3 Replies Latest reply on Apr 11, 2019 5:29 PM by Ronald S. RSS

    Hilfe ! Forderung

    sapphire1990

      hhallo zusammen ..

      ich weiß z nicht mehr weiter und hoffe hier vielleicht jemanden zu finden der Ähnliches erlebt hat oder mit generell einen tipp geben kann.

      ich war sehr zufrieden mit sky .. jedoch dann geschah etwas nicht vorhersehbares: ich hatte einen schweren Autounfall und lag mehrere Wochen im Krankenhaus. da ich selbstständig bin und kein Gehalt erhalte ist folglich nur Geld drauf wenn ich es selber einzahle. das geschah kn der Zeit natürlich nicht und somit klnnte sky nicht abbuchen ... als ich dann endlich wieder zuhause war hatte ich versucht mich direkt um alles zu kümmern ( war ja nicht nur sky die nicht abbuchen konnten...). Vertrag wurde bereits gekündigt,In mein Kundenkonto kam ich nicht mehr , also nutzte ich die Kontakt Mail Funktion und schriieb eine Mail in der ich alles erklärte und um eine Lösung bat woraufhin ich eine Nachricht zurück bekam in der es hieß man wolle persönlich das Anliegen mit mir besprechen . Es folgte ein Telefonat mit einem sehr netten Mitarbeiter von sky der mich beruhigte und folgrndes vorschlug : Geräte zurück senden , offenen Betrag überweisen und dann direkt n neuvertrag eröffnen wodurch die Schadensersatzforderung ( stand in der Kündigung , Mahnung mit bei ) von über 600€ wegfallen .

      da ich seid meinem Unfall (bis heute ) kaum laufen kann , gab ich zeitnah meiner Mutter das Paket mit ... einzahlung auf mein Konto und überweisung Dauerte etwas länger unter den Umständen ..und aus einem dämlichem Grund : mir fehlte die exakte summe die ich überweisen sollte ! Ich schrieb 2 mal über das Kontakt Formular , Telefonisch wurden endlose warteschlangen angesagt weshalb ich dann auf eine Rückantwort per Mail wartete ... das war wohl ein Fehler ! denn wenige tage  nach dem Telefonat bekam ich schon eine E-Mail vom inkasso dienst . Ab da ging das hin und her los ... sky schickte mich nur noch and Inkasso , wo ich auch anroef - alles erklärte - die Summe gesagt bekam und diese dann auch überwiesen habe ... einige Zeit später endlich die bestätigendas sowohl der Receiver so wie auch die Überweisung verbucht worden !

      nun der Teufelskreis : ab da sagte das Inkasso immer nur noch : es wird an sky ne Meldung gemacht und um Überprüfung gebeten ,

      sky sagt ich muss einen neuvertrag machen damit die SchadensersatzForderung wegfällt - geht aber nicht da ich wegen der offenen Forderung für einen neuvertrag gesperrt bin . Inkasso sagt nach weiteren Telefonaten immer nur das selbe : wird zur Prüfung weiter gegeben ...

      abwarten brachte dann nur folgendes : diverse E-Mails von sky in denen das steht :

      Wie bei jeder neuen Vertragsaufnahme haben wir die von Ihnen angegebenen persönlichen Daten überprüft. Wir müssen jedoch Ihren Antrag auf Abschluss eines Vertrages bzw. auf Freischaltung zusätzlicher Kanäle leider ablehnen.

      ich rief mehrmals wieder bei sky an wo mir dann jedesmal wieder eins von den beiden Dingen gesagt worde : ich soll warten , es würde ein Angebot von sky kommen ! Oder aber : das inkasso muss es frei geben .

      und nun ? Warte ich .. und warte .. und warte weiter ...