlängerung zu bisherigen Konditionen,

                                          ändert sich auch nichts für einen, man muss nur, wie bisher auch, kündigen.

                                           

                                          Also hier ist nichts gekoppelt, nur Kündigungsvergesser haben einen Vorteil.

                                           

                                          Ist man mit dem bisherigen Preis, den man bezahlt, nicht zufrieden,

                                          kein Problem, wie bisher kündigen und neu verhandeln.

                                           

                                          Ist man mit dem bisherigen Preis zufrieden und würde man den gerne nach einer Kündigung

                                          und den damit verbundenen Kampf bei den Rückholangeboten gerne wieder haben,

                                          erspart man sich einfach die Kündigung und das verlängern und hat den Vorteil, von monatlicher Kündigung.

                                          Und nein, dieser Vorteil kann nicht einfach gestrichen werden, man hat es ja schriftlich.

                                           

                                          Will man gar kein Sky mehr,

                                          kein Problem, wie bisher einfach kündigen.

                                           

                                          Was manche scheinbar nicht verstehen (wollen).

                                          Es ist einfach ein Angebot, dass man nicht mal explizit ablehnen muss,

                                          man muss es einfach ignorieren und wie bisher kündigen.

                                          • Re: Vertragsänderung
                                            herbst

                                            Didi Duster schrieb:

                                             

                                            Ist an sich schon eine Frechheit einfach zu schreiben "Ihr Vertrag hat sich zu den selben Konditionen bis 2022 verlängert"!

                                            Wer hat das beantragt, gewollt, verlangt...???

                                            Das ist die neue Drückerwerbung.