4 Replies Latest reply on Apr 13, 2019 5:30 PM by Dorina N. RSS

    SkyTicket nicht nutzbar – trotzdem zahlen?

    kathrinla

      Liebe Community,

       

      ich melde mich heute aus inzwischen wirklicher Verzweiflung.

       

      Wir haben am 13.3. den Fehler gemacht und wg. dem Fußballspiel ein SkyTicket gebucht – bzw. wir wollten buchen. Über die Homepage kam die Meldung "Da ist etwas schiefgelaufen". Wir haben daraufhin noch einmal versucht ein Ticket zu buchen, gleiche Meldung.

       

      10 Minuten später bekomme ich 2 Bestellbestätigungen mit Pins. Wir haben versucht uns einzuloggen –  hat nicht funktioniert, mit keiner der Nummern. Daraufhin habe ich sofort eine Mail geschrieben mit dem Widerruf. Nichts passiere. 7 Tage später kam eine "sorry-Mail" von Sky mit dem Angebot das Sky Ticket noch einen Monat für 9,99 Euro zu nutzen. Wieder Email, nichts passiert.

       

      Zwischendrin habe ich ca. 15x versucht die Hotline zu erreichen. Entweder nicht erreichbar, oder Warteschleife bis zum geht nicht mehr. Im längsten Fall habe ich noch 1:30 h aufgegeben.

       

      Heute, nachdem ich wieder versucht hatte mich einzuloggen wurde mir die Nummer 089-99727909 angezeigt mit der Bitte, mich dorthin zu wenden, weil mein Konto gesperrt sei.

       

      Ansage war 7 Minuten Wartezeit, nach 50 Minuten war ich dann beim Mitarbeiter. Dieser war extrem unfreundlich, erklärt mir dass ein Widerruf nicht möglich sei, dass ich mich früher hätte melden sollen "per Telefon" (witzig) und dass mir das Geld nicht zurück erstattet wird.

       

      Jetzt haben wir 20 Euro gezahlt für eine Leistung, die uns offensichtlich und belegbar nicht zur Verfügung gestellt wurde. Ist das das normale Geschäftsgebahren von Sky? Mit Service hat das gar nichts zu tun, ich finds kriminell.

       

      Vielen Dank für einen Tipp/Hilfe, Kathrin