7 Replies Latest reply on May 18, 2019 8:22 PM by waggl RSS

    Verlängerung mit falschen Konditionen

    waggl

      Guten Tag,

      Ich habe mein Sky -Abo per Telefon verlängert. 57€ Q-Receiver bei der 2. Karte und 12 Monate Laufzeit

      Die mir zugesagten Konditionen wurden nicht eingebucht und der Receiver nicht Verschicht  (57€ 24 Monate Vertragslaufzeit)

      Nach mehrmaligem Schriftverkehr wurde der Vertrag mal teurer 63€ 12 Monate dann endlich 57€ und 12 Monate Laufzeit mit der zusage das der Receiver raus geht.

      Beim Erhalt des Receivers neue Vertragsdaten ? 24 Monate Laufzeit und 57€ im ersten Jahr und 103€ im 2. Jahr.

      und der Sky Q Receiver wurde mit der Hauptkarte eingepflegt nicht mit der 2. Karte.

      Habe heute den Vertrag Widerrufen aber Irgendwie glaube Ich das das ohne hier einen Kompetenten Mitarbeiter zu erreichen nicht funktioniert.

      Wenn das mit dem Receiver nicht funktioniert würde Ich das ja verstehen aber dann mehr zu verlangen und so ein schlechter Support seitens Sky.

      300 Anrufe das man verlängern soll mit zig unterschiedlichen Angeboten.

      Aber nach Abschluss unfähig 1 Klärendes Telefonat zu führen. Tolle Firmen-Philosophie

       

      Kann da Bitte mal ein Mod drauf schauen was da noch zu Retten ist oder ob da nur noch abwarten evtl. mit Anwalt hilft.

       

      Danke

        • Re: Verlängerung mit falschen Konditionen
          adler

          waggl schrieb:

           

          Guten Tag,

          Ich habe mein Sky -Abo per Telefon verlängert. 57€ Q-Receiver bei der 2. Karte und 12 Monate Laufzeit

          Die mir zugesagten Konditionen wurden nicht eingebucht und der Receiver nicht Verschicht  (57€ 24 Monate Vertragslaufzeit)

          Nach mehrmaligem Schriftverkehr wurde der Vertrag mal teurer 63€ 12 Monate dann endlich 57€ und 12 Monate Laufzeit mit der zusage das der Receiver raus geht.

          Beim Erhalt des Receivers neue Vertragsdaten ? 24 Monate Laufzeit und 57€ im ersten Jahr und 103€ im 2. Jahr.


           

          Kann da Bitte mal ein Mod drauf schauen was da noch zu Retten ist oder ob da nur noch abwarten evtl. mit Anwalt hilft.

           

          Danke

          was soll da noch ein Mod. raufschauen, sei doch zufrieden, das du widerrufen hast....das ist doch alles viel zu teuer, was du da abgeschlossen hast.....warte jetzt ab, bis dein Widerruf durch ist, und danach wird dir Sky schon ein gutes Angebot unterbreiten....das viel preiswerter sein wird...

          • Re: Verlängerung mit falschen Konditionen
            herbi100
            oder ob da nur noch abwarten evtl. mit Anwalt hilft.

            Was soll ein Anwalt machen?

            Habe heute den Vertrag Widerrufen aber Irgendwie glaube Ich das das ohne hier einen Kompetenten Mitarbeiter zu erreichen nicht funktioniert.

            Warum?

            Du musst nur so widerrufen, dass Du den Eingang des Widerrufs beweisen kannst,

            dann wird alles in den Zustand zurück versetzt, wie vor der Vertragsverlängerung.

            • Re: Verlängerung mit falschen Konditionen
              herbst

              waggl schrieb:

               

              und der Sky Q Receiver wurde mit der Hauptkarte eingepflegt nicht mit der 2. Karte.

              Anders geht das doch gar nicht.

              • Re: Verlängerung mit falschen Konditionen
                Ronald S.

                Hallo waggl, entschuldige bitte, dass wir uns jetzt erst hier bei Dir melden. Ich möchte mir die Sache gern einmal anschauen, sollte das Ganze noch nicht abschließend geklärt worden sein. Teile mir Deine Kundennummer bitte per Privatnachricht mit.

                So schreibst Du mich privat an: https://community.sky.de/docs/DOC-1005

                Gruß, Ronald

                • Re: Verlängerung mit falschen Konditionen
                  waggl

                  Für alle betroffenen.

                   

                  Mein MOD der Roland hat den Vertrag jetzt wieder berichtigt.

                   

                  Danke Roland